Happy Valentine!!! [Heute schlagen wir uns die Bäuche voll]

Freitag, 14. Februar 2014


Normalerweise, wenn ich einen Blogpost schreibe, tippe ich einfach so wild drauf los. Aber heute, heute fällt es mir etwas schwerer. Warum?

Hmmmmm wie erkläre ich das jetzt, dass es jeder versteht (obwohl, eigentlich ist ja egal, wer was wie versteht, oder?). Eigentlich hasssse ich ja Produkttests und lehne diese konsequent ab! Denn ich mag auf dem Blog nur zeigen, was mir persönlich wirklich gut gefällt! Was ich selber 100%ig nachkaufen würde, Deko, die stilvoll ist - neue Ideen und Innovatives. Ich mag diese ganzen Produkttest-Blogs leider so überhaupt gar nicht, denn weder die Fotos sind ansprechend - und die Rezensionen oft total unbrauchbar bzw. unobjektiv.

Anders war es diesmal. Ich durfte nämlich für euch eine Foodist Box* ausprobieren. Die Website versprach: Eine "Überraschungsbox für Gourmets". Und als ich die ansprechenden Fotos dazu sah, ja da wars um mich ehrlich gesagt geschehen. Damit bekommt man mich: IMMER! Und naja, was soll ich sagen? Ich bin so begeistert, dass ich es euch diemal nicht vorenthalten möchte. Hier ist sie, meine erste Foodist Box:   

Enthalten waren: Eine große Dose Becks Cocoa, Rote Beete (wird das nicht eigentlich Bete geschrieben ;)???) Suppe mit Melone und Minze, ein Walnuss Pesto, Raw Chocolate (Vegan), 9 Pfeffer-Symphonie und eine Bite Box.

Ich persönlich bin ein riesen Fan von Becks Cocoa - daher war das Ganze natürlich ein Volltreffer bei mir. Die Sorte kannte ich noch nicht, werde jetzt am Wochenende mal den ein oder anderen Kakao genehmigen.

Bei der Suppe bin ich etwas zwiegespalten... Verarbeitet ist sie super, jedoch hat sie nicht ganz meinen persönlichen Geschmack getroffen. Aber so ist das eben mit Geschmäckern, die sind ja Gott sei Dank verschieden...


Über das Pesto hab ich mich auch sehr gefreut, denn ich bin ein RIESEN Walnuss-Fan und damit hat man einen Volltreffer bei mir gelandet. Probiert hab ich es noch nicht, werde ich vermutlich dann am Wochenende tun.


Direkt probieren musste ich jedoch die tolle Bite-Box. Bite-Boxen, die könnt ihr euch ganz  nach eurem Geschmack zusammenstellen. Es handelt sich hierbei um ein Unternehmen, dass gesunde und kreative Pausensnacks entwickelt. Für Schule, Büro etc... in meiner Box waren einmal Erdnüsse im scharfen Teigmandel, ein Cashew-Mango-Mix, ein Bananen-Kirsch-Mix sowie Vegletten, ein Mix aus getrocknetem Gemüse. Ich hab bisher nur die Cashews und die Nüsse probiert, finds aber schon sagenhaft lecker.  


Zum Schluss zeig ich euch noch die Raw Chocolate. Eine vegane Schokolade mit Goji-Beeren und Orange. Sehr herb, genau wie ich es liebe! Und auch noch Vegan, was ich persönlich super finde! Wer mich bei Instagram begleitet, der weiß, dass ich meine Ernährung derzeit ein klein wenig umstelle und überdenke - mehr dazu berichte ich ggf. ein anderes Mal.


Mein Fazit zur Box: Ich find sie super klasse! Es ist eine richtig schöne Überraschungsbox, viel fürs Geld und ausschließlich hochwertige Produkte - die vor allem auch noch innovativ sind. Und mit dem Code S0411willkommen bekommt ihr auf die erste Box 6 € Rabatt!, wenn ihr Interesse an solch einem Boxen-Abo habt. Das Abo ist jederzeit kündbar und die Boxen werden immer zum 15ten eines Monats verschickt. Also,wenn ihr jetzt bestellt - ganz viel Vorfreude auf eure Märzbox :). Also, bei Interesse schaut euch doch einfach mal bei Foodist* um.  

