Christmas present for my baby...

Mittwoch, 21. Dezember 2011



... trotzdem bekommt der Junior auch was zu Weihnachten!

Heute ein ruck-zuck Post... nur für euch... Weil es sich auch einige noch mal extra gewünscht hatten:




Ein kleiner Blick auf Bens Weihnachtsgeschenke. Er bekommt ein Hemd, ein Buch und einen Bauernhof zum Spielen... 

Das Geschenk passte nicht mehr in diesen Post hinein, aber zeigen wollte ich euch die kleine Idee noch schnell. Einfach ein Kinder-Geschenkpapier eurer Wahl zurecht schneiden (meins ist von Nanu Nana), daraus eine Borte falten. Das Geschenk in einem unifarbenen Geschenkpapier (am Schönsten sieht hier uni-glänzendes aus - aber findet ihr mal weiß-glänzendes Geschenkpapier, ein Horror sage ich euch) einpacken, die Borte umschlagen. Dann ein schönes Garn, bekommt ihr z.B. auch hier. Die Buchstaben sind aus dem Bastelladen, damit werden eigentlich Namensketten etc. gemacht. Geht echt ruck zuck und sieht süss aus, oder? 

 Ich will euch in einem nur noch kurz an mein Gewinnspiel erinnern, ruck zuck mit euch in den Lostopf... 

Schöne vorweihnachtliche Tage
R.



Kommentare:

  1. echt süße einpack-idee...
    du kommst zu spät *lach*
    habt eine wundervolle weihnachtszeit!
    glg steffi

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Idee mit der Comic-Borte! Eigentlich so einfach, aber macht total was her!
    Lg, Miriam

    AntwortenLöschen
  3. Einfach nur schöööööööööööööööööööön ♥♥♥

    Kuss und Drücker,
    Deine Angelina

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschöne Idee mit der Kordel und den Buchstaben!
    Das werde ich nächstes mal auch machen :)

    Liebste Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  5. der kleine Mann wird Augen machen
    LG + ein Frohes Fest wünscht Dir
    Elma

    AntwortenLöschen
  6. Sehr süße Idee. Blöd nur, das meine Jungs das quasi null zu würdigen wissen würden und alles in nullkommanix zerfleddert hätten. Aber wenigstens haben die Großen für ganze 10 Sekunden ihre Augenfreude ;O)).
    Frohe Weihnachten und XOXO,
    Nadine

    AntwortenLöschen
  7. Aaaaaah!
    Wie wundervollst! :)
    Die Idee mit den kleinen Namenperlchen klaue ich jetzt vom Fleck weg und werde so die Verpackung fürs Neffenherz noch schöner machen.
    Ich habe mein weißes Geschenkpapier aus dem Allerlei/1€-Laden, falls du noch welches suchst?! :)
    Herzensgrüße!

    AntwortenLöschen
  8. Das mit dem Namen und den Wuerfeln ist ja eine grandiose Idee!!!!!


    Liebe Gruesse sendet Conny

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und Feedback von euch. Unsachliche Kritik sowie Beleidigungen jeglicher Art, werden nicht veröffentlicht! Auch Kommentare ohne jegliche Angabe von einem Namen werden gelöscht, da dies m.E. grundlegender Anstand ist!

Ich freu mich über jedes nette - aber auch jedes kritische Wort.

Rebecca