Schenkt das Leben dir Zitronen... + Verlockendes... in der ZEITUNG !!!





mach ein 5-Minuten-Zitronen-Tiramisu daraus :)


Heute berichte ich euch, was derzeit bei mir so los ist, warum ich ein wenig mit allem nachhänge (ich wollt euch noch Urlaubsbilder zeigen und neue Deko, office Ideas und und und...) und zeige euch schnell, wie man in 5 Minuten ein Zitronen-Tiramisu im Kühlschrank stehen hat (okay, können auch 10 Minuten sein...) Dazu aber erst ganz unten mehr, denn aaaaaaaahhhhhhhh ich hab euch was viel viel Spannenderes zu berichten:


Denn ganz nach dem Motto, "schreibst du noch oder bloggst du schon?", war vor Kurzem ein netter Herr bei mir ;) Dieser hat mir einige ernsthafte, lustige und erstaunte Fragen zu meinem Blog gestellt... Alles in allem hab ich wieder einmal mehr feststellen müssen, dass das Thema "Bloggen" doch noch gar nicht so verbreitet ist. Dass viele wirklich nicht wissen, was und warum man bloggt.


Naja, das ist das Ergebis: Verlockendes... ist in der gestrigen Tageszeitung (Kölner Rundschau) interviewt worden! Ich bin immer noch total platt, ich glaub einfach nicht, dass ICH das da bin. Das Interview war übrigens super lustig, wir haben wirklich viel gelacht und einen interessanten Nachmittag gehabt. Der Reporter hatte zwar ein wenig Mühe das "perfekte" Foto der Bloggerdamen zu finden (das Interview fand mit mir und meiner Freundin Dekotante-Rockmyhome statt), aber dabei ist alles, ne? 


Man muss dazu sagen, ich hab ja immer gedacht, dass sich viele Promis etc. rausreden, weil in der Presse so viel gelogen wird... HA! Das kann ich aber jetzt sowas von unterschreiben - man hat mir soweit das Wort im Munde verdreht... Egal wie oft ich im Interview betonte, dass ich KEINE Vollblut-Hausfrau bin... jetzt bin ich es doch. Aber immerhin keine "desperate Housewife" sondern eine echt glückliche... ;) (Die Frage des Reporters war lediglich, ob ich denke, dass ich der Inbegriff einer modernen Hausfrau bin - welche ich mit "ja" beantwortete - und seht hier was textlich draus gemacht wurde - dort könnt ihr den Beitrag online auch noch nachlesen...)


Nein ich kann durchaus mit dem Beitrag leben und freu mich dass ich schon so viel positive Resonanz erhalten habe, wo es einige sogar schon vor mir wussten und bei Facebook haben es gestern schon einige auf meinem privaten Profil kommentiert. 


Ihr seht, auf den Bildern hat die Rundschau das Schokosoufflé und einen Cupcake von meiner "Raupe-Nimmersatt-Party" ausgewählt. Und JA ich bin die Brünette, nicht die Blonde, das ist nämlich meine liebe Freundin Desiree (selbst Schuld wenn man fast nie Bilder von sich zeigt)... Und damit Verwechslungen ausgeschlossen sind, seht selbst: 





Gestern nach der Arbeit erst einmal:
Kaffee-Croissant-Zeitung: 






Und wisst ihr, was ich mit meinen Lemon-Curd-Resten von
der Osterbäckerei für Hallhuber gemacht habe: 

Ein herrliches Zitronen Tiramisu, fertig in
5 Minuten...:



Einfach in einer Schüssel:

1 Pckg. Mascarpone, 1 Becher Naturjoghurt, 1 EL Zucker, den Saft von 2-3 Bio 
Zitronen sowie 2 EL LemonCurd vermengen. Reibt dann in die Masse
die Schale von einer Bio-Zitrone. 



Nun nehmt ihr kleine Schälchen und brecht dort
Löffelbisquits 
hinein. 



Diese mit wenigen Tropfen Zitronensaft beträufeln
(Sicherlich schmeckt auch hervorragend Limoncelli - vorausgesetzt man
mag ihn mehr als ich es tue ;) 



Die Creme über die Löffelbisquits verteilen.
Ab in den Kühlschrank und abwarten bis
alles gut durchgezogen ist. 



Man kann die Creme auch noch mit einem sehr frischen Eigelb verfeinern, wer das mag...
Ich machs mal so, mal so... Mir schmecken beide Versionen gleich gut.


So, das wars mal wieder - ich wünsche euch ein schönes Wochenende, Herr Verlockendes... kommt Samstag Nacht endlich wieder und wir freuuuuuuuuen uns schon so sehr! Aber morgen feier ich erst mal eine kleine Sommerparty mit meinen Mädels... wir haben nämlich was zu feiern ;) Nämlich uns! 

R.




PS: Lieber Herr Reporter: ICH VERLANGE EINE GEGENDARSTELLUNG - SOFORT ;) 




Die hübschen kleinen Dessertschälchen sind von Tine K und bekommt ihr hier

Die Tasse /Kaffeebecher ist von Greengate. Mein komplettes Greengate Geschirr habe ich mir hier nach und nach zusammen gekauft. Mein absoluter Lieblingsshop hier bei mir um die Ecke! 

