a healthy year {part II} Vom Versuch, dem Leben Gesundes abzugewinnen! + Give away


Einen wunderschönen guten Morgen, Ihr Lieben... Mensch, ich war die Tage in Sachen "healthy year" unterwegs, kann ich euch sagen. Könnt ihr euch noch an meinen Post von Februar (klick) erinnern?  Damals habe ich euch davon berichtet, dass ich dieses Jahr noch ein bisschen gesünder und bewusster leben möchte. Ich hatte damals richtig Spaß an der regen Diskussion mit euch - und fand die Ansichten, Tipps etc. einfach genial, so dass ich beschlossen habe, mal öfter drüber zu schreiben, wie sich das bei mir so entwickelt. Ich erzählte euch von guten Vorsätzen für 2013, weniger Zucker und Ernährungslügen.

Und heute?

Ich freue mich, euch sagen zu können: Es hilft und es läuft! Wenns einmal klick gemacht hat, dann läuft es einfach wie von alleine. Weniger Zucker war total easy. Mir ist es immer ganz wichtig, zu betonen, dass bei mir alles freiwillig, ohne Zwänge und mit Spaß an der Sache geschieht. Gibts einen Kindergeburtstag: Ess ich auch mal ein Stück dicke Torte oder süße Cupcakes! Gesunde Balance heißt für mich das Stichwort!!! Wers nicht übertreibt - der bleibt! Ein paar von euch haben sicher am Rande mitbekommen, dass wir uns einen Thermomix gekauft haben: Ich werde natürlich weiterhin Thermomixrezepte vom Blog weitestgehend fernhalten, denn das wäre einfach nicht das, was mir persönlich Spaß machen würde: Der TM ist für mich ein unheimlich tolles Hilfsmittel in der Küche, meine Art zu kochen hat sich dadurch jedoch nicht verändert. Allerdings mache ich nun NOCH MEHR selber: Marmelade, Pizzateige, Kräutersalz, Gemüsebrühenpaste - und haltet euch fest: ich backe seit Neuestem das köstlichste Brot!!! Habe vorher aus Zeitmangel noch nie in meinem Leben ein Brot selbst gemacht - und bin nun süchtig danach!!! Der TM hat eine Mahlfunktion, mit der ich einfach Dinkelmehl selber herstellen kann - jedes Körnerbrot vom Bäcker kann dagegen einpacken! Ich weiß nun, welches Gemüse und wieviel Salz in meiner Brühe ist, wieviel Zucker in meiner Marmelade und was wirklich drin ist - in meinem Brot: Dinkel, Buchweizen, Sesam, Salz, Hefe, Honig, Wasser, Leinsamen, Walnüsse + Sonnenblumenkerne. Mehr nicht! Das Brot ist in 5 Minuten im Ofen: Und es macht jede Menge Spaß, ist megalecker und ist alles ein guter Anfang, wie ich finde!  


Und zwischenzeitlich haben mich einige tolle, junge Unternehmen kontaktiert, die mir nun mit Ihren Produkten bei meinem Vorhaben, noch gesünder zu leben, unheimlich helfen - und ich gebe euch heute einfach mal meine drei derzeit wertvollsten Online-Tipps weiter, die ich allesamt unterschreiben würde, so begeistert bin ich von Ihnen.  

Fangen wir an mit dem Tea Maker von Shu Yao Teekultur (klick).* Ein wirklich tolles Konzept. In den Kapseln befindet sich hochwertiger Tee in diversen Sorten (Auswahl zwischen über 100! Teesorten, also wer da nix findet... ;)). Diesen gibt man in den Tea Maker und gießt einfach heißes Wasser auf den Tee. Kurz abkühlen lassen, Deckel schließen, super für unterwegs. Beim Ausgießen werden die Tee-Feststoffe durch ein Sieb innen gehalten, was mir persönlich aber am Besten gefällt: Der Tee kann bis zu 5 Mal wieder aufgegossen werden und bittert nicht nach - auch wenn das Wasser längere Zeit auf den Tee einwirkt. Das rechtfertig auch den etwas höheren Preis, die Portionen sind Tagesportionen für mind. 2 Liter Tee. Perfekt im Büro, ich hab ihn heute auch mit - es sollen ja heute in Köln um die 35 Grad werden. Ich gieße mir jetzt eine Portion auf für heute Mittag - erfrischender Tee aus Minze, Goji Beere, Mango + Apfel. Ihr könnt Shu Yao * auch in Düsseldorf an der Kö in seiner Teelounge besuchen.



Der Becher ist doppelwandig, hält Tee daher auch im Winter
schön warm und ist absolut dicht! Absolut - ich habs ausprobiert (ich = die Mutter mit ständig ausgelaufenen Joghurtbechern oder - haltet euch fest wie igitt - ausgelaufener Butterdose in der Handtasche)!!!


Der Tee wird, wie man sehen kann,
nur aus hochwertigen Zutaten hergestellt.
Auch hier gilt für mich: Kein Zuckerzusatz,
höchstens ein wenig Honig oder Agavendicksaft!


