Welcome to the Circus: Eine bunte Zirkus-Kinderparty!!!

Donnerstag, 21. Februar 2013




Hereinspaziert meine Damen und Herren, ich darf euch präsentieren, den "Zirkus Verlockendes"...

So oder so ähnlich lief es hier vor rund zwei Wochen an einem Montag ab. Es war der erste Kindergeburtstag, an dem mehr als zwei Kinder anwesend waren. Zuerst wollten wir eigentlich gar nicht mit Kids feiern - aber eine Gelegenheit für eine Party auslassen? Niemals! Und wie es sein sollte, lief vorher natürlich ALLES schief. Die Götterspeise wollte nicht gelieren (bzw. lief aus den Förmchen) und ich war urplötzlich von einer Grippe gequält. Samstags fing es an - ich fühlte mich total schlapp, sonntags war es dann auf einmal wieder schlagartig gut... Toll dass man dann so liebe + kreative Freundinnen wie Jenny hat, die einem dann ganz spontan "mal eben so" eine niedliche Zirkustorte macht, damit ich ein wenig entlastet bin (bei uns läuft das so, per SMS: "Jenny, ich brauche eine Torte für Ben, Motto ist Zirkus, Farben sind rot und hellblau, höchstens noch weiß, schön schlicht und bitte nicht wieder so groß ;)" Rückantwort: "Die Torte ist gedanklich schon gebacken, Tortenübergabe am xy um yx Uhr". Unkomplizerter gehts ja nicht, oder? Sonntag Nachmittag Treffpunkt Köln Klettenberg in einem Café, Jenny bringt die PERFEKTE Torte mit, wie immer. Es muss einfach Seelenverwandschaft sein, die Frau weiß nach drei Worten von mir was ich mir vorstelle, als könne sie in meinen Kopf schauen...

 
So, der besagte Montag kam: 1! Stunde bevor die Gäste eintrafen - lag Ben auf einmal anteilnahmslos auf der Couch, glasiger Blick, rote Backen. Ihr müsst wissen, Ben liegt NIE einfach irgendwo herum. Ben hat noch NIE irgendwo anders geschlafen, als in seinem Bett. Noch NIE. Er schläft nicht auf der Couch, im Kinderwagen, im Auto. NIE. Und auf einmal: Das Desaster. Was nun? Eine Stunde vorher alles absagen? Die Torte an die Nachbarn verteilen??? Ich dachte, da müssen wir jetzt irgendwie durch, Ben hatte weder Erkältungssymptome noch Fieber - also "let the party begin!"

Als die Kids da waren, war Ben auf einmal wieder ganz der Alte und hat das Fieber erst am nächsten Tag ausgepackt... Ihr wollt jetzt sicher Bilder sehen? Dann seht nun selbst, welch einen Zirkus wir veranstaltet haben :)...

Zuerst zeige ich euch den Mini-Sweet-Table
extra kindgerecht ;) Das Zelt habe ich einfach
mit einer Wimpelgirlande "angedeutet"...
Heliumballons durften diesmal nicht fehlen.


Ich habe Cupcake Förmchen wieder für Götterspeise
zweckentfremdet, das geht super!


Zu trinken gabs Mineralwasser. Die
Flaschen aus dem Supermarkt könnt ihr ganz einfach
mit Flaschenaufklebern aufhübschen.


Kommen wir mal zur Torte...
diese wurde mit ganz viel Liebe von Jennys Zuckerstube gefertigt.
Gefüllt war sie mit Schokoböden, leckerer Johannisbeerkonfitüre und
heller Buttercreme, bisher die Köstlichste, die ich von Jenny probieren durfte.


Sie war das absolute Highlight der Party...
Ben hat mit offenem Mund gestaunt ;)
Der Elefant war einfach mega niedlich und von
Hand geformt.



Etwas Gesundes gabs auch. Ich habe mich diesmal bewusst
auf wenige Details beim Sweet Table beschränkt.



Äpfel (ihr könnt auch Liebesäpfel machen, mir war das für die Kids aber mit der Torte süss genug), Götterspeise, wo ich jedoch bewusst nur die Hälfte an Zucker genommen habe, wie auf der Beschreibung (geht prima!), ein paar Käsestangen, Wasser und die Torte.