Wer meinen Blog schon ein wenig länger verfolgt, der weiß, dass ich zu Urzeiten mal eine Beauty-Box abonniert hatte. Irgendwann war dort aber mal die Luft raus - und nach einer saftigen Preiserhöhung hab ich das Abo dann damals gekündigt, weil oft Dinge dabei waren, die alleine farblich absolut nichts für mich waren. Hier finde ich, ist das anders. Bei hochwertigem Essen probiert man einfach rum. Blauer Lidschatten wird mir auch nach 100x probieren nicht besser stehen! ;)
So, nun bleibt nix übrig, als euch einen schönen Valentinstag zu wünschen. Ich bin gegen das Valentins-Virus komplett resistent ;) Und mach das in der Regel nur mit, um euch schöne pinke Macarons zu zaubern oder etwas zu basteln - aber ein Exclusiv-Date mit meinem Mann steht heute nicht an ;)

Bis nächste Woche
Eure
Rebecca


PS: Nächste Woche gibts Sweeeeeeeeeet Table ;)


* Dieser Post enstand in Zusammenarbeit mit Foodist. Vielen Dank für die freundliche Unterstützung.

Kommentare:

  1. Boah Rebecca, das vor dem Frühstück. Da bekomme ich ja richtig Appetit. Besonders gut gefällt mir das Bügelherz. Solche Kunstwerke darf ich im Moment ständig von den Vorlagen abkratzen da ich ständig zu lange bügele.

    Liebe Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
  2. Ich mag diese ganzen Produkttests auch nicht. Viele Blogs werden immer mehr zu Werbeblogs. Das wird immer schlimmer. Viele schaue ich schon gar nicht mehr an. Dein Blog und noch ein paar andere sind da eine sehr schöne Ausnahme.

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Rebecca, den Kakao lasse ich mir gefallen, aber der Rest wäre nichts für mich. Überhaupt mag ich diese Zusammenstellungen gar nicht, die man bei einem Abbo ins Haus kriegt. Da wäre jedesmal irgend etwas dabei, was ich nicht mag oder gerade nicht brauchen kann. Also gehe ich lieber in einen Laden. Aber das kann natürlich jeder halten, wie er will.
    Grüßle
    Ursel

    AntwortenLöschen
  4. Bei diesen Abo-Boxen bin ich auch immer zwiegespalten. Hatte sowohl das Douglas Abo als auch die Bite Box, aber beide wurden mir dann zu viel, ich hab dann nur noch Nüsse gesnackt, damit die Oackung leer war bevor die nächste Lieferung kommt... Aber Pesto und Schokolade sind natürlich länger haltbar... verlockend ;) Muss nur noch schnell nachschauen, ob die Allergien berücksichtigen, fürchte nein.Trotzdem danke fürs Vorstellen! LG

    AntwortenLöschen
  5. @Ursel, ja das stört mich auch immer ein bisschen. Ich persönlich würde eine solche Box auch nur ein paar Mal bestellen, irgendwann ist irgendwie doch die Luft raus. Ich hab eine Kollegin, die hat mehrere solcher Abos, die ist sehr experimentierfreudig ;) Find das immer total spannend, was sie in der Box hat (einige lässt sie sich ins Büro liefern).

    GLG
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  6. Und Bens ♥ ist immmer dabei!! Schön!
    lg, Sabina

    AntwortenLöschen
  7. Wow super cool danke vielmals !
    Ich hätte auch noch eine Frage wie du das Bild oben bei der Startseite eingefügt hast ich bekomme das nicht hin würde mich freuen wenn du mir helfen könntest :)
    Liebe Grüße Tammy Joy

    AntwortenLöschen
  8. Das mit der Box hört sich interessant an :o) Ich habe direkt Hunger bekommen und würde am liebsten direkt was probieren ;o) Ich bin für Boxen leider sehr anfällig... lach... Ich hab auch schon die Box of Beauty und die Glossy Box aboniert ;o)

    AntwortenLöschen
  9. In deiner Box waren wirklich tolle Sachen, da kriegt man richtig Lust drauf! Allerdings überlegt man sich als baldige Studentin dann doch, ob man die 24 Euro im Monat eher in eine Mitgliedschaft in Fitnessstudio/Tanzschule steckt, oder in so eine Spielerei... Aber wenn ich mal wieder Geld verdiene würde ich mir sowas wirklich leisten. Auf alle Fälle würde ich mir eher so ein leckeres Abo bestellen, als irgendwelches Beauty-Zeug ;)
    Und wenn du die Boxen hier vorstellst kann man sich ja die interessanten Sachen rauspicken!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und Feedback von euch. Unsachliche Kritik sowie Beleidigungen jeglicher Art, werden nicht veröffentlicht! Auch Kommentare ohne jegliche Angabe von einem Namen werden gelöscht, da dies m.E. grundlegender Anstand ist!

Ich freu mich über jedes nette - aber auch jedes kritische Wort.

Rebecca