Apropros Thema Trinken...
Ich hatte ja vor zwei Wochen ca. einen Post über gesunde Drinks für Kids gepostet und festgestellt, dass ich leider immer zu wenig trinke. Ich glaub dass das vielen so geht, kaum einer schafft doch die magische 2 Liter Marke täglich - aber dem kann Abhilfe geschaffen werden:


Und zwar gibt es einen Drink-Reminder:
Er gibt durch sanfte Vibrationen in regelmäßigen Abständen ein
Erinnerungssignal an den Träger "es ist wieder Zeit
für ein Glas Wasser" oder: "du sitzt im Büro und musst
einmal um den Stuhl laufen"

Oder: "Du musst mal wieder deine Schwiegermutter anrufen" (kleiner
Scherz ;)))


Aquaband (klick)* heißt diese geniale Erfindung - Ihr könnt ihn wie ich, als Armband tragen. Mit vielen kleinen anderen Armreifen wirkt er nicht mehr sportlich, sondern sogar sehr schick - ich habs bereits ausprobiert!!!
Und wem das Design zu sportlich ist, es gibt auch eine Swarovski Edition!!!


Er wird allerdings mit einem Lederband und Gürtelclip
geliefert, so dass man ihn auch wie eine Kette tragen kann -
oder unter der Bluse am Gürtel. In regelmäßigen
Abständen schlägt er "Alarm" - so hilft er, das
Trinkverhalten wieder ein wenig zu trainieren!!!
Gerade als Mutter ist man oft so sehr mit Bedürfnissen von anderen
beschäftigt, da hilft so ein Gimmick wirklich sehr!
Und weiter unten verlose ich ein Aquaband* in Wunschfarbe an euch!


So, kommen wir zu meiner dritten, neuen
Errungenschaft. Hier kann ich meine Begeisterung
kaum in Worte fassen - haltet mich für verrückt, aber ich bin
nun ein bekennender Fan von Reishunger*!


Reishunger (klick)* ist ein neues Startup-Unternehmen, welches
sich NUR mit Reis und dessen Zubereitung beschäftigt hat. Und das Ergebnis kann man dort jetzt ganz easy online bestellen: Ich bin
derartig angetan von der Qualität des Reises, der Verpackung und
den "Reis Sets" (wie z.B einem Set für Sushi, Paella, Milchreis oder Thaicurry), sowie schönen Gläsern zur Aufbewahrung oder Reiskochern,
dass ich nur eine klare Empfehlung aussprechen kann! Allein die exotischen Sorten wie z.B. Wildreis, Mochi Reis oder Sadri Reis - klasse oder?

Klar würde ich persönlich niemals den einfach Langkornreis dort kaufen: Aber
alleine schwarzer Reis, traumhafter Risottoreis (teilweise sogar direkt mit Gewürzen etc. verfeinert) und dazu die tolle, stylische Aufmachung (sie stehen nun einfach so bei mir im Küchenregal oder können SO verschenkt werden!) sind einfach klasse und einfach nur gesund+lecker (es gibt z.B. auch Quinoa dort!)! Ich werde euch sicher
mal das ein oder andere Gericht hier auf dem Blog zeigen!


Reishunger: Ich bin restlos begeistert von euch!
Man muss jedoch dazu erwähnen, ich bin in den letzten Jahren ein absoluter Reis-Junkie geworden-für mich ist es das absolute Paradies ;)!
Ihr seht hier: Himalaya Basmati Reis mit blauem Verschlussclip:


Oder meine Favoriten:

Vollkorn Basmati Reis
Schwarzer Reis
Yasmin Reis


Hinüber zu den kleineren Päckchen:

Milchreis
Risotto Reis
Roter Reis


So, nun ein paar Schnappschüsse aus unserem total verwilderten Garten (wann bekommen wir DA mal das Chaos in Griff, vermutlich nie...???) und weiter unten endlich das Gewinnspiel:




Ich verlose heute an eine von euch ein Aquaband - die Farbe dürft ihr euch aussuchen!!! Teilt mir einfach per Kommentarfunktion eure Wunschfarbe (klick) mit. Zeit habt ihr bis Montag 24.06.2013 00 Uhr Nachts. Mitmachen kann jeder aus Deutschland, der älter ist als 18 Jahre. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.



Extralose könnt ihr bekommen, indem ihr den Beitrag auf meiner Facebook-Fanseite (klick) teilt oder auf eurem Blog vom Gewinnspiel in einem Beitrag berichtet. Wer eines der Gewinnfotos mitnimmt und auf dem Blog verlinkt, kann noch ein Extralos erhalten. Somit sind bis zu 5 Lose möglich. Nutzt die Kommentarfunktion unten, jeder kann kommentieren, auch anonym, bei Nicht-Bloggern schreibt bitte unbedingt euren Namen dazu - habt ihr mehr als ein Los, schreibt dies bitte mit in den Kommentar.