 



Gehen wir mal rüber zum Geburtstagstisch...
Da, wo die Kids eigentlich zum
Essen sitzen SOLLTEN  ;)


Auch hier,
schwebende Ballons an die Stühle gebunden...
eine alte weiße Tischdecke von Oma ausgelegt, den rot-weißen Tischläufer habe ich aus Stoffrest vom Schweden schnell selbst genäht (kann man auf den Fotos kaum sehen, schaut mal hier unten links). Auf dem Tisch
warteten die Geschenke für die kleinen Gäste.


Überall hab ich kleine Gummitiere
zum Spielen aufgestellt... Diese habe ich
hier bestellt und teilweise vom Flohmarkt.


Selbstgemachtes Popcorn
für die wilden Tiere ;)


Die Details:

Pappbecher mit roten Bommeln selbst verziert (mit Heißkleber befestigt),
Servietten zu Schleifchen gefaltet und mit Garn fixiert,
Give Away Schachteln...


Die Give-Aways...
Kinder lieben etwas, dass sie mitnehmen können. Ich habe nach der
Party an jede Schachtel noch einen Heliumballon gebunden. So konnten
die Kids zu Hause ihrem Papa noch alle "Einzelheiten" berichten ;)


Befüllt waren Sie mit den vintage Wachsmalstiften, die ich euch bereits bei der Einladung gezeigt habe, oder mit kleinen Eiswaffeln, die mit Seifenblasen gefüllt sind. Zwei Jungs haben einen Jojo bekommen. Und jedes Kind hatte Smarties und eine kleine Dose Play-Doh.





Ihr wollt wissen, was BEN geschenkt bekommen hat? Jede Menge Eisenbahnzubehör von seinen Freunden und von mir diese tollen Babyschuhe von Jack&Lily*, welche er hauptsächlich beim Turnen anziehen wird. Gefunden bei Babysteps*, ich zeig euch bald noch mehr aus meiner Bestellung  von dort :)



Montag morgen fühlte ich mich schon wieder so fiebrig und schlapp... so kam es leider vor, dass die Hälfte der Partydeko "vergessen" wurde. Kaugummiautomat und Dekobuchstaben haben leider den Weg nicht mehr auf den Sweet Table gefunden... :( Aber ich bin trotzdem stolz auf das Ergebnis. Aber irgendwie schluckt der Blogger leider immer total viel Bildqualität :(

Inspiriert zu einer Zirkusparty wurde ich ehrlich gesagt von einer Bloggerin, die noch gar keine Kids hat - Ina :) Ina hat bei whatinaloves mal ein Buch von Ikea vorgestellt, wo sie einen Ausschnitt mit einer Party zeigte. Schaut mal hier (klick)... ich sah es - und DAS musste das Kindermotto sein, denn wir haben ein Zirkuszelt - und das Motto ließ sich so wunderbar einfach umsetzen. Also ab zum Schweden, ins Buch gespingst - ein paar der Ideen abgespeichert - so hatte ich eine Ruck-Zuck-Inspiration für den Geburtstagtisch. Den Sweet-Table habe ich dann dazu passend aufgestellt, dazu hab ich einfach den Wohnzimmertisch an die Wand gerückt - fertig. So kamen die kleinen Männer (und die kleine Dame) einfach selbst an den Tisch dran. Und dann, stell ein paar Gummitiere auf den Tisch, bau ein kleines Zelt auf - und die Sause kann losgehen!!!

 
Wenn ihr eine Ahnung hättet, wie es hier nach zwei Stunden Toben ausgesehen hat? 7 kleine Kinder haben die Bude innerhalb weniger Minuten in ein astronomisches Chaos verwandelt - JEDES noch so kleine Spielzeug war aus dem Spielzimmer entwendet und lag im Wohnbereich herum - lag auch ein wenig daran, dass die Mütter Latte-Macchiato-schlürfend-und-quatschend das Chaos gekonnt ignoriert haben. Ich hätte Bilder machen müssen, wenn ich nicht so mit Fieber beschäftigt gewesen wäre. Als mein Adrenalinspiegel nach Verschwinden der Gäste sank - stieg nämlich auch das Fieber und mir gings wieder hundeelend ;) Also, wenn ich jetzt nicht katastrophenresistent bin - ich wüsste nicht wer sonst!!! Möge die nächste Party kommen, ich bin gerüstet, ich sags euch!!!

