Herbszauber reloaded... Oder: Eine kleine Herbstparty


Juhuuuuuuuu heute habe ich wieder ein paar "schönere" Bilder für euch. Denn für einige von euch ist das Traumhausgedöns vielleicht weniger interessant (verständlicherweise) und ich zeige euch heute kurz einen kleinen, schnellen Sweet Table, den ich Ende September für Muttis Geburtstag gezaubert hatte - denn ich durfte das "Dessert" machen ;).

Einige von euch denken sicher "Hab ich doch schon mal gesehen?". Richtig! Denn die liebe Nadine von der Dreierlei Liebelei hatte meinen Sweet Table bereits auf ihrem Blog (klick) gezeigt. Ich durfte für sie einen kleinen Gastbeitrag verfassen. Und da wir nicht mehr soooo lange Herbst haben, dachte ich zeig ich ihn euch schnell. Dann könnt ihr auch noch schnell eine Herbst/Birnen/Äpfel-Party zaubern.

Aber erst einmal ein paar Bilder. Ein paar wenige ;) wie immer...


Los gehts mit dem Getränk.
Ich habe einen warmen Apfelpunsch serviert.
Dieser geht einfach: Apfelsaft, Punschgewürz,
Amaretto (wer mag), fertig.


Serviert wie immer in kleinen
Glasfläschchen...


Mit bunten Papierstrohhalmen.
Die dürfen bei mir NIE fehlen!


Ein Dessert musste auch her.
Es sollte herbstlich, mit Nüssen
und Mascarpone sein. Also musste
gefreestyled werden ;)


Das Rezept trage ich euch die Tage nach.
Es ist wirklich einfach und
hat allen geschmeckt.


Ich habe auf der Party meiner Mutter vor allem feststellen müssen,
dass Desserts in kleinen Gläsern total wirken.
Jeder wollte zuerst eins meiner Gläser haben, einfach
weil man es sich so wegschnappen kann und es so handlich ist.


Daher würde ich auf die kleinen Weckgläser
nie wieder verzichten.




Ein Gastgeschenk gab es auch.
Ich habe etliche dieser kleinen Baiserpilze gebacken.
Diese kamen letztes Jahr (klick) schon so gut an,
dass ich sie einfach wiederholt habe.


Die Tags habe ich mit Kartoffeldruck
bedruckt.


Zum Geburstag darf
eine Torte natürlich nicht fehlen.



Hierbei handelte es sich um ein Quittengelee-Törtchen
mit Schokoladenbisquit.


Präsentiert habe ich es wieder auf meiner
neuen Tortenplatte, die ich hier bestellt habe


So, nächstes Jahr wird es wieder ein
Herbstfest geben...
Versprochen!



Wollt ihr irgendetwas zum Sweet-Table wissen, dann her mit den Fragen? Ich stelle euch die Tage mal ein Rezept für die Torte ein und die Baiser Pilze (der Link vom letzten Jahr funktioniert nimmer :( ) und von Dessert sowie ich den Kartoffeldruck vereinfacht habe. Ihr müsst euch vorstellen, zum Geburtstag meiner Mum habe ich 24 von den Gläsern gemacht und 1 258 148 Baiserpilze. Fürs Foto hab ich es etwas kompakter bei uns aufgestellt und dann alles zur Party transportiert - um es dort fast identisch wieder aufzubauen.

Die niedlichen Apfelausstecher habe ich von Kukuwaja (klick) sowie die braunen Strohhalme. Wer mehr Zeit hat, als ich - der backt damit noch tolle Apple Kekse und verziert sie mit knallrotem Guss.

Die Apfelservietten, Mini-Holzlöffel und Geschenkboxen habe ich hier bestellt (klick).

Und die wunderschöne Tortenplatte (diese hab ich bereits EIGENHÄNDIG ins neue Haus transportiert, so sehr liebe ich sie, wenn DA was dran käme, da wäre was los bei uns!!!), sowie das rot-weiße Garn, die Milchfläschchen und die roten Papierstrohhalme habe ich wieder bei Blueboxtree (klick) bestellt. Als Ergänzung zur Herbstparty würde ich euch diese Cupcake Förmchen (klick) empfehlen sowie diese tollen Spitztüten (klick). 


Das war es wieder von mir. Diese Woche ist es was ruhig hier und auch die nächsten Wochen werden leider weniger kreativ werden - wen wunderts - hallo? Wir ziehen um!!! ;) Aber ich gelobe Besserung. Der November wird bewusst etwas ruhiger - dafür der Dezember wieder voller Kraft und Tatendrang. Und gesundem Rücken - hoffe ich ;)


R.