Derzeit ist ja ein regelrechter Run auf die Vegan Challenge von Attila Hildmann - versucht mal irgendwo noch Mandelmus zu kommen - Fehlanzeige ;) Ich muss gestehen, ich liebäugel auch schon seit gut vier Wochen damit, es mal zu probieren, bin aber noch total unschlüssig, wie ich es neben Familie und Job hinbekommen soll. Zweimal kochen abends ist einfach nicht zeitlich drin! Die Thermomix-Bloggerin "Meine Svenja" (klick) macht die Challenge nun seit einigen Wochen (glaub, sie ist sogar schon fertig) und auch bei vielen anderen Bloggern sehe ich, wie es seine Wellen schlägt. Und eine Bekannte von mir ;) hat es auch durchgehalten und sie sieht nun WOW aus und fühlte sich, nach eigener Aussage, einfach klasse! Ich will einfach mal wissen, ob ich die Challenge durchhalten würde, ob man wirklich weniger Schlaf braucht und mich selber mal an meine Grenzen führen - denn ohne Käse, Quark, Sahne und Co? Hart an der Schmerzgrenze! Und wenn ich nebenbei endlich die nervigen 2-3 Schwangerschaftskilo los würde - wunderbar!!!

Mal sehen, ich bin auf eure Meinungen gespannt: Zum Thema healthy year, den Produkte und der vegan challenge. Lasst alles raus, ich freu mich drauf!!! Und denkt daran, per Kommentar an der Aquaband-Verlosung mitzumachen - nicht dass das vor Euphorie oder hohem Puls durchgeht ;).


Ich wünsch euch eine
tolle, heiße Woche

Eure
Rebecca



PS: Zu gewinnen gibts übrigens auch bei der lieben Beata von Amberemotion etwas Tolles: Und zwar ein Sternring aus Silber, passend zu meiner Sternkette, die ich euch gezeigt habe... (klick) * soooo schön, dass ich ihn am Liebsten selber gewinnen würde ;)


Aquaband* think to drink
Shu yao* Tea-Maker
Reishunger* unendliche Reisvielfalt



*Werbung

Kommentare:

  1. Liebe Rebecca,

    die Produkte klingen toll - vor allem die Erinnerungsfunktionen würde ich zu gerne mal ausprobieren. Ich bin am Ende meiner Schwangerschaft und merke, dass ich einfach viel zu wenig trinke - vor allem bei den heißen Temperaturen. Da wäre das Aquaband genau das Richtige - ich wusste nicht mal, dass es sowas gibt.
    Und zu eurem verwilderten Garten: den finde ich super! Es gibt doch nichts schrecklicheres als auf 5cm gestutzten Rollrasen mit perfekt zurechtgeschnittenen Buchsbäumen!
    Schöne Grüße und eine sonnige Woche
    Maria

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Rebecca, diese Aquabänder habe ich schon in meiner Muckibude gesehen. Ich finde sie toll, denn ich bringe schon öfter mal meine Wasserflasche halbvoll wieder mit heim. Die Dinger haben bloß einen entscheidenden Nachteil: den Preis ;o) Dabei wäre so ein Teil doch genau das Richtige für mich. Von daher springe ich mal schnell mit Anlauf in deinen Lostopf. Mit 2 Losen von wegen Verlinkung.

    Grüßle
    Ursel

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Rebecca,
    ich stimme Dir zu, wenn es klick gemacht hat geht alles wie von alleine!! Bei mir hat es im Mai vergangen Jahres endgültig klick gemacht und seitdem läuft es wie am Schnürchen ;)
    Das einzige das mir schwer fällt ist das Trinken!! Da kommt so ein Wasser-Reminder doch gerade recht! Vielleich hab ich ja Glück und gewinn ihn bei Dir! Die Farbe weiß würde mir am Besten gefallen!
    Habs natürlich auf meinem Blog und auf meiner Facebook-Seite geteilt :)

    Küsschen
    Nani

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Rebecca, mensch schonn wieder ein Give-Away :) Und dann gleich so ein tolles. Ich vergesse im Laufe des Tages auch oft das Trinken und bin mir bewusst, dass ich da eigentlich dringend mal was ändern sollte. So ein Armband wäre da der perfekte Anfang :)
    Das weiße Armband sieht auch wirklich toll aus! Wäre auch mein Favorit gewesen!
    Dein Gewinnspiel habe ich natürlich auch auf meinem Blog geteilt:
    schokokussundzuckerperle.blogspot.com
    Ganz liebe Grüße dir,
    Dami ♥

    AntwortenLöschen
  5. Super Post!Die Seite Reishunger muss ich mir gleich mal anschauen!Ich liebe Reis!;)
    Über so ein Aquaband würde ich mich aber auch sehr freuen!Die Farbe Pink gefällt mir ziemlich gut!;)
    Liebe Grüße,Sarah

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Rebecca,

    ich find den Reminder in Türkis toll.
    Ich hab zwar einen auf dem PC aber halt nur auf Arbeit. Unterwegs durste ich quasi immer.