Kommentare:

  1. Wow, diese ganzen tollen Rezepte, wo hast Du die alle her ? Aus deinem Kopf oder was / wer inspiriert dich ?
    Du bist sehr fotogen, was auch den Zeitungsartikel anbelangt !

    xoxo
    Yvi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Fast alle Rezepte sind mehr oder weniger Eigenkreationen oder stark abgewandelt aus Kochzeitschriften oder Ideen von: MAMA :) ... die kocht nämlich auch so gern und gut!

      R. <3

      Löschen
  2. Liebe Rebecca,
    wie süüüß, wir haben heute die gleiche Post-Überschrift!!!!
    Hab den Artikel ja gestern schon gesehen...toll, wenn auch vielleicht nicht gaaaanz korrekt!!;))))
    Hab einen schönen Abend und liebe Grüße,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  3. Juhu, ich nochmal. Hab mir jetzt mal de Bericht im Internet durchgelesen... Mensch klasse !!! Auch wenn man dir die Sätze im Mund verdreht hat, ich finde das liest sich alles toll. Klasse auch, was deine Freundin so alles auf die Beine stellt, ich werde mich mal auf ihrem Blog umsehen gehen. Eine Frage : Wurdet ihr einfach "so" angesprochen, quasi endeckt von den Reportern oder wie kommt man so in die Öffentlichkeit? Finde das wirklich toll. Mich soll auch mal einer entdecken *zinker* Würde dann aber lieber den Mann fürs Leben nehmen als den einmaligen Reporter der mich dann in der Tageszeitung ablichtet und das war´s ;) . Sorry, bisschen schwarzer Humor muss doch sein.

    Liebste Grüße nochmal
    yvi

    AntwortenLöschen
  4. Zitrone gehört einfach zum Sommer =) schönes Rezept!!

    lg steffi
    Colorofmypictures

    AntwortenLöschen
  5. hört sich sehr lecker und erfrischend an. Lemon Curd war mir bislang unbekannt, weiß gar nicht ob man so etwas bei uns bekommt.

    Liebe Grüße,

    Frl. Zuckersüß

    AntwortenLöschen
  6. Jaja, diese Zeitungsfritzen... Ich wurde als Teenager auch mal interviewt, und aus meiner Aussage "klar mache ich mir manchmal Gedanken um meine Zukunft" wurde "Werde ich mal einen Mann haben, und Kinder?", dabei habe ich bei meiner Aussage eher an Beruf und Karriere gedacht! Ich kenne ein paar Leute ("Lokalpromis"), die Interviews nur noch schriftlich per Mail geben, dann haben sie ihre Aussagen schwarz auf weiss und können gegebenenfalls eine Richtigstellung fordern (bzw. die Journalisten trauen sich dann weniger, die Antworten stark zu verdrehen). Aber sonst ist der Bericht ja toll geraten!

    LG, Julia

    AntwortenLöschen
  7. Hallo meine Liebe,

    wow ich freue mich soo sehr für dich das über dich/euch in der zeitung berichtet wurde. das muss einen stolz wie oskar machen. Also bei mir dürfte da auch gerne mal einer vorbei kommen um über mich und meinen blog zuschreiben :))
    Lecker Dessert!!
    Schöööönes WE mit deinen mädels und deinem Mann und Ben! Knutscha Saskia <3

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Rebecca, Herzlichen Glückwunsch zu Deinem Interview. Habs mir gerade mal kurz durchgelesen. Ich finde ihn gut. Eine Frage habe ich noch zu Deinem Rezept. Wo gibt es denn
    Lemon Curd ? Ich kann mich nicht erinnern, das schon mal gesehen zu haben. Es sieht alles wieder sehr erfrischend und lecker aus.So, jetzt gehts zum Fußball. Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende und grüße Dich ganz lieb, Ilona

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also dass ist ganz einfach zu finden ;) gibts in gut sortierten Supermärkten (also natürlich nicht Lid*, Ald* und Co) wo die Marmelade steht... Ist ja eine Art Marmelade ;) englische Zitronenmarmelade sozusagen!

      LG
      R.

      Löschen
    2. Vielen Dank, da schaue ich doch mal nach LG. Ilona

      Löschen
  9. Liebe Rebecca,
    schade, wir haben den Stadtanzeiger abonniert, ich hätte den Artikel gerne im Original gelesen!
    Liebe Grüße, Britta

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Rebecca,
    das sieht sooooo lecker und spritzig aus :)

    Danke für´s Rezept :)

    LG Hanna

    PS: Bin gespannt auf die Sommerparty!!!

    AntwortenLöschen
  11. Mmh, Du machst mich echt gluschtig! 1 Pkt. Mascarpone? Bei uns in der Schweiz gibts entweder 250g oder 500g, wieviel ist das bei Euche! Danke! Griessli Cornelia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Cornelia,

      das sind 250 gr. Es gibt hier auch beide Varianten, aber hier sollte die 250gr reichen - zumindest kalorientechnisch ;)

      LG
      R.

