Happy Breakfast!!! {yummiieeee Quarkbrötchen}


Hey Ihr Lieben,

heute nur ein ganz kurzer Post von mir, denn ich bin wirklich in Eile ;) Denn ich hab gleich WOCHENENDE und flitze schnell Tonnen von Lebensmitteln einkaufen und dann ab nach Hause. Wir wollen nämlich heute eine ganz spontane kleine Grillparty machen (haben wir vor 30 Minuten beschlossen, mal sehen wer so kommt...).

Daher heute nur ein paar kurze Infos von mir und auf ein schönes Wochenende... Ihr wolltet zum letzten Post (klick) noch wissen, woher die lange Kette mit dem Stein ist. Die kostet knapp 10 € bei Bijou Brigitte. Online vergriffen, aber schaut mal im Laden, da gibt es sie sicherlich noch. Viele haben mich gefragt, warum die Tasche weg ist - sie kommt sicherlich noch mal online rein.

Des Weiteren wollten meine Facebook Fans das Rezept von den Quarkbrötchen haben. Nungut dachte ich, dann knipse ich sie heute mal ganz unaufwendig, ohne Foto Set für euch mit meinem Lieblings-Früstücksgeschirr.

So und nun: Viele Fotos - ein einfaches Rezept - Wochenende mit frischen Brötchen genießen...





Ich liebe mein neues Sternengeschirr...
(Unten ist wie immer verlinkt, wo ich es gefunden hab.)


Hier im Glas:
Meine erste selbstgekochte
Erdbeermarmelade (ich hab sonst immer diese kaltgerührte gemacht).
Schmeckt himmlich und mit meinem neuen Thermi gar
kein Aufwand mehr :) Aber für Gäste hab ich auch gern einfach mal die
Mini-Bonne-Maman Gläschen :)






Und so habe ich die Brötchen gemacht:

Verknetet 200 Gramm Quark, eine Prise Salz, 40 ml Öl, 100 Zucker, 8 EL Milch, 400 Gramm Mehl, 8 TL Backpulver (ja, ihr lest richtig!) und 1 Ei zügig mit dem Knethacken zu einem Teig. Formt mit bemehlten Händen ca. 8 mittelgroße Brötchen daraus. Legt sie auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech. 
Bestreicht sie mit etwas Kondensmilch oder einem Eigelb und alles für 15 Minuten bei 180 Grad in den Ofen.

Schmecken wunderbar noch warm mit Marmelade, frisch am Besten aber auch noch super an den drauffolgenden Tagen (am Besten in Alufolie wickeln).


Außerdem starten wir heute unser Blogging around summer" Special. Meine liebsten Bloggerfreundinnen und ich kochen für euch ede Woche ein schnelles, leckeres Sommerrezept. Hier unten seht ihr die Teaser, den Anfang macht heute Ina (klick), gefolgt von Nadine (klick), dann ist meine Wenigkeit dran (na, was kredenze ich wohl ;) ???), dann folgt Stef (klick), Vera (klick) und zu guter letzt Yvonne (klick).
Ich wünsche euch viel Spaß dabei...



Ich hab jetzt Sommer :) Und nächste Woche: Gibts ENDLICH noch mal was zu Gewinnen bei Verlockendes!

Was steht denn bei euch so an, bei dem tollen Wetter? Euch eine schöne schöne Zeit... Ich geh jetzt weiter den Sommer genießen!


Eure
Rebecca


PS: Sorry für diesen Wirren Post ohne Konzept, zusammenpassender Bilder und kurzen Worte :) Muss auch mal sein, ne? Wenn ihr Fragen habt etc. einfach loslegen, ich beantworte sie dann schnellstmöglich (wenn mehr Zeit!).



Westwing *Geschirr Florence (mit Sternen - bei Registrierung über diesen Link bekommt ihr einen 10 € Gutschein für die erste Bestellung)



*Werbung



Kommentare:

  1. hallo meine liebe,
    für mich beginnt auch bald das wochenende und dann habe ich auch noch eine woche urlaub :) mit hoffentlich viel sonnenschein!
    und auf meiner liste was ich nächste woche alles machen möchte stehen....Quarkbrötchen backen ;))) jetzt wo ich deine sehe habe ich noch viel mehr lust drauf.
    viel spaß beim grillen heute und ein tolles WE für euch!

    knutschaaaa ♥

    AntwortenLöschen
  2. Wundervolle Fotos! Gegrillt wird hier ebenfalls, ich wünsche Euch eine gelungene Spontanparty, das sind meist die Besten ;-).
    Das Rezept wird gleich am WE ausprobiert, danke!!!
    Liebe Grüße,
    Nine

    AntwortenLöschen
  3. hey, die Brötchen klingen perfekt für das Wochenende! Was für Quark muss da denn rein? Magerquark oder der schön fette?
    liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Ich mag deinen Blog wirklich sehr, er ist sehr sehr inspirierend!

    AntwortenLöschen
  5. Juhuuu, die Quarkbrötchen gibt's gleich am Wochenende zum Brunchen =) Ich mag wegen Dir auch einen Thermi, aber der hat noch etwas Zeit :D

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und Feedback von euch. Unsachliche Kritik sowie Beleidigungen jeglicher Art, werden nicht veröffentlicht! Auch Kommentare ohne jegliche Angabe von einem Namen werden gelöscht, da dies m.E. grundlegender Anstand ist!

Ich freu mich über jedes nette - aber auch jedes kritische Wort.

Rebecca