    Liebe Grüße
    KaLa

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Rebecca,

    das Aquaband ist ja super! Ich habe noch nie etwas davon gehört, aber es wäre genau das Richtige für mich! Wie du schon schreibst, als Mama kümmert man sich um die Kinder, dass es ihnen an nichts fehlt und selber kommt man dabei zu kurz und vergisst vieles. Ich würde mich also sehr über ein weißes Armband freuen. Ich darf es dann nur nicht vergessen anzuziehen! ;-)
    Ich poste das Gewinnspiel noch auf meinem Blog!

    Liebe Grüsse
    Silvia

    AntwortenLöschen
  8. Hui das waren jetzt aber tolle Tipps!!
    Also das Aquaband könnte ich nur zu gut gebrauchen und gefallen würde mir die Farbe schwarz wohl am besten...
    Danke für die tolle Verlosung.
    Liebe Grüße
    Vicky

    AntwortenLöschen
  9. Hi Rebecka, mein Mann und ich haben die Challenge gemacht! Check. Es war eine tolle Erfahrung und hat uns weiter gebracht, was unsere gesunde Ernährung anbelangt.
    Mandelmus kannst du übrigens sehr einstach mit dem TM selbst machen, ich mache es immer selbst, denn unser Verbrauch ist groß und man spart auch viel. Brauchst du das "Rezept"?
    LG Martina

    AntwortenLöschen
  10. Hi Rebecka, mein Mann und ich haben die Challenge gemacht! Check. Es war eine tolle Erfahrung und hat uns weiter gebracht, was unsere gesunde Ernährung anbelangt.
    Mandelmus kannst du übrigens sehr einstach mit dem TM selbst machen, ich mache es immer selbst, denn unser Verbrauch ist groß und man spart auch viel. Brauchst du das "Rezept"?
    LG Martina

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Rebecca,

    ich habe schon lange nichts mehr geschrieben :-) mrie fehlen im Moment einfach ein paar Stunden am Tag (ich war ziemlich krank und muss nu in windeseile unser Hochzeit planen). Ich finde Reishunger auch total genial :-) Das Aquaband zu gewinnen würde mich sehr sehr freuen. Denn etwas zu trinken vergesse ich permanet...diese Armband ist eine tolle Idee. Vielen Dank für deinen tollen Post. Liebe Grüße aus Meckenheim ;-) Angie

    AntwortenLöschen
  12. Also mir würde die Farbe gelb am besten gefallen :) Deinen Beitrag auf Facebook hab ich als "Lauri Niemann" geliked :)

    Ganz liebe Grüße, Lauri :)

    AntwortenLöschen
  13. Huhu,

    das weiße Band wie auf dem Bild fände ich klasse :-)
    Fan Milena Wunderbar + geteilt: https://www.facebook.com/milena.wunderbar/posts/541952692529715
    Viele liebe Grüße aus dem brütend heißen Stuttgart,
    Milena
    DHL-Paeckchen@gmx.de

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Rebecca ;)
    Ein toller Post, der auch perfekt zu mir passt, da auch ich schon lange gesunder leben will und vor allem meinen Überflüssigen Kilos loswerden möchte. Kann mir schon vorstellen dass es mit Spaß und nicht all zu viel Strenge besser klappt, klick gemacht hat es bei mir schon lange, und ich habe meine Ernährungsumstellung eisern durchgehalten... leider ohne großen Erfolg -.- da brauch ich wohl noch etwas mehr zeit...
    Das mit dem Trinken kenne ich aber auch. Da hänge ich schon ewig hinterher... So ein "Erinnerungsarmband" könnte ich daher tatsächlich gut gebrauchen. Tatsächlich gefällt mir auch das schlichte, weiße am besten ;)

    Für ein Extralos habe ich dein Gewinnspiel in meiner sidebar verlinkt: http://mary-april28.blogspot.de/

    Liebe Grüße
    Mary // Princess_4-u@web.de

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Rebecca!

    Erstmal zum Gewinnspiel (bevor ich das vergesse): Farbe weiß wäre toll, falls ich gewinne. Geteilt auf Facebook - check, Post über das Gewinnspiel incl. Verlinkung - check.

    Zur Vegan Challenge: Ich hab meine Ernährung Anfang des Jahres komplett auf vegan umgestellt und es klappt super! In Supermärkten kann man schon echt viele Basics für kleines Geld kaufen, auch bei DM (Alnatura). Mandelmus ist wirklich ne Glückssache das zu bekommen, man braucht es aber auch nicht wirklich meiner Meinung nach. Ich kann Dir die Vegan-Gruppe "Ich packe auf mein veganes Tellerchen..." bei Facebook empfehlen, dort gibt es Tipps und Rezepte, die einfach sind und schnell gehen und der ganzen Familie schmecken :) Auf meinem Blog findest Du auch ein paar Rezepte. Demnächst versuche ich mich an einem veganen Käsekuchen (ich bin gespannt).
    Ich wünsche dir gutes Gelingen!