Hoffe euch hat die Party gefallen und ihr habt bis hierhin duchgehalten?  Welche Mottos stehen denn bei euch dieses Jahr an, ich bin gespannt :)


Euch noch eine schöne Restwoche
Eure Rebecca


PS: Blueboxtree verlost derzeit bei Facebook eine roséfarbene Milchglastortenplatte - also wer hier nicht mitmacht, ist selber Schuld!!!

 

Fashionforhome* Esstisch Habana



*werbung

Kommentare:

  1. Wenn ich schon Mama wär und in deiner Nähe wohnen würde, würde ich echt schauen, dass mein Kind mit deinem befreundet ist - so tolle Party's gibts ja schon sehr selten ;))
    Super Ideen - muss ich mir auch ein bisschen für meinen Beruf merken, ein "Zirkus-Faschingsfest" ist im Kindergarten sicher ein Hit ;)

    Ich hoffe, du bist schon wieder ganz fit! Ich häng' an solchen Sachen immer wochenlang dran.

    Liebe Grüße aus Österreich, Becci :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich war erstaunlich schnell wieder fit, aber so niedergeschmettert hat mich eine Grippe noch NIE - total komisch...

      Freu mich dass es dir gefällt :)
      LG
      Rebecca

      Löschen
  2. Super super super, Rebecca! Ganz toll ist es geworden geschmackvoll und kindgerecht! Schaue deine Dekoideen immer sehr gerne an, ich mag das wie du alles aus einem Guss zauberst!
    Alles Liebe, Marie

    AntwortenLöschen
  3. was für wundervolle Bilder!!!
    Die Torte ist ein richtiges Kunstwerk.
    Hut ab, wie du alles arrangiert hast.
    Alles Liebe
    maren anita

    FASHION-MEETS-ART by Maren Anita

    AntwortenLöschen
  4. Wow, welche Mühe du dir gegeben hast und dann auch noch trotz Grippe alles durchgestanden hast! Wahnsinn! Das sieht alles so wunderschön aus und die Torte ist ja wirklich mal der Hammer. Der Tisch war auch ganz toll geschmückt. Die Gäste und auch Ben müssen sich ja pudelwohl gefühlt haben. Das war ja wirklich ein toller Kindergeburtstag! Von so etwas konnte ich immer nur träumen :)

    AntwortenLöschen
  5. Wahnsinn! Die Idee und die Umsetzung - einfach genial für so einen Geburtstagsparty!
    Herzlichst Juliane

    AntwortenLöschen
  6. Schöne Idee - vor allem mit den vielen Tieren. Die Fotos sind auch wirklich klasse und die Torte ist schon fast "zu" perfekt :-)
    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  7. So toll!!! Ich freue mich, dass wir zu der schönen Party beisteuern konnten ;))

    Viele liebe Grüße, Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke noch mal für die vor allem unkomplizierte Abwicklung und die erstklassigen Materialien, hat SO Spaß gemacht :)

      Auf bald
      R.

      Löschen
  8. Liebe Rebecca,
    die Party hat mir sehr gut gefallen.
    Ich habe es geliebt Kindergeburtstage vorzubereiten. Die strahlenden Augen jedesmal waren schön anzusehen.
    Meine Kinder (18 und 14) überrasche ich zwar immer noch mit einem schön gedeckten Geschenketisch, aber die Motto-Party-Zeit ist vorbei.
    Deine Fotos sind übrigens sooo schön.
    Viele liebe Grüße von
    Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke dir Heike, es macht auch so einen Spaß ... Das ist die Hauptsache, der Spaß daran - genervt würde ich sowas nie durchstehen ;)

      R.

      Löschen
  9. Wow! Ich bin begeisert!
    Hätte ich Kinder, ich würde direkt einen Grund finden auch so eine Zirkus-Party zu machen!;-)
    Und die Torte... - Toll!

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Rebecca,

    so nun haste mich soweit: ich werde wieder Kind und lasse mich von dir adoptieren :-))
    Sieht wirklich toll aus! Bin ganz hin und weg von den schönen Ideen! Und dieser Elefant auf der Torte ist ja sowas von drollig - Kompliment an deine Zuckerbäckerin!
    Ganz liebe Grüße
    Haydee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Für mich ist Jenny die beste Zuckerbäckerin der Welt, mit Abstand :) und dazu noch die Sympathischste dazu...Ich gucke immer bemitleidend, wenn ich so bestellte Torten sehe hihi

      könnt ich doch sowas selber machen :)))
      GLG
      R.

