Blue&Gold: Egypt Sweet Table

Donnerstag, 17. Januar 2013


Heute dachte ich, zeig ich euch endlich mal, was ich Anfang Dezember für meine Freundin gezaubert hatte.

Meine beste Freundin ist nämlich nicht nur die weltbeste Lehrerin - sondern auch noch der weltgrößte Ägypten Fan, den ich kenne :) gefühlt die Hälfte des Jahres verbringt sie unter der heißen Sonne Ägyptens bei Ihren Freunden und Bekannten. Bald wird sie ganz wegziehen und - so lautet der Plan - dort an einer deutschen Schule Kinder quälen unterrichten! Bis dahin sind noch ein paar Monate Zeit - und ich hab es mir nicht nehmen lassen, ihr und ein paar Freundinnen einen kleinen Sweet Table herzurichten. Quasi, um sie schon mal ein wenig einzustimmen ;)


Tadaaaaaa:
Hier ist mein ägyptischer
Sweet-Table:


Ganz minimalistisch in blau und gold
gehalten. Mir hat die
Kombination von hellblau und gold auf
Anhieb super gefallen.


Bei einem ägyptischen Motto denken
die Meisten sicher an Hyroglyphen und staubige, braune
Farben...


Ich wollte es aber
hell und freundlich haben. Und
sehr weiblich...


Das Rezept für eine tolle Pyramiden Torte gibt es hier - wenn man besser backen kann als ich, wird sie sicherlich auch gerade ;) Aber lecker war sie...


Ich kam nicht umhin, mir die neuen Denim-Facett-Lights
dazu zu bestellen. Sie passen super ins
Gesamtbild (und auch in meine Frühjahrsdeko - zeige ich euch bald!!!)


Details in Gold zu finden ist sehr einfach.
Für die Give-Aways-habe ich blau-changierende Edelsteinanhänger aus dem Bastelladen genommen. Und eine Schleife aus goldenem Kunstlederband daran befestigt.

Goldene Pralinen kennt auch 
sicher jeder von euch :) ...


Ja ihr seht richtig - sogar die Cupcakes sind golden :)
Hinbekommen kann das jeder: Und zwar habe ich dieses tolle essbare Goldspray gefunden - mit dem ihr alle möglichen Gebäckstücke/Süßspeisen verzieren könnt. Und es geht super einfach, wie mit Haarspray sozuagen :)

Ich persönlich liebe es, ausgefallene Mottos zu gestalten. Dinge, die vielleicht noch keiner gesehen hat. Wenn deine Freundin/Schwester/Tochter/Mann/Sohn ein ausgefallenes Hobby oder eine Leidenschaft hat, ist es noch einfacher. Eine Leidenschaft wie z.B. Ägypten, zuerst war ich innerlich total festgefahren und wusste nicht, wie soll ich das umsetzen: Man denkt automatisch an Braun/Gold und dunkle, tristere Farben.

Wir haben damals zwei der Wohnungen unseres Hauses selber entmüllen müssen. Vieles landete auf dem Sperrmüll etc. - jedoch habe ich einen Schwung Bilder behalten, wegen der Rahmen. In einem war die Cleopatra, welche ich natürlich prompt genutzt habe. Cleopatras Schmuck hat mich dann dazu inspiriert, einfach umzudenken. Und dann kam die Kombi Blau-Gold einfach wie gerufen. Und bei Blueboxtree habe ich dann mal wieder meine Lieblingsprodukte für euch zusammengestellt:


Auf den ersten Blick haben diese Produkte gar nichts mit Ägypten am Hut ;) Aber mit ein wenig Phantasie und jeder Menge goldenem Sprühlack lässt sich das Motto ganz einfach gestalten.

Ihr seid sicherlich schon gespannt, welches Motto Bens Geburtstagsparty bekommt? Ich habe am Montag ein wenig mit ihm, meiner Familie und Freunden gefeiert. Es gibt aber auch noch einen kunterbunten Kindergeburtstag, den zeige ich euch im Februar... Ganz unter dem Motto: Mum + Job und eine riesen Kinderparty planen - ob das geht ;) ???  

Und was plant ihr so für Partys :) ??? Her mit euren Phantasien und Ideen, ich bin gespannt!


Eure
Rebecca




Kommentare:

  1. Liebe Rebecca,

    die Idee mit dem "Kuchenstapel" muss ich mir merken. Das sieht echt super aus und macht aus normalen Blechkuchen eine Torte ;)

    Lieb Grüße

    Juli von http://juli-mitliebegemacht.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht einfach nur traumhaft aus, das ist dir super gelungen!! Wundervoll!
    Das mit dem Spray finde ich toll und landet direkt auf meiner Einkaufsliste =)

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht wirklich super aus!!!

