Paris im Schnee... Dessertrezept

Hey meine Lieben, 


ersteinmal wir haben die 250 Leser Abo Marke  ...geknackt!!! Puh, ich werd verrückt! DANKE hierfür...

von dieser Party hier fehlt noch das Dessert-Rezept und die Anleitung zur Einladung bzw. wie ihr sie ruck zuck basteln könnt.



Das Dessert habe ich nicht ganz ohne Hilfe gemacht. Ein Arzt, der nebenbei noch Koch ist, hat mir geholfen. Es gibt eine Käsekuchen-Creme im Supermarkt,die man mit Quark anrührt. Die Creme habe ich jedoch verfeinert mit geschlagener Sahne und dann 3 PinkGrapefruit filetiert (den Saft aufgefangen und unter die Creme gezogen) und mit zerbrochenen Oreos geschichtet. Zum Schluss noch Mini-Oreos drüber gestreut. Lasst euch bitte nicht irritieren vom Linken Bild, ich habe bei den Fotos fürs Dessertbuffet vergessen (welch Schande) die Mini-Oreos drüber zu streuen. Ärgerlich ;)  



Hoffe euch hat die Paris Party gefallen?
R. 




Kommentare:

  1. Wunderschöne Bilder, wow richtig klasse diese Ideen <3

    AntwortenLöschen
  2. Wow gratuliere und einmal mehr ein gelungenes Buffet!

    Liebste Grüsse
    Jasmin

    AntwortenLöschen
  3. das sieht ja köstlich aus :D
    haben haben haben

    AntwortenLöschen
  4. ohhh! das war bestimmt eine schöne und leckere party! und dann noch so schöne einladungen (zum aufheben und erinnern) ich zieh den hut! bei uns geht das eher per telefon! liebste grüße, michèle

    AntwortenLöschen
  5. Sieht huebsch aus - irgendwie total "Maedchen-Party"...
    LG von ganz weit weg,
    Nessie

    AntwortenLöschen
  6. <3-lichen Glückwunsch zu so vielen Lesern!!
    Die Nachspeise hört sich ja super lecker an :)
    woher hast du die kleinen Oreos?

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  7. Boa Rebecca, du bist der Wahnsinn!
    Ist das toll. Jetzt mal im Ernst, dass ist super schön...
    War eine kleine Weile nicht zu Besuch und heute gleich totale Augen-Reiz-Überflutung. ;)
    Bei Dir bekomme ich auf meine alten Tage noch einen Rosa-Tick - schwärm
    Wo bekommt man den so einen schönen Eifelturm?

    Schönen Abend & GLG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Das sieht wieder alles so toll aus ! Herrlich ! Vielen Dank auch für Deinen Kommentar und Dein Kompliment !LgSabrina

    AntwortenLöschen
  9. Glückwunsch zu der Leserschar!

    Aber es wundert mich, dass sich nicht noch viel viel mehr hier tummeln - DIESE Bilder jedenfalls sind mal wieder der Oberhammer!

    Einfach himmlisch!



    Ich grüsse Dich ganz lieb,
    Renaade

    AntwortenLöschen
  10. Glückwunsch zu soooo vielen Lesern - Verlockendes ist aber auch wirklich sehr verlockend... toll, interessant, schön, lustig, kreativ und vieles mehr. :-))
    Das Rezept hört sich gut an, doch ich würde die Oreos weglassen, da ich sie nicht mag.
    GGVLG Bina

    AntwortenLöschen
  11. Oh wie schööööööööööööön - das schaut ja total klasse aus und war mit Sicherheit auch superlecker :-))
    Muß ich auch mal nachmachen - der Tip mit der Käsekuchencreme ist genial :-)

    Alles Liebe für dich
    Manu

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Rebecca

    Glückwunsch zu den vielen Abonenten, dass ist ja der Wahnsinn!!!

    Mit dem Dessert könntest du doch am Blogevent von www.Highfoodalety.com mitmachen. http://www.highfoodality.com/ineigenersache/blog-event/cookbook-of-colors-januar-weiss/

    LG Benjamin

    AntwortenLöschen
  13. Oh wie schön! Ich mag Deinen Blog wirklich auch gerne und Du hast mit mir auch eine Leserin mehr :)

    AntwortenLöschen
  14. Wow das sieht wirklich toll aus! Richtig schick und auch wenn ich noch nie einen Oreo gegessen habe (ich darf leider nicht ... Allergie) würde mir das bestimmt bombig schmecken. An die Hüften darf man aber dabei wohl nciht denken hihi. :) Die Einladungen sind auch wunderschön. Du machst das echt toll! GGLG Bibi

    AntwortenLöschen
  15. danke :D
    ich liebe deine bilder auch ^^

    AntwortenLöschen
  16. Wow, das sieht klasse aus! Und die Minioreos sind ja genial!

    Sehr lecker und so tolle Bilder!

    Liebe Grüße,
    Eva

    AntwortenLöschen
  17. .... ist das süß!!! Ich liebe ja solche "Konzepte" und wenn alles zueinander paßt!!!

    Liebe Grüße
    Katja

    AntwortenLöschen
  18. liebe Rebecca,
    was für eine tolle Seite. Wunderschöne Aufnahmen, soo viele Ideen, hier schau ich mich mal in Ruhe um :-)

    liebe Grüße
    Inga

    AntwortenLöschen
  19. wann steigt die nächste party???ich bin dabei!!! :)
    bei so eine schönen deko und lecker nachtisch...hrmmmmmm...

    vielen dank für deinen besuch auf meinem blog...ich freu mich über jeden kommentar und neuen leser :D

    LG,
    jules

    AntwortenLöschen
  20. Das hört sich sooo lecker an! Dabei muss ich doch im Moment ein bisschen aufpassen, wie ärgerlich!
    Andererseits sind die Oreos ja ziemlich klein, da haben sie ja auch weniger Kalorien :)
    Ganz liebe Grüße,
    Kiki ( die dich gerade geherzt hat)

    AntwortenLöschen
  21. Hmmm, das sieht hammer-lecker aus! Das möchte man sofort und auf der Stelle vernaschen! ;)

    Mit einem lieben Gruß, Sarah

    AntwortenLöschen
  22. Eine neue Leserin, denn dein Blog ist einfach toll! :)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und Feedback von euch. Unsachliche Kritik sowie Beleidigungen jeglicher Art, werden nicht veröffentlicht! Auch Kommentare ohne jegliche Angabe von einem Namen werden gelöscht, da dies m.E. grundlegender Anstand ist!

Ich freu mich über jedes nette - aber auch jedes kritische Wort.

Rebecca