      Löschen
  11. Liebe Rebecca....

    Da wär ich auch gern noch mal Kind um auf so tolle Partys eingeladen zu sein.
    Ich kann mich zwar kaum noch an Kindergeburtstage erinnern als ich klein war, aber SOOO spektakulär wie bei dir, wars nie!!
    Wirklich gelungen. Und die Torte ist ja wohl ma der hammer! Klasse.

    Liebste Grüße
    Tati

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tati, nu mach mich nicht schwach... ich hab mir ehrlich gesagt noch nie Gedanken gemacht, dass Ben sich später gar nicht dran erinnern kann ;) aus dem Blickwinkel ist die Mühe doch vielleicht nicht so gerechtfertigt hihi...

      Nein, ich halte ja auch die Party etc. in Bildern fest... so kann ich ihm später alles zeigen :)

      GLG
      Rebecca

      Löschen
  12. Hallo Rebecca!
    Ein schönes Thema für ein Kindergeburtstag!
    Die Idee mit den Wasserflaschen finde ich super!
    Der Geburtstagstisch ist so liebevoll gedeckt und dekoriert! Die Kinder haben sich sicher wohlgefühlt!
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  13. Komme schon wieder gar nicht klar, soo schön! Ist es nicht unheimlich kostenintensiv immer wieder solche Dekorationen zu machen? Bewundere ich total, ich gebe mir auch gern Mühe für alles, aber meist bin ich da in den Mitteln etwas eingeschränkt. Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Nina, die Frage kommt recht oft... du hast Recht, man kann für solche Kindergeburtstage wirklich ein Vermögen ausgeben ;) ich habe das Glück, dass ich einiges an Material und z.B. Tortenplatten bereits zusammen gesammelt habe. Man kann mit etwas Phantasie jedoch super Partys hinbekommen - tolle Hintergründe findet man z.B. auch auf dem Sperrmüll - ich gucke immer auf dem Weg von der Arbeit in Werkstätten wo ich vorbei fahre rein - da liegen oft alte Bretter oder ähnliches rum. Man kann so viel selber basteln und machen - und ich bestelle dann immer nur ein paar farblich passende CupcakeFörmchen, Tütchen und Ballons wenn mein Budget knapp ist - -wichtig ist, dass es eine "runde" Sache ist und man sich an ein Farbschema hält. EIne Torte kann man natürlich in der Regel nicht immer bestellen - aber da hilft selber backen. Es gibt tolle Backbücher, die einem erklären wie man z.B. selber eine Fondant Torte machen kann.

      GLG
      Rebecca

      Löschen
  14. Einfach nur WOW!!
    Dein Zirkus Geburtstagfest siehst so traumhauft aus. Da möchte man doch nochmal Kind sein.
    Mir gefällt auch die Farbkombination unheimlich gut. Und das hast du alles auf die Beine gestellt, wobei du krank warst. Du kannst sehr stolz auf dich sein :)
    Und Ben wird bestimmt noch lange davon erzählen.
    Danke für die schöne Inspiration.
    Liebe Grüße,
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn man das Gebrabbel erzählen nennen kann, dann sicherlich ;) Ben ist ja erst 2 und kann noch nicht in ganzen Sätzen sprechen *g* ... allerdings hat er die Party sicherlich längst vergessen hihi

      GLG
      Rebecca <3

      Löschen
  15. So schöne Bilder, das war bestimmt ein super toller Geburtstag =)
    Ich finde es schön, wenn man sich so viel Mühe für seine Kinder gibt! Toll!!

    AntwortenLöschen
  16. Bei der Geburtstagsparty wäre ich gerne dabei gewesen. Das sieht alles so toll aus. Und die Torte mit dem süßen Elefanten erst. So schön! :)

    AntwortenLöschen
  17. Die Bilder sind wieder total schön!
    Und die Torte ist wirklich soooo süß!;)
    Du hast das Thema wirklich perfekt umgesetzt!
    Wo bekommt man eigentlich das Helium für dei Ballons her?
    Liebe Grüße,Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohhhhhhhhhhhhhhhhh das Helium, das war was sag ich dir ;) ich habe mir total schwer getan, weil es bei AMAZON schlechte Bewertungen gehagelt hat - die Bewertungen beziehen sich allerdings fast alle auf diesen Air Swimmer, das sind diese Heliumfische, die in der Luft schweben und die man dann fernsteuern kann. DIe Flasche reicht wohl nicht aus um das Teil voll zu bekommen und so wurde die Bewertung davon niedergemacht ;)