    Liebe Grüsse
    Olivia

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Rebecca,
    da ich ja der größte Fan von Sweet-Tables bin, muss ich hier unbedingt schreiben, wie herrlich gelungen ich Deine Kreationen finde. Die Farbkombi sieht wirklich super aus. Daumen hoch von mir und viele Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Hui - zu Karneval verkleider meine Mädels und ich uns als Cleopatra. Denke, zu unerem Brunch werde ich dann mal ein paar passend gestylte Cupcakes mitbringen =)
    Kommt mir gerade recht, dein feiner Sweet-Table

    Liebe Grüße
    die Sarah

    AntwortenLöschen
  6. wow, großartig, toll, schön, lecker...einfach spitze...bist ne tolle Freundin;-)

    herZlichST
    Svenja

    AntwortenLöschen
  7. Oh, der ist wirklich wunderschön geworden! Das sieht alles so lecker und ansprechend aus! Ich plane nächstens eine Einweihungsparty und habe vor auch so eine Art Sweet Table zu gestalten. Mal schauen, ob ich das auch so schön hinkriege, hab so was noch nie gemacht. Aber bei dir kann man sich wunderbar inspirieren lassen :)
    Liebe Grüße,
    Lia

    AntwortenLöschen
  8. Rebecca, DU bist der Wahnsinn!
    Der Sweet Table sieht grandios aus.
    Du hast immer so tolle Ideen und setzt sie so wundervoll um - ich bin jedesmal total begeistert, aber diesmal besonders!

    Als nächstes kommt bei uns der Karneval, vorher spielt sich nichts ab...solange komme ich zu dir uns staune und genieße...

    zauberhafte Grüße... Katja

    AntwortenLöschen
  9. wow wow wow das sieht wirklich soooo toll aus :D
    ganz großes lob mal wieder an dich!

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Rebecca,
    was für ein zauberhafter Tisch! Der Hammer! Sweet Tables finde ich immer unheimlich schön, aber der hier hat´s mir echt angetan :)

    Selbst gemacht habe ich einen Sweet Table noch nicht, bis jetzt fehlten mir irgendwie die Ideen und die Möglichkeiten. Aber ich sammel fleißig :)

    Liebe Grüße
    Ida

    AntwortenLöschen
  11. HI liebe Rebecca !

    Du hast dich wieder einmal selbst übertroffen !
    Geniales Motto, super umgesetzt ! Ich bin sowas von begeistert !

    Schick dir liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  12. Das Thema Äqypten hast du echt hübsch umgesetzt!;)

    AntwortenLöschen
  13. Hast Du etwa die weiße Tortenplatte gold angesprüht???!! Bekommt man das leicht wieder runter oder ist das gute Stück jetzt golden? Wenn Du sie in Zukunft in einer anderen Farbe brauchst (was ganz sicher der Fall sein wird) mußt Du sie dann umsprühen?
    Wenn ich richtig liege, bist Du echt der Knaller :-)

    liebe Grüße

    PS: die Nudeln vom letzten Post kommen morgen auf den Tisch ;-)

    Sana

    AntwortenLöschen
  14. Jetzt weiß ich nicht, ob mein Kommentar angekommen ist. Auf einmal war er weg :-)
    Was ich sagen wollte. Es sieht wieder mal so so so so toll aus und die Farben und vor allem die Farbkombi ist klasse. Hast du ein Spezialrezept für Deine Toppings?
    Ich finde die oft zu süß und reichhaltig.
    Herzliche Grüße,
    Eva

    AntwortenLöschen
  15. Das sieht unglaublich toll aus! Ganz großes Kompliment, dass du dir so viel Arbeit gemacht hast - deine Freundin kann sich echt glücklich schätzen :)
    Würde am liebsten alles einmal quer durchprobieren...

    LG

    Ela

    AntwortenLöschen
  16. Ohhh das sieht alles so wundervoll aus! Super Idee! Jetzt habe ich richtig Lust auf`s Backen bekommen! Die Freude bei deiner Freundin war bestimmt riesig!

    AntwortenLöschen
  17. Wie schön es geworden ist! Ein sehr gelungener Sweet Table!
    Liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Rebecca,
    die Pyramiden Torte ist einfach genial und alles ist so toll, eine coole Idee! Super gemacht, gefällt mir sehr sehr !!! :0

    Liebe Grüße
    Beata

    AntwortenLöschen
  19. Super super schön ! :) Da hat sich deine Freundin sicher gefreut!

    GLG!

    AntwortenLöschen
  20. Da fällt mir einfach nur wieder ein riesiges WAOHW ein ;)
    Ich bin jedes mal fasziniert mit weiviel kreativität du an die Sachen gehst und was dabei rauskommt. Wie bekommst du bitte das Topping so wundervoll hin?

    Alles Liebe
    Myri

    AntwortenLöschen
  21. Ich hab vor ein paar Monaten eine What a Hoot-Übernachtungsparty für meine Tochter organisiert. Sie ist ganz verrückt nach Eulen. Dementsprechend sind viele Details mit Eulen verziert. Bilder gibt es auf meiner FB-Seite.
    LG aus dem hohen Norden
    Sandra

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und Feedback von euch. Unsachliche Kritik sowie Beleidigungen jeglicher Art, werden nicht veröffentlicht! Auch Kommentare ohne jegliche Angabe von einem Namen werden gelöscht, da dies m.E. grundlegender Anstand ist!

Ich freu mich über jedes nette - aber auch jedes kritische Wort.

Rebecca