Chic & Cheap Herbstküche... Teil III

Mittwoch, 23. November 2011


Guten Tag die Damen,

es ist wieder Chic & Cheap Time bei Verlockendes... Heute zum letzten Mal Herbstküche!

Eigentlich essen die meisten ja im Sommer viel Salat... komischerweise ist das bei mir gar nicht der Fall. Ich esse vor allem im Herbst gern Salate in allen Variationen. Schön mit sattmachenden Zutaten...

Mein Grundrezept für einen Herbstsalat (als Beilage - und JA, geht auch im Winter):

Eine große handvoll dunkler Blattsalate (Spinat, Ruccula, Feldsalat, Batavia, Rote Beete, Lollo Rosso...) Mein Favorit ist im Herbst eindeutig Feldsalat. 

Dressing aus Honig, (Senf - passt jedoch nicht zu allen Zutaten), rotem Balsamico, Salz und Pfeffer und ein wenig Wasser zum "Strecken". 

Und dann dazu immer eine süsse Variante:
Trauben, Birnen oder gedünstete Äpfel. Karamellisierte Maronen oder Walnüsse, Pinienkerne, wenig Himbeeren

Und eine "herzhafte" Variante:
knuspriger Bacon, gewürfelter Brie, Ziegenkäse (gegrillt), Parmesanhippen, Schinkenwürfel gebraten mit Champignons, geröstete Pfifferlinge, Knoblauchcroutons, frittierte Kartoffelwürfelchen

Ihr müsst schauen, als Beilagensalat reicht oft einfach Feldsalat, paar Trauben und Walnüsse. Da ist der Käse oder Bacon zu viel.

Meine Favoriten sind:

Feldsalat-Brie-Trauben-Walnuss (siehe oben)
Feldsalat-Maronen-Bacon-Parmesanhippen (gabs bei mir hier und das Rezept dafür findet ihr im vorigen Post)
Ruccula-Batavia-Salat mit gegrillten Ziegenfrischkäse und Honig
Feldsalat mit gerösteten Pfifferlingen und Zwiebeln

Die Kombinationsmöglichkeiten sind unendlich und vielleicht hat ja die ein oder andre auch noch eine Idee? Dann her damit!... Nun viel Spaß beim Nachmachen. Ich habe derzeit ein "technisches" Problem hihi... (als Frau darf man sowas immer getrost zugeben). Irgendwie hab ich das Bloggen von letzten Jahr im Winter/Herbst einfacher in Erinnerung. Ich koch jetzt immer schon Mittags hier rum, damit ihr anständige Fotos bekommt *heul*... Nunja, ich bin dann wieder in der Küche falls mich jemand sucht... Weihnachtliches in Form von Gebäck, leckeren Suppen und so weiter für euch herstellen. Und wenn jemand Ben sucht, der ist in einer der tausend Kisten mit Weihnachtsdeko verschollen, die hier in der ganzen Wohnung rumstehen *g* 

Bis zum nächsten Mal...
Rebecca

Kommentare:

  1. Sieht das lecker aus!

    Danke, dass du die Leckereien mit uns teilst!

    Kuss und Gruß aus Wien!
    Sonja

    AntwortenLöschen
  2. hmmm klingt super lecker :)

    Einen lichtvollen Tag wünsche ich Dir, liebste Grüße S.)

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Rebecca

    Solche Salate lieb ich auch. Ich mag gerne eine grosse Portion Blattsalat, darüber gebratene Pilze (Pfifferlinge oder Steinpilze oder was der Wald halt grad so hergibt), rundum drapier ich ein paar entkernte Trauben und eine geviertelte frische Feige. Noch ein paar Walnüsse darüber und fertig lustig.
    Beim Dressing kommt bei mir in einen Herbstsalat meist Apfelessig, Rapsöl und - ganz wichtig - Walnussöl.
    Lieben Gruss von der wilden Henne

    AntwortenLöschen
  4. Bei dem Bild, da bekomm ich direkt Hunger, lekkkkaaaa :D

    Viel Spaß dir noch,
    LG Romy

    AntwortenLöschen
  5. Hmmmm und ich hatte heute nur olle Nudeln mit Tomatensoße, an denen ich mich überfressen habe :(

    AntwortenLöschen
  6. Hi meine Liebe,
    OMG sieht der lecker aus *huuunger*
    Sieht total schön aus!
    Und danke für deine lieben Worte auf meinem Blog!
    Schönen sonnigen Tag ;-)

    Liebe Grüße
    Nadine

    AntwortenLöschen
  7. mmh, das sieht lecker aus, so ein Salat das wäre jetzt genau das Richtige :-)
    Viele liebe Grüße
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  8. Oh wie lecker, eine wirklich gute Idee!
    Im Moment esse ich auch sehr gerne Salat un du hast mir ein paar gute Inspirationen für meinen nächsten gegeben :)
    LG Marieam

    AntwortenLöschen
  9. das sieht ja lecker aus!!! Die dressings verscuhe ich mal- bin eh ein Salatesser
    LG
    Elma

    AntwortenLöschen
  10. Mmmmmh, der sieht aber lecker aus! Ich esse leider viel zu wenig Salat. Mein Mann mag den nicht und so esse ich meistens Salat, wenn wir Essen gehen!
    LG
    Christiane

    AntwortenLöschen
  11. jummie .... also den Ziegenkäse Salat .. find ich oberlecker (klingt also lecker mein ich) .. nur wär ich die einzige ... egal, dann halt nur für mich mal :) Merci ... liebste Grüße Bibi

    AntwortenLöschen
  12. Danke für deinen Kommentar. Schönen BLog hast du - verfolge dich jetzt ;)

    AntwortenLöschen
  13. Ich esse meistens nur Salate mit Tomaten, Paprika & solchen Zutaten. Muss auch mal sowas herbstliches probieren, klingt eigentlich echt lecker :)

    AntwortenLöschen
  14. Oooo wie lekcer.Mein Mann geht gliech einkaufen...ich denke wir essen das heute Abend.Was fuer ein Glueck das ich gerade nun auf dieses Gericht stosse.

    Sei lieb gegruesst und habe ein schoenes Wochenende

    Conny

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und Feedback von euch. Unsachliche Kritik sowie Beleidigungen jeglicher Art, werden nicht veröffentlicht! Auch Kommentare ohne jegliche Angabe von einem Namen werden gelöscht, da dies m.E. grundlegender Anstand ist!

Ich freu mich über jedes nette - aber auch jedes kritische Wort.

Rebecca