      Ich habs trotzdem versucht und es hat bis auf 1 Ballon super geklappt. Man hat halt leider nicht soooo viele Versuche aber ich habe 8 oder 9 Ballons befüllt bekommen. Achte jedoch auf Qualität bei den Ballons, sind sie schlecht, bekommt man sie nicht richtig auf die Flasche drauf. Die von Blueboxtree kann ich sehr empfehlen, mit denen gings spitze. Die mitgelieferten flogen direkt in die Tonne.

      Schau mal hier:
      http://astore.amazon.de/httpverlockbl-21/detail/B001BNEB64/276-5492958-9419654

      R.

      Löschen
  18. Ohgott wie herrlich!!!! Du kannst gerne meinen nächsten Geburtstag gestalten :D Das sieht wirklich wundervoll aus!!

    AntwortenLöschen
  19. Oooh, da wäre ich aber auch gerne Gast gewesen! :) Das sieht alles so wundervoll aus und dazu noch mit einer gehörigen Portion Liebe! Einfach herrlich. Vor allem die kleinen Give-Aways sind eine schöne Idee. Und auch die Flaschen mit Aufklebern zu verzieren ist eine schöne Variante. So passt alles perfekt zusammen! Sehr sehr schön. Vielen Dank für diese wunderbare Inspiration :)

    Liebste Grüße von mir

    AntwortenLöschen
  20. Oh was für eine schöne Kinder-Party!!!
    Wirklich total gelungen Rebecca! Da wäre ich gerne eins der eingeladenen Kinder gewesen!
    Besonders toll finde ich Deine Tischdeko und die wunderschöne niedliche Torte von Jennys Zuckerstube!
    Das Du die Äpfel mit auf den Sweet-Table hast find ich auch ne gute Idee!!
    Wieder ein tolles Gesamtbild, wie immer bei Dir!!
    Ganz liebe Grüße
    Küsschen
    Nani

    AntwortenLöschen
  21. Rebecca! Was ich bei dir immer den Hammer finde: Man meint, dass eine Party nicht mehr zu toppen sei und dann kommst du mit einer noch genialeren Umsetzung. Zirkuspartys sind ja nichts Neues, aber ich bin der Meinung seit Pinterest und Co sind eh alle Dinge schon mal da gewesen! Hier sollte man die Arbeit und das Auge für die Details zollen! Sehr stilvoll in Zeiten von Cars, Hello Kitty und Co!

    Deine treue, wenn auch oft stille Leserin
    Anja auch Frankfurt.

    AntwortenLöschen
  22. Sensationell schön! Da man kann man nur mehr mit offenem Mund staunen! :-)
    Kann man dich auch buchen? :-)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also DU könntest mich buchen, Frau Namensvetterin :) ich drück dich
      R.

      Löschen
  23. Hallo,
    bei dem Anblick möchte man doch glatt noch mal Kind sein. Es sieht alles super schön aus und Du hast Dich,trotz dem Fieber, tapfer geschlagen. Ich muss gestehen, bei Kinder-geburtstagen war ich immer froh wenn das Wetter schön und warm war; so konnte ich alles in den Garten verlegen und die Kids konnten sich richtig austoben.

    LG
    Mo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mo, ich könnt heulen - aber wenn ein Kind im Januar Geburtstag hat, hat man NIE SONNE :) beim nächsten plane ich besser, kannst du drauf wetten :)

      R.

      Löschen
  24. Wow, einfach nur herrlich diese Idee und diese Umsetzung. Da wünscht man sich doch glatt, die eigenen Kinder wären nochmal klein. Dafür ganz dolle den Daumen hoch! Die lieben Details in den Fotos mit den Tierchen gefallen mir auch sehr!!!!! Bei mir gab es gerade eine asiatische Party für meine 14-jährige Tochter..... (gerne auf meinem Blog zu bewundern) natürlich nicht mit so einer professionellen Torte - aber ich war trotzdem stolz! Liebe Grüße von Annett

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Annett,

      danke für den lieben Kommentar: Hab mir eben deine Party angesehen, die ist doch auch einfach saucool!!! Die Umsetzung einfach genial und so liebevoll. Ich schau jetzt öfter vorbei.

