Office Ideas: Griechischer Joghurt to go



Juhuuuuuu Ihr Lieben...

Wisst ihr was das Schönste auf der Welt für mich ist? Alle Freiheiten zu genießen. Derzeit genieße ich auch mal die Freiheit, mich nicht so häufig hier blicken zu lassen und zu bloggen. Ich habe derzeit andere Projekte, die mich viel Zeit und Kraft kosten und nach der Arbeit genieße ich momentan oft einfach nur den Sommer (sagte ich euch ja bereits im letzten Post).

Nur blöd, dass man im Winter vielleicht mehr Zeit für kreative Arbeiten hätte - jedoch leider weniger schönes Licht zum Fotografieren. Bin gespannt, wie ich das dann handhabe. 

Heute zeig ich euch mal wieder etwas, dass ich gerne ins Büro nehme. Ich bin nicht soooo der Obstfan muss ich gestehen. Ich bin gegen ein paar Sachen allergisch (Äpfel, Nektarinen, Birnen und Pfirsiche - alles Gott sei Dank nur im rohen Zustand) und es ist für mich daher nicht soooo angenehm dieses Obst zu essen: Daher bleiben nur Bananen, Ananas und Beerenfrüchte sowie Melonen, die ich mag.  

Zum Obstfan werde ich allerdings immer dann, wenn Joghurt mit im Spiel ist ;) Und so wirds auch noch bürotauglich:



Heute mache ich euch
 mal einen griechischen Joghurt 
to go...


Einfach einen Becher griechischen 
Joghurt in ein verschließbares Gefäß
geben...


In einer Pfanne ohne Fett einige Pistazien
anrösten und zum Schluss die Pfanne vom
Herd ziehen...


Und 2-3 EL Honig dazu geben.
Der Honig wird umgehend flüssig, verbindet
sich köstlich mit den Pistazien...


Nun ein wenig abkühlen lassen und:
Genießen!!! Gern mit frischem Obst, wie Kirschen z.B.
Man kann diese kleinen Weckgläser
mit einem Gummidichtungsring
super verschließen, so nehm ich das auch
gern mal mit ins Büro.




Und was esst ihr im Sommer so im Büro? Und seid ihr momentan auch so Blogfaul wie ich?

Euch eine schöne Woche...
R.


PS: Hatte ich erwähnt, dass die Kinderparty am Samstag SCHON WIEDER ins Wasser gefallen ist :( argggggggghhhhhhhhh was ist das nur für ein komischer wochendendhassender Sommer dieses Jahr??? Mensch ich will euch doch schöne bunte Bilder zeigen und dann ständig SOWAS :/


PS: das süsse Schälchen von Tine K bekommt ihr hier

Kommentare:

  1. Mhh, das sieht gut aus. Ich ess meistens im Sommer in der Arbeit einen kleinen Salat mit frischem Fladenbrot vom Türken um die Ecke oder einfach Mozzarella mit Tomaten. Aber der Joghurt klingt himmlisch.
    Bei uns war das Wetter auch nur grausam am Wochenende, richtig düstrig und regnerisch - aber dazu unendlich drückend...

    Alles Liebe

    AntwortenLöschen
  2. mensch, "LEIDER" habe ich grad urlaub, das wäre ein feines office-essen :-)
    da wir hier im norden weiterhin kaum sommer genießen dürfen, bloggen wir (meine bessere süd-hälfte & ich) übrigens immer noch fleißig & nahezu täglich.
    LG, frau nord

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Liebes,
    ich habe dir so sehr schönes Wetter gewünscht!! Das ist ja nun echt doof!
    Aber mit deinem leckeren Joghurt versüßt du dir ja den Tag im Büro! Ich genieße heute eine Wassermelone :)
    Ich drück dich ganz doll!!! Saskia <3

    AntwortenLöschen
  4. schade das die Party wieder nicht statt fand!
    Wir essen im Sommer viel Salate------aber auch Joghurt mit Frucht------
    Guten Start in die Woche wünscht Dir
    Elma

    AntwortenLöschen
  5. Oh ja ich bin momentan auch ziemlich Blogfaul und wenn ich mal Zeit vorm PC verbringe dann lieber damit andere Blogs zu lesen als an meinem zu schreiben :-)
    Ich nehme im Sommer immer gerne Omas Kirschsuppe mit ins Büro. Hmmmm so lecker und fruchtig das schmeckt wenns draussen heiß ist.

