Caipi-Bowle



So die Damen.

Rezept Nummer 2 vom Mädelsabend...

Also ich bin ja jetzt Mutter - daher KEIN Alkohol in der Bowle... Was denkt ihr denn? Pfffffff Spaß ist jetzt die nächsten 18 Jahre vorbei *g*

Nein, ganz ehrlich, ich habe das Bowlenrezept damals auf meiner Babyparty das erste mal gemacht. Da durft ich ja gar nix trinken. Und die, die es gerne mit Zischhhhhhhh haben wollten, haben einfach einen Schluck Cachaca (ja laut google schreibt man das genau SO nur noch mit dem komischen Ding unter dem C *g*) in Ihr Glas getan bevor die Bowle rein kam. Für mich ist das ja nix. Ich liebe die Bowle weil sie erfrischend ist, Alkohol hat für mich da nix drin verloren. 



Die Zutatenliste ist dermaßen simpel. Anfangs war ich skeptisch aber ich kann euch sagen, diese Bowle ist dermaßen erfrischend, optimal für eine Sommer (Grill)party und trotzdem total süffig. Man kann das Ganze auch gut "strecken". Ich habe damals beim ersten mal sogar 2 Flaschen von dem Ginger Ale und zwei Flaschen Wasser für die Menge Limetten genommen (da hier Limetten oft nur im Stückpreis angeboten werden und relativ teuer sind) und dann anstelle dessen noch 1-2 EL Limettensirup z.B. von Monin (hab ich auch in meinem Amazon Shop siehe hier). Einfach mal ein wenig rumprobieren. Lecker sage ich euch.






Love
R.

Kommentare:

  1. Jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa, das kenn ich auch! Hmmmm, total oberlecker!! Mausi, das müssen wir mal zusammen schlürfen ok? :-)
    Kuss... hdgggggdl
    Angelina

    AntwortenLöschen
  2. Ich lieeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeebe caipi, Ipanema, Mohito und alles sowas:)
    Ich denke das werde ich auf unserer nächsten Grillparty mal machen!!

    Liebe Grüße Kiwi

    AntwortenLöschen
  3. Ohhhh... wie super! VIelen Dank auch für dieses Rezept! Wird auf jeden Fall ausprobiert!

    LG von Jenny

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Rebecca,

    Caipibowle kenn ich noch nicht, sieht aber lecker aus....ist notiert:-)

    LG Sylke

    AntwortenLöschen
  5. Örps für mich dann bitte mit, ne?!

    ISCH LIIIIEBE DISCH! Schärie

    AntwortenLöschen
  6. DANKE!!!
    perfektes timing, rebecca ;)))

    AntwortenLöschen
  7. Mmhh, kenne ich, liebe ich, mach ich im Sommer oft. Und falls eure Minze auf dem Balkon oder Fensterbrett nicht wie bei mir von den Blattläusen gefressen wird: ein paar Minzblätter sorgen noch für zusätzlichen Frischekick und sehen hübsch aus.

    AntwortenLöschen
  8. na loggisch du liebe!
    musste jedoch drum kämpfen, die motte war auch ganz angetan ;)
    ananas steht besoffen im kühlschrank, das wird morgen ein nettes betthupferl für die damen ;)
    gglg steffi

    AntwortenLöschen
  9. Hey süße,

    na da bin ich mal gespannt auf deine 100 Punkte:)
    Nein heute ist noch kein Päckchen angekommen. Mit was hast du es geschickt?

    Kiwi

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und Feedback von euch. Unsachliche Kritik sowie Beleidigungen jeglicher Art, werden nicht veröffentlicht! Auch Kommentare ohne jegliche Angabe von einem Namen werden gelöscht, da dies m.E. grundlegender Anstand ist!

Ich freu mich über jedes nette - aber auch jedes kritische Wort.

Rebecca