Picknick Rezeptnachtrag :)


Aufgrund Zeitmangels bin ich noch nicht dazu gekommen, die Rezepte vom Picknick (klick) nachzutragen... 

Das hole ich natürlich nach Bewältigung von Wäschebergen und weiteren Krisen jetzt gern nach. Zu euren Fragen:


Nein mein Blog wird (noch) nicht gesponsert. Ich hatte bereits ein paar Anfragen von Sponsoren, die ich allerdings für a) very strange b) nicht zum Thema passend oder c) wenig lukrativ gehalten habe. Also Designerküchen haben genauso wenig mit meinem Blog zu tun wie Rasenmäher... Und ich verkaufe mich auch nicht unter Wert, einige Sponsoren haben mich versucht mit Gutscheinen zu umwerben - wo ich bei einem Kauf hätte noch drauf zahlen müssen. Aber alles in allem ist das nicht wichtig für mich bzw. ist nicht Ziel meiner Arbeit. Jemand (*g*) sagte mir gestern, man sollte nicht mit Geld, was man nicht hat, Sachen kaufen, die man nicht braucht, um Leuten zu imponieren, die man nicht mag :)


Soll heißen: Der Richtige war noch nicht dabei und ich bin halt sehr wählerisch... Und ich kann euch auch ohne Sponsor was zaubern... 


Die Glasflasche mit orangem Inhalt ist aus Bosnien mitgebracht. Dort gibt es Liköre in diversen schönen Flaschen, das ist viel schöner dort wie hier in Deutschland. Ich hatte ihn zu dem Buffet gestellt da ich das Tiramisu ohne Alkohol zubereitet hatte und man daher noch aufpimpen konnte. (Was keiner gemacht hat - somit sah die Flasche nur schön aus)


Die kleinen Fläschchen sind von Strauss Innovation, diesen Sommer irgendwann gekauft. 


Und ja: ich koche nach Rezepten. Das bedeutet bei mir, ich lese sie mal irgendwo (Blog, Zeitung oder von Oma) und behalte sie dann "in etwa". Oft gucke ich z. B. beim Tiramisu "was kommt da noch mal klassisch alles rein?" und dann mache ich das Rezept einfach wie es mir grad passt. Nur beim Backen halte ich mich an genaue "Anweisungen". Sonst kreiere ich das Meiste wirklich nach Inspiration selbst.



So nun zu den Rezepten...

Nudelsalat:



Ganz einfach. Nudeln nach Wahl kochen. Mais, Lauchzwiebeln, schwarze Oliven, rote Paprika und geröstete Pinienkerne untermischen. Dann ein Dressing aus Balsamico, Rapsöl und Zucker, Salz, Pfeffer. Immer schöööööööön nach Augenmaß. Petersilie dazu. Fertig. 


Das Erdbeer-Mascarpone-Dessert:




Meine Mascarpone Desserts funktionieren eigentlich alle nach dem gleichen Prinzip. 1 Teil Mascarpone, 1 Teil Joghurt und dann süssen mit Zucker, Honig, Ahornsirup was ihr mögt/so da habt. So ähnlich mache ich auch mein Tiramisu, bloß nix mit Eiern oder so ein Kokolores. Wers fruchtig mag, gern noch einen Spritzer Zitrone oder ähnliches. Die Erdbeeren habe ich mit frischer Vanille mariniert und kurz vorm Picknick auf die Creme gegeben, Perlmuttperlen drauf, fertig. 

xxx
R.


P.S.: Die Partyrezepte und von der Regenbogentorte trage ich, wenn Zeit ist sofort nach. Den Bohnensalat könnt ihr euch bei Joanna schon mal raussuchen, das Rezept hab ich ja von ihr geklaut und muss sagen, es ist der absolute Hit. Ich hab noch Pinienkerne rein gemacht (bin grad nicht sicher ob J. die auch drin hatte, ich hab sie rein gemacht). Kann nur soviel sagen: Suchtfaktor 100. Ich hab schon etliche Bohnensalatbestellungen z.B. für die Mädels-Grillparty heute bei Julchen und Micha :) Und würde mich über Tipps von euch für leckere Grillrezepte freuen - ihr wisst schon... die Wäscheberge und so. 

@Jenny (per Mail): Die Fotos mache ich  mit einer einfachen Sony Cybershot Kamera spare jedoch auf eine Spiegelreflex. Aber das wird in diesem Jahr sicherlich nix mehr da noch eine Reise nach Paris und ans Meer aussteht - und eine Nähmaschine hab ich auch noch aufm Wunschzettel -  es sei denn, mein Liebster (*Zaunpfahl*) steuert ggf.was dazu. Ich habe jedoch zwei Bearbeitungsprogramme - unter anderem übe ich mich immer mehr in Photoshop... 


So, hoffe ich konnte eure Fragen weitestgehend beantworten. 

1 Kommentar:

  1. Hallo Rebecca,
    der Nudelsalat sieht toll in den Gläsern aus! Da wir ein großes Picknic mit Freunden planen, freue ich mich, deinen Blog gefunden zu haben!
    Liebe Grüße,
    kiki

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und Feedback von euch. Unsachliche Kritik sowie Beleidigungen jeglicher Art, werden nicht veröffentlicht! Auch Kommentare ohne jegliche Angabe von einem Namen werden gelöscht, da dies m.E. grundlegender Anstand ist!

Ich freu mich über jedes nette - aber auch jedes kritische Wort.

Rebecca