    Dir noch einen schönen Büro Tag und deinen Joghurt to go werde ich mal probieren

    AntwortenLöschen
  6. sieht so gut aus. erinnert mich definitiv an vor einer woche, als ich noch in griechenland am strand lag. da gab es am strand auch die moeglichkeit sich einen joghurt mit fruechten nach wahl + honig zu bestellen. grandios, sag ich dir! find die idee fuer's buero auf jeden fall top. koennt ich direkt mal fuer morgen vorbereiten.

    ps. das mit der kinderparty ist doch wirklich doof. ehrlich gesagt, glaube ich nicht, dass die wochenenden in der nahen zukunft besser werden.. leider! hoffe ihr kriegt es dennoch irgendwie hin.

    Liebst,

    E

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Rebecca,
    eine tolle Idee fürs Büro und generell!!! Nö, ich bin nicht blogfaul, das wäre nach der kurzen Zeit, die ich blogge aber auch fatal :-)

    Eine tolle Woche und viel Kraft wünscht Dir,

    Birgit

    AntwortenLöschen
  8. Mhh, das sieht lecker aus! Darf ich dich mal fragen, wie du das mit dem Schleifchen Mauszeiger gemacht hast, das finde ich total goldig?
    Blogfaul bin ich eigentlich nicht, eher immer wieder nicht da, aber ich stöbere trotzdem gerne und schreibe auch ganz brav...Aber es ist tatsächlich gerade ziemlich wenig los, so dass auch das Stöbern etwas kürzer ausfällt :-)
    Einen schönen Tag und ganz liebe Grüße,
    Dani

    AntwortenLöschen
  9. yummy! griech. Jogurt mag ich sehr gern!

    lg steffi
    Colorofmypictures

    AntwortenLöschen
  10. mhhh tolle Inspiration!
    Werde ich sicher mal nachmachen!!

    iherzfood.tumblr.com

    AntwortenLöschen
  11. Ich bin verrückt nach Obst.
    Und ich liebe alles und esse viel.
    Am liebsten Melone, Ananas und Erdbeeren :)

    AntwortenLöschen
  12. Sieht wirklich sehr, sehr lecker aus. Ich liebe griechischen Honig ja mit Obst am liebsten, mein Mann kann man dagegen den Griech. Honig mit alles anbieten, er könnte sich reinlegen!
    Das mit den Pistazien und Honig ist ein tolles Rezept, werde ich ihm heute gleich anbieten und hoffe du bist nicht böse, wenn ich die Lorbeeren dafür einstecke :-)
    DANKE!!!!

    LG und eine schöne Woche von Sylke

    AntwortenLöschen
  13. Süüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüsse.. so herrlich alles.. die Bilder das Essen.. und Duuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuu..
    ich liebe deinen Blog und dich :o)
    Busserl du Liebe..
    gggggggggggggggggggggggglg Suserl

    AntwortenLöschen
  14. Mhh, das sieht lecker aus!!!
    Essen auch zurzeit viel Obst besonderst gerade im Sommer!!!
    Herzlichstes,
    Elvira

    AntwortenLöschen
  15. das machste genau richtig! ;)
    yummy! übrigens.
    drück' dich und liebsten gruß,
    dani

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Rebecca,
    sooo lecker sieht das aus! yummi!!

    LG Hanna

    AntwortenLöschen
  17. @Nord und Süd: Mann KANN den Joghurt aber auch super zu Hause genießen ;) !!!

    @danamas world: Das Blogdesign hat jemand anderes für mich programmiert (siehe unten im Kasten das Copyright) ich kann dir da leider gar nicht bei helfen :(

    @ Sylke: Das mach ich auch ständig so ;) Heute backe ich Cookies nach einem Rezept einer BLoggerfreundin - und Herr Verlockendes... denkt, dass ich die ganzen Rezepte immer im Kopf habe! Aber ihm zu erklären, wer oder was das erfunden hat würde eh nix bringen ;)

    AntwortenLöschen
  18. Seeeehr lecker! Wird direkt mal ausprobiert! Danke dafür und viel Spaß beim Sommer genießen!
    xoxo Nadja

    AntwortenLöschen
  19. I'm really loving the theme/design of your weblog. Do you ever run into any web browser compatibility issues? A few of my blog audience have complained about my website not operating correctly in Explorer but looks great in Opera. Do you have any advice to help fix this problem?
    My homepage :: Free Facebook Credits

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und Feedback von euch. Unsachliche Kritik sowie Beleidigungen jeglicher Art, werden nicht veröffentlicht! Auch Kommentare ohne jegliche Angabe von einem Namen werden gelöscht, da dies m.E. grundlegender Anstand ist!

Ich freu mich über jedes nette - aber auch jedes kritische Wort.

Rebecca