      Löschen
  12. OMG you are amazing! Du bist des Wahnsinns, in der Zeitung? Du virtueller Promi ;) Und wunderschön siehst auch mal wieder aus, aber das war ja eh klar.

    Eine Frage: Ist das ein Top was da so knallblau blitzt oder gar ein Kleid?

    Liebe Grüße
    deine Nadine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nadine,

      danke fürs Kompliment *rotwerd*...Das ist ein Kleid und derzeit mein liebstes, viel Sommer ist ja leider nicht aber sobald die Sonne scheint, hol ichs ausm Schrank - hab das direkt in drei Farben gekauft grün, pink und blau und aaaaaaaaahhhhhhhh weißt du was? Ich zeig es euch im Juni - quasi Lieblinsoutfit für Juli! Ich hoffe nämlich, dass das Wetter DANN endlich mal was taugt!

      R.

      Löschen
  13. Liebe Rebecca
    Mmmmhhhh lecker sieht das aus!!!!
    Herzlichstes,
    Elvira

    AntwortenLöschen
  14. Ui, herzlichen Glückwunsch, das ist ja eine tolle Sache!
    Und ich will jetzt unbedingt Zitronen Tiramisu zum Frühstück, bitte! Kann ich mir schnell eins holen kommen?
    Lg, Katinka

    AntwortenLöschen
  15. mmmmmmmmmh wie lecker sieht das den aus.)))danke für das tolle Rezept.))
    und wow du bist in der Zeitung.))super Glückwunsch.))



    LG Tanja

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Rebecca,

    herzlichen Glückwunsch zum "Promi" :)

    Dein Zitronen-Tiramisu sieht ober lecker aus.
    Aber WO bekommt man "LemonCurd"?
    Ist das Marmelade?
    Was könnte man alternativ nehmen?

    Das ist mal ein ganz toller Grund für Deine Sommerparty.
    Dann lasst es mal so richtig krachen

    Auf euch *prost*

    ♥SOnja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey liebe Sonja, die Frage hat oben auch schon jemand gestellt. Lemon Curd steht immer bei der Marmelade in besser sortieren Supermärkten (z.B. Rewe, Real...) da gibts wenn du Glück hast sogar verschiedene Sorten. Alternativ könntest du das Lemon Curd auch ganz weglassen, denn durch den Saft und die abgeriebene Schale wirds schon lecker zitronig... Oder ein Schuss Limoncello rein!

      LG
      R. ♥

      Löschen
    2. Danke Dir ♥

      Dann will ich nachher gleich mal nach schauen ob ich es finde

      Bin schon gespannt auf die Sommerparty Bilder & Rezepte

      ♥Sonja

      Löschen
  17. hahah oh ja... das kenn ich auch zu gut mit der presse, da wird das oft so hingetüftelt, dass auch alles schön so passt, wie die zeitung das rüberbringen will... und nicht so, wie man es gesagt hat :)
    glückwunsch zu dem artikel, freut mich echt für dich :)
    lg farina

    AntwortenLöschen
  18. 1. sieht das megaaalecker aus und 2. ahhhhhhhh in der zeitung! mein gott ich bin neidisch xD ich will auch in die zeitung ^^
    (früher wollte ich als model in die zeitung +mädchenträume* jetzt will ich als bloggerin in die zeitung xD)

    AntwortenLöschen
  19. Wow, meinen Glückwunsch zum Zeitungsartikel. Das ist ja klasse :-)

    Dein Zitronen-Tiramisu klingt super. Das war sicher sehr sehr lecker.

    Liebe Grüße
    Kathi

    AntwortenLöschen
  20. ♥-lichen Glückwunsch zum Zeitungsartikel....hihi witzig, was die Reporter so aus den Fragen machen ;)!
    Und das die "Dekotante" quasi aus meiner Nachbarschaft kommt, ist mir total entgangen. Ich geh sie mal besuchen :)
    Liebe Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  21. sehr schön! :)
    und hübscher blog! :)
    würde mich sehr freuen wenn du auch mal bei mir vorbei schauen würdest :)
    http://love-beautyy.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  22. Der Artikel ist echt toll! Herzlichen Glückwunsch!

    Lieben Gruss,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  23. Hallo liebe Rebecca,

    vielen Dank, dass du deine "Gemeinde" so regelmäßig auf dem neusten Stand bringst;-) So oder so, ich bin froh, dass es deinen Blog gibt!

    Ganz liebe Grüße

    fräulein glücklich

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Rebecca!
    Zeichenanzahl offensichtlich eingeschränkt,also kurz ;)
    Wieviel Mascarpone,wieviel Joghurt?
    Super Seite!
    LG Inka

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und Feedback von euch. Unsachliche Kritik sowie Beleidigungen jeglicher Art, werden nicht veröffentlicht! Auch Kommentare ohne jegliche Angabe von einem Namen werden gelöscht, da dies m.E. grundlegender Anstand ist!

Ich freu mich über jedes nette - aber auch jedes kritische Wort.

Rebecca