      LG
      Rebecca

      Löschen
  25. Oh liebes ist das ein toller post. ich hätte auch gerne so einen tolle bday party :) das zirkus motto ist einfach zu süßßßß ♥
    das sweet table ist klasse und vorallem jennys torte. WOWOWOWOWOWOOWOWOWOW wo kann man sowas lernen. perfekt!!! ich bin verknallt. alle ihre torten sind ja toll...aber die ist der oberhammer!! sag ihr das bitte :)

    ich drück dich ♥

    AntwortenLöschen
  26. Rebecca- du richtest so wunderbare Feiern aus- da möchte man gern Kind bei dir sein

    Ich hoffe es geht dir besser- ich liege auch bisscehn flach- und bei uns sind nächste Woche 2 Geburtstage angesagt

    Gute Besserung + liebe Grüße
    elma

    AntwortenLöschen
  27. Ich bin sprachlos!! Sooooo schöööööön!!
    Die Nachher-Bilder wären aber auch mal interessant! :))
    Liebe Grüße, Katja

    AntwortenLöschen
  28. Ja, beim nächsten Mal denk ich dran, versprochen ;) das will doch keiner sehen ;)

    GLG
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  29. Oh weh, da hat euch die Krankheitswelle wohl auch noch erwischt! Hoffentlich seid ihr schnell wieder fit!

    Die Party ist der Hammer! Mal wieder so schön bis ins letzte Detail - einfach großartig!

    Liebe Grüße,
    Eva

    AntwortenLöschen
  30. Oh Mann, sind das tolle Fotos..... ich mach hier auch sooooofort ne Zirkusparty....:-)
    Ich kenne das mit dem "Zirkusgefühl" zu Hause... Ich komme mir hier auch manchmal
    wie im Zirkus (oder wie in der Irrenanstalt) vor. Der ganz normale Wahnsinn!!
    Spaß bei Seite... ich finde das Motto, die Deko, die Fotos und die Torte einfach
    so so so so so so so so schöööööönnnnnnn!!!!
    Ich liebe Deine Candytables!!! und bitttteeeeeee feiert bald wieder ein fest, ja?
    Herzlichst, eva

    AntwortenLöschen
  31. huhu!
    das motto ist super und deine umsetzung einfach spitze!
    die torte sieht so süß aus und der elefant ist so niedlich!
    bei uns stehen sehr bald ne verspätete faschingsparty mit dem motto "cowboy"
    an,dann feiert meine kleinste ne " barbie prinzessin und der popstar" party,meine große ne "pucca"-party und die jungs werden dieses jahr zusammen feiern und seit wir beim "schwarzlicht-minigolf" waren,wirds ne neon-party...
    alles liebe,deine leila

    AntwortenLöschen
  32. dsa sieht supersüß aus! gefällt mir sehr gut!

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Rebecca,

    so ein wunderschöner Kindergeburtstag! Die Farben, die Deko, einfach alles - von der unglaublichen Torte ganz zu schweigen;)Freue mich schon auf weitere Feste bei euch! :)

    Alles Liebe
    Ida

    AntwortenLöschen
  34. Soooo unglaublich niedlich liebe Rebecca.
    Ich möchte auch wieder Kind sein :-)
    Bunte Grüße,
    Anja von
    www.glueckseeligkeit.blog.de

    AntwortenLöschen
  35. Liebe Rebecca,

    ich bewundere dich wirklich von ganzen Herzen!
    Ein super schöner Geburtstagstisch!

    Liebste Grüße von Jenny

    AntwortenLöschen
  36. Das sieht echt super aus ! <3 vor allem die Torte mit dem kleinen Elefanten hat es mir irgendwie voll angetan *___*
    mach weiter so ! :)
    hab mich sofort als Leserin eingetragen <3

    http://yuyus-moments.blogspot.de/


    Liebe Grüße,
    Yuyu :)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und Feedback von euch. Unsachliche Kritik sowie Beleidigungen jeglicher Art, werden nicht veröffentlicht! Auch Kommentare ohne jegliche Angabe von einem Namen werden gelöscht, da dies m.E. grundlegender Anstand ist!

Ich freu mich über jedes nette - aber auch jedes kritische Wort.

Rebecca