    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  16. ich würde auch so gern das aquaband in weiß gewinnen. höre/lese heute zum ersten mal von dieser funktion. es wäre definitiv das richtige für mich als "viel zu wenig trinkerin". und dabei habe ich doch ein kleines baby und brauche genug flüssigkeit für die stillerei :)

    lg
    nelll

    AntwortenLöschen
  17. was es nicht alles gibt! das aqua-band würde ich gerne testen, da ich feststelle, dass es mir während der schwangerschaft an einigen tagen echt schwerfällt, genug zu trinken. passend zum wasser gefällt mir das türkisfarbene band am besten!
    lg jules k aus hh

    AntwortenLöschen
  18. Ahoi, ich würde mich für ein neutrales SCHWARZ entscheiden, das passt zu allem, und da ich auch ein "ich-habe-vergessen-zu-trinken"-Mensch bin, würde ich mich sehr freuen:) Und dann immer weiter so - ich interessiere mich auch sehr für diese Themen, auch wenn andere immer mit den Augen rollen;)

    Sonnige Grüße aus B.-B.
    Maike

    AntwortenLöschen
  19. Das Band könnte ich echt gebrauchen, denn ich trinke definitiv zu wenig!! Weiß ist toll!!
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  20. Hallihallo (:

    Danke dass du uns an deinem "healthy year" teilhaben lässt. Mit diesem Post hast du mir eine kulinar. Kindheiterinnerung zurück gebracht. Auf Reishunger gibt es nämlich Wildreis (nicht gemischt mit anderen Sorten) & den gibt es hier bei mir in der Umgebung nirgends zu kaufen. Also DANKE! :)

    Männlein schimpft immer mit mir, dass ich so wenig trinke aber die "Viel-Trinker" haben ja auch einfach zu reden ;) Mir gefällt auch das weiße Aquaband am Besten - es passt einfach zu Allem.

    & schupsdiwups hier und in Facebook in den Lostopf gehüpft.

    Liebe Grüße
    Jacqueline M. aus KL



    AntwortenLöschen
  21. Hallo Rebecca,

    ich bin total erstaunt, dass es so ein Ding gibt. Zuhause bemühe ich meine Küchenuhr... jede Stunde erinnert sie mich etwas zu trinken... aber einmal nicht aufgezogen une ich merke erst am Abend an den Kopfschmerzen, dass ich ja etwas total vergessen habe... Auch bin ich überrascht, dass ich nicht alleine so bin... und ich gönne es wirklich den Mädels mit den Kindern zu gewinnen, denn sie haben den Kopf mit noch mehr Dingen voll als ich...

    Mich gesund zu ernähren beginne ich jeden Montag!.. Wahrscheinlich klappt es nicht, weil ich mich dazu zwinge...

    Liebe Grüße
    Natalia

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Rebecca,
    da hast Du was angerichtet!!! Kaum lese ich Deinen Post, bin ich auch schon auf der Suche nach der Wasserflasche und versinke im Webshop von Reishunger...... Das Hilfsprojekt finde ich auch super, und die erste Bestellung ist direkt rausgegangen!
    Hier ist Ernährung auch immer ein Thema, der Zauberschöne ist doch immer noch der Meinung, männer bräuchten Fleisch, und Gemüse sei Tierfutter... Naja, Reis mag er, gern sogar, und zu den verschiedenen Sorten, die ich gerade bestellt habe, würde ich ihm natürlich wahnsinnig gerne ein Aquaband in Weiß dazulegen - wenn ich ihm beim gemeinsamen Essen nicht etwas hinstelle, würde er außer Kaffee wohl gar nichts Trinken (das wird noch ein langer, langer Weg ;-)).
    Liebe Grüße und Danke für den tollen Tip,
    Catou

    AntwortenLöschen
  23. Wow , das wäre genau das richtige für mich..... meist komm ich nicht mal auf 1 liter am Tag. Ich vergessse das einfach immer zu trinken.
    Die Farben sind wirklich alle schön / witzig aber ich denke ich entscheide mich für ein schwarzes Aquaband, das passt dann auch im Winter noch gut zu meinen Sachen.
    So .. und wie hast Du es in dem Post über die Hochzeit Deiner Freunde gemacht?

    Facebook -> CHECK
    Link in der Sidebar -> CHECK
    Kommentar -> CHECK
    Post auf meinem Blog -> CHECK ( http://familiesooth.blogspot.de/2013/06/verlosung-bei-verlockendes.html )

    Wofür gibt es denn da 5 Lose... äh... hab ich mich nun verlesen??????

    Lieber Gruß Inga

    AntwortenLöschen
  24. Hallöchen,
    Was ist dass denn für ein tolles Band. Ich komme die meiste Zeit noch nicht mal auf 1 Liter am Tag. Wenn mich mein Mann nicht ständig erinnern würde , würde ich es ganz vergessen. Das Band wäre eine Entlastung.

    Falls ich gewinnen sollte hätte ich es gern in pink .

    Bei Facebook geteilt und in meinem Blog verlinkt.