Kommentare:

  1. Sieht wunderschön aus! Ich will auch mal so was machen :( :)
    Herzlichst Juliane

    AntwortenLöschen
  2. LECKER sieht das aus!!! Alles Gute für euren Umzug am Wochenende!
    Liebe Grüße,
    Deborah

    AntwortenLöschen
  3. Das Rezept für dieses kleine süße Dessert interessiert mich wirklich sehr!;)

    AntwortenLöschen
  4. Rebecca- das sieht wieder so lecker aus!Freue mich auf das Rezept----- das versuche ich bestimmt mal
    LG
    Elma

    AntwortenLöschen
  5. Wäre ich der Herbst, würde ich sofort an diesem wundervollen Buffet naschen. Gefällt mir ganz obergut.

    AntwortenLöschen
  6. Die Pilze sehen genial aus! Ja klar die ganze Sweet table, doch bin ich auf die Pilze gespannt, meine Kinderchen lieben hausgemachte Meringue (sagen wir Schweizer ;-) )
    Grüessli
    Irene

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Rebecca !

    Soo ein schöner Sweet table ! ich bin ganz verliebt in dieses Design !
    Hast du alles super schön hinbekommen !
    Und die Bilder sind traumhaft...

    glg, melanie

    AntwortenLöschen
  8. großartig dein herbstzauber!und von der torte hätte ich jetzt nur zu gern ein klitze kleines stück...!;-)
    ich freu mich auf das rezept für die baiser pilze. die mach ich bestimmt nach.

    lieben gruß
    rebecca

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Rebecca,

    Ich habe Dein Apfelfest schon bei Nadine bewundert. Wie immer superschön umgesetzt :-) Dankeschön auch für die Weiterempfehlung. Das freut uns sehr!

    Viele luebe Grüße, Anna

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Rebecca,
    sehr sehr schön! Gute Ideen!
    Und Hut ab, dass du bei den Umständen noch sowas zauberst!!

    LG Hanna

    AntwortenLöschen
  11. Guten Morgen meine Süße,
    ich habe dein Sweet Table schon bei Nadine bewundert. Wo nimmst du nur immer diese wundervollen Ideen her?!? Ich bin begeiestert und bin mir sicher deiner mama ging es genauso!
    Auf das Dessert Rezept bin ich sehr gespannt. der Flammkuchen war im übrigen der KNÜLLERRRRR!!!! gibt es bald wieder ;)

    ich knutsch dich...schönes WE! Saskia ♥

    AntwortenLöschen
  12. Das sieht ja granatenmäßig aus :)!

    Viele liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  13. Hey du Liebe!

    Hmmm... warum habe ich gerade solche Lust auf Apfel? Verstehe ich gar nicht! ;o)
    Toll sieht das wieder aus!

    Und bitte mach dir keinen Stress! Wenn du es schaffst, dann schreibst du mir und dann freue ich mich so unglaublich doll! Vielen Dank für deinen süßen Kommentar!

    Und nun wünsche ich dir einen reibungslosen Umzug und gute Besserung für deinen Rücken!

    Küsschen von Jenny

    AntwortenLöschen
  14. Hey,

    die Party sieht prima aus! Da bekomme ich richtig Lust selbst mal wieder ein paar Freunde einzuladen um auch so leckere Schweinereien zu machen, da hat man dann wenigstens einen Vorwand *hihi*

    Das Apfelmotiv ist eh der absolute Hingucker!

    Hoffe Du stehst den Umzug gut durch! Nicht zu dolle machen, wir brauchen Dich hier noch!

    Liebste Grüße und bis bald Deine Lu

    AntwortenLöschen
  15. Deine kleine Party ist total süß geworden ;) Sie erinnert mich ein bisschen an meine die ich vor einer Weile gemacht habe und es war einfach nur lecker :D Ich dachte ich hätte schon so gut wie alle Apfelrezepte abgedeckt und dann entdecke ich deine tollen Leckerrein, da müsst ich ja glatt eine zweite nachmachen :D Sehr schön hast du es präsntiert und auch dekoriert :) hast du meine Mail bekommen?
    herzliche Grüße
    Myri

    AntwortenLöschen
  16. Wow. Das sieht alles richtig großartig aus!! <3
    Ich liebe ja Äpfelchenmotive und das mit dem Kartoffeldruck ist wirklich eine super Idee!

    AntwortenLöschen
  17. Das sieht ja super aus! Wann kann ich vorbei kommen? ;)

    Drück dich

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Rebecca, Dein Herbstzauber / süße Herbstparty ist zuckersüß und wunderschön in Szene gesetzt - ganz lieben Dank für die Verlinkung und Empfehlung, wir freuen uns sehr :)) Ganz liebe Grüße an Dich und hab einen zauberhaften Abend :))

    AntwortenLöschen
  19. Tolle Idee!!

    Liebe Grüße, Melanie

    http://blogdetailliebe.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und Feedback von euch. Unsachliche Kritik sowie Beleidigungen jeglicher Art, werden nicht veröffentlicht! Auch Kommentare ohne jegliche Angabe von einem Namen werden gelöscht, da dies m.E. grundlegender Anstand ist!

Ich freu mich über jedes nette - aber auch jedes kritische Wort.

Rebecca