    Viele Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Rebecca,
    ich würde auch gerne das Aqaband gewinnen, denn sowas kenn ich noch garnicht, und finde das toll:-)
    mit der Vegancallenge würde ich mich auch mal gerne auseinandersetzen, mir fehlt aber wie Dir die zeit und ausserdem sind da noch 3 Kinder und der Ehemann, die bestimmt die Nase rümpfen, bei sooo viel gesundem Essen;-)
    Liebe Grüße
    Michaela

    AntwortenLöschen
  26. Eine tolle Idee mit diesem Armband, hab den Link gleich mal weiterverteilt! Kenne so viele Menschen, die zu wenig trinken.

    Mir gefällt auch weiß am besten. Sieht sehr schick aus.

    LG Tina B. aus HH-S

    (leider ohne Blog)

    AntwortenLöschen
  27. Hallo! Also den Tee und die tollen Reissorten würde ich auch gern einmal ausprobieren. Klingt sehr vielversprechend. Ich liebe Tee und da ich den normalen Reis nicht wirklich mag...man kann ja auch einmal über den Tellerand schauen. Nee?

    Ich muss mich übrigens auch immer wieder ans Trinken erinnern.
    Im Moment schaffe ich das auch ganz gut, aber mit einer kleinen Erinnerungshilfe bestimmt noch besser. Das weiße Band finde ich übrigens sehr schön. ;-)

    Karen

    P.S. Deine Verlosung wird natürlich auch gleich verlinkt.

    AntwortenLöschen
  28. Uihh, dieses Armband wäre perfekt für mich :) Ich liege gerade im Bett und habe super Kopfschmerzen, was höchstwahrscheinlich daran liegt, dass ich mal wieder zu wenig getrunken habe... das weiße ist obendrein auch noch ziemlich schick!
    LG,
    Lilly
    PS: Hab dich auch auf facebook geliked!

    AntwortenLöschen
  29. Hallo Rebecca,
    ein wunderbarer Beitrag! Ich selbst bin seit gut einem Monat dabei meine Ernährung umzustellen, einfach gesünder und bewusster zu essen. Dazu gehört natürlich auch immer viel zu trinken - auf Arbeit fällt mir das komischerweise nicht schwer, aber zu Hause dafür umso mehr... Da muss ich mich regelmäßig selbst erinnern oder am späten Abend ein schlechtes Gewissen bekommen. Deshalb hüpfe ich mal ganz schnell in deinen Lostopf und versuche mein Glück für ein Aquaband in weiß - schlicht und edel und ich muss es vermutlich so oft bewundern, dass das mit dem Trinken nicht mehr schwer fällt ;)

    Hab noch einen wunderbaren Dienstagabend.
    Ganz liebe Grüße von mir,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Rebecca, wa es nicht alles gibt. Das Band ist ja super sinnvoll und dazu noch sehr hübsch! Klasse :) das weiße Band auf deinen Abbildern gefällt mit für den ommer besonders gut.

    AntwortenLöschen
  31. Ich finde deinen Post echt super, der Tea Maker hat richtig Interesse bei mir geweckt!
    Auch die Reispäckchen sehen super aus, was kann man sich den unter Rotem Reis vorstellen bei den kleineren Päckchen? Auch das Reis-Set für Sushi klingt sehr interessant.
    Gerne mache ich auch bei deiner Verlosung mit, das Aquaband hört sich nach einer echt tollen Sache an, ich versuche echt immer regelmäßig zu trinken, aber im Laufe des Tages wird es irgendwie immer weniger, so eine kleine Erinnerung ist da wirklich sehr praktisch )

    zu den Losen: bei Facebook geteilt (Maackii Permaackii) und ein Bild auf meinem Blog verlinkt :) achso und in schwarz finde ich es eigentlich ganz schön, ziemlich schlicht und nicht auffällig! (Wobei das weiße auch nicht schlecht ist)

    Noch einen schönen Abend und liebe Grüße!!
    maackii

    AntwortenLöschen
  32. Also dieser Tea Maker hört sich ja super an;)

    Das Give Away ist klasse, ich bin Hebammenschülerin und vergesse im Schichtdienst ständig das trinken, das Aquaband wäre eine super Hilfe;D

    In weiß finde ich es am schönsten;)
    Danke für deine tollen Beiträge besonders das etwas andere Zebra hat es mir angetan;D

    Das Gewinnspiel habe ich auf facebook geteilt, Fan deiner Seite bin ich schon lange;)

    franziska.kersting@web.de

    Liebste Grüße
    Franzi

    AntwortenLöschen
  33. Hi Rebecca,
    das Ding MUSS ich haben! Ich trinke NIE genug. Ich vergesse es einfach. Und das ist gesundheitlich leider nicht so gut. Gibt auch manchmal Ärger :-(
    Ich würd's auch immer eifrig tragen (in weiß), denn ich hab' sowieso immer Uhr und Armbänder um. Das vergesse ich komischerweise nie...
    Ich verlink' DIch noch gleich auf meinem Blog und bei facebook schau' ich auch noch schnell vorbei!
    Gute NAcht!
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  34. huhu rebecca!

    uiuiuiui... ein drink-reminder! was für eine geniale idee!!! ich gehöre ja leider auch zu der gruppe die ans trinken nicht denkt... tagsüber fast nix und abends dann liiiiiiiiiiterweise auf die schnelle (man darf sich ausrechnen, dass ich dann auch gefühlte hundert mal auf die toilette renne. bei einem ausgetrockneten blumentopf schiesst das wasser ja auch nur so wieder raus...)

    also das weisse band gefällt mir persönlich am besten!

    vielleicht habe ich ja glück? ich würd mich freuen (und meine wüste von körper auch ;))

    lg
    moni - monikatz1712@gmail.com

    AntwortenLöschen
  35. Hey Liebes!

    Das ist wieder ein wundervoller Post! Ehrlich...und dieses "Trink-Erinnerungs-Armband" MUSS ich haben! Eine rettung gegen zu wenig trinken und Blasnentzüdung ;o)
    Der Tee sieht auch super lecker aus...und die Verwendungsmöglichkeite klingt fast schon zu perfekt...bei Gelegenheit muss ich das mal ausprobieren - fürs Büro ja wirklich top!

    Liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
  36. Hallo Rebecca,
    der Tee-Maker ist ja genial.Den will ich auch.Habe mir gewöhnt mehr Tee zu trinken statt Kaffee.
    Trinken tue ich eigentlich recht viel.mMeistens schaffe ich 1 1/2 Liter.Immer wenn ich ein Glas leer habe,schütte ich es gleich wieder voll.Das habe ich mir so angewöhnt als ich Anfang letztens Jahres mit WW angefangen habe.Es gibt aber auch Tage da vergesse ich einfach zu trinken... Deshalb würde ich auch gern dieses geniale Armband gewinnen.
    Ich würde es in weiß nehmen.Passt gut zu allem :-)

    Den Thermomix finde ich auch toll & so praktisch.Aber der Preis ist natürlich ...da habe ich das OK von meinem Mann nicht bekommen!
    Reishunger :-) ich mag gerne Reis,aber meine Kids überhaupt nicht!

    Ich wünsche Dir einen tollen Tag
    ♥Sonja

    AntwortenLöschen
  37. Liebe Rebecca,

    das ist ja eine tolle Erfindung. Das lese/höre ich zum ersten Mal. Da ich auch so ein Kandidat bin, der das Trinken immer vergisst und somit nicht auf die 2 Liter am Tag kommt, wäre das auch was für mich.

    Der Tee sieht wirklich gut aus und die Reispäckchen ebenfalls. Reis mag ich eigentlich nicht besonders, aber dies hier ist ja auch eine ganz andere Richtung, als der handelsübliche Reis.

    Übrigens, schöne Aufnahmen vom Garten sind das.

    Liebe Grüße
    Iris
    (maienkrnzchen@yahoo.de)

    AntwortenLöschen
  38. Die Reispackungen sehen wirklich stylisch aus. Werd ich bestimmt auch bald mal probieren.
    Ich trinke meist über den Tag fast gar nix und dann hab ich abends riesen Durst und trinke 2 Liter auf einmal. Bei dem momentanen Wetter muss ich mir das dringend abgewöhnen. Würde mich riesig über ein weißes Aquaband freuen.
    LG Fränzi
    fraenzi@wolke7.net

    AntwortenLöschen
  39. Das ist ja ein tolles Zwischenfazit! Den Shu Yao habe ich auch, den finde ich vor allem im Winter sehr praktisch. Die Teesorten, welche ich hatte, mochte ich leider nicht so, dafür trinke ich einfach meinen Kusmi Tee aus dem tollen Becher. Glücklicherweise habe ich keine Probleme mit dem Trinken.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  40. Ahh und ganz vergessen, wegen dem Reis - das ist ja eine geniale Seite, soviele Reissorten kannte ich nicht einmal. Da werde ich mich langsam aber sicher durchtesten.

    AntwortenLöschen
  41. Ich würde mir das Amrband in weiß wünschen :)

    Lg :)

    AntwortenLöschen
  42. Das Trinkband ist ja echt lustig, davon hab ich ja noch nie gehört ^^ Das weiße Band finde ich da am besten!

    Liebste Grüße,
    Veronika

    AntwortenLöschen
  43. Hallo,

    das ist ja toll. Ich glaub das brauch ich noch. Es sieht ja auch noch sehr schön aus. Am Besten gefällt mir ja das Aquaband in orange. Naja orange und ich....

    LG Manuela S.

    AntwortenLöschen
  44. Liebe Rebecca,

    das mit dem Trinken ist auch bei mir so eine Sache.... manchmal überlege ich abends im Bett wie viel ich getrunken habe und komme auf eine Tasse Kaffee.... das muss sich ändern. So ein Band ist der Knaller!!! Gerne hüpfe ich dafür in den Lostopf, doch da ich weder bei Facebook bin noch einen eigenen Blog habe, muss halt das eine "Glückslos" ausreichen!!!

    Deine Rezepte sind super!! Lieben Dank dafür. Letztes habe ich Deine Spaghetti mit getrockneten Tomaten gekocht....hm sehr lecker!!!

    Alles Gute Dir


    Lina

    AntwortenLöschen
  45. hui, jetzt habe ich die Farbe vergessen : also sehr hübsch finde ich das türkis...

    Karolina

    AntwortenLöschen
  46. Das sind ja klasse Teile. Noch nie davon gehört. Da sieht man mal wieder: bloggen bildet ;-)) Ich würde mich für das orangefarbene Armband entscheiden.
    Eine tolle Farbe! Und Reis habe ich auch schon bestellt...
    Schöne Grüße und Danke für die Inspirationen.
    Jutta

    AntwortenLöschen
  47. Hallo liebe Rebecca,
    das sind ja mal tolle Ideen!!!! Das Aquaband in der Farbe weiß würde ich auch sehr gerne haben.

    Liebe Grüße
    Beate aus Baden-Württemberg(Freiberg)

    AntwortenLöschen
  48. Hallo Rebecca!

    Mein Vegan for fit Buch ist gestern hier angekommen. Ich bin auch noch sehr unschlüssig,ob ich das zeitlich mit Job und zwei Kindern hinkriege. Mehr trinken tue ich auch seit zwei Wochen,lasse Zucker weg und mache mehr Sport und Lymphdrainage. Hoffe somit auch noch 5 Kilo runter zu kriegen und mich wieder fitter zu fühlen.
    Ein Armband,welches mich ans Trinken erinnert,wäre natürlich eine super Hilfe und sieht in pink oder türkis auch stylisch aus.

    Lieben Gruss
    Stephanie P. aus Köln

    AntwortenLöschen
  49. Hallo!
    Wieder mal ein toller Post von dir! Mir würde das Armband in schwarz bestimmt gut stehen :) versuche gerne mein Glück!
    Habe deinen Bericht auch schon auf fb geteilt.
    Vlg Mia he (fb)
    Sahnebomber@yahoo.d

    AntwortenLöschen
  50. Liebe Rebecca,

    ja da simma dabei - so ein tolles Armband brauch ich auch,
    zumindest bis "genug trinken" in Fleisch und Blut übergegangen ist.
    Weiß geht ja immer...

    Liebe Grüße von
    Andrea F aus M bei O

    AntwortenLöschen
  51. Hallo Rebecca,
    ja die Challenge, ich habe mich auch anstecken lasse und was soll ich sagen.....einfach genial. Ich könnte Bäume ausreissen habe viel, viel weniger Pickel und das BESTE .....7Kg abgenommen. Die Rezepte sind toll und für meine Familie habe ich einfach Nudeln, Reis, Kartoffeln oder Fleisch dazu gemacht.
    Nur mit dem Trinken habe ich große Probleme darum finde ich die Idee mit dem Armband supi und hüpf in den Lostopf (weiß wäre toll)
    Viele Grüße und DANKE für die immer wieder tollen Anregungen.
    Manuela Z.aus dem Schwarzwald

    AntwortenLöschen
  52. Tolle Sachen, die Du da vorstellst. Das mit dem Armband klingt super! Sehr sinnvoll. Und noch dazu sieht es einfach toll aus. (Wobei mir persönlich weiß am besten gefällt)

    Gruß Jasmin (aus Hamburg)

    AntwortenLöschen
  53. Hallo Rebecca,
    Den teamaker habe ich acu kürzlich erworben und teste mich durch das Angebot. :-)

    Für das Armband hüpfe ich gerne in den Lostopf.
    Gerade jetzt in der Schwangerschaft ist das trinken so wichtig. Ich bekomme es leider nicht so hin. Da wäre ein reminder echt hilfreich. Auch ich finde den in der Farbe weiß am tollsten.
    Liebe Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
  54. Jetzt husch ich aber schnell noch in den Lostopf.
    Ich bin ein Klassiker und für mich passt schwarz am Besten.
    Ja Bananeneis ist auch bei uns ein Renner, vor allem gibt seitdem keine dunklen Bananen mehr, da sie vorher eingefroren werden.
    LG
    Christine Schlagbauer

    AntwortenLöschen
  55. Für das Armband würde ich noch gerne mit ins Lostöpfchen hüpfen, wenn ich darf.
    VG Sanne

    PS: Deine Fotos sind super!

    AntwortenLöschen
  56. Jetzt habe ich doch glatt die Farbe vergessen!
    Weiß und auch schwarz sind meine Favoriten, da würde ich mich überraschen lassen.
    Grüßle, Sanne

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und Feedback von euch. Unsachliche Kritik sowie Beleidigungen jeglicher Art, werden nicht veröffentlicht! Auch Kommentare ohne jegliche Angabe von einem Namen werden gelöscht, da dies m.E. grundlegender Anstand ist!

Ich freu mich über jedes nette - aber auch jedes kritische Wort.

Rebecca