Bens new room!!!

Dienstag, 12. August 2014



Heute zeige ich euch eeeeeeeeeeeeeeendlich die ersten Bilder von unserem Umbau. Und ich würde gern in Bens Zimmer anfangen, denn das ist so gut wie fertig - bis auf ein wenig persönliche Note ist hier nämlich bereits alles an Ort und Stelle - der Rest, der findet sich sicherlich bald zusammen. 

Wir sind ja, wie viele von euch bereits wissen, einfach eine Etage höher gerückt. Haben im Prinzip alles nochmal auf Anfang gesetzt: Haus komplett renoviert, umgebaut- und dann kam noch der große Umzug. Alles musste eine Etage höher :/ ... es war: Das Chaos schlechthin! Bens altes Zimmer fungiert nun als Spielzimmer, unser altes Schlafzimmer wurde ein großzügiges Wohnzimmer und unterm Dach haben wir nun eine offene Galerie (Essbereich) wovon Bens Schlafzimmer, unser Schlafzimmer und die Küche abgeht. Alles zusammen auf 110 schnuckeligen Quadratmetern. Und es ist HÖLLE gemütlich geworden sage ich euch. Ich bin am allerliebsten nun nur noch zu Hause. Da ist es nämlich jetzt wirklich am Schönsten. 

Ihr wollt sicher langsam endlich mal Bilder sehen? Auf in Bens kunterbuntes Kinderzimmer!!! Aaaaaachtung Bilderflut- und danach zeig ich euch, wo ihr alles brav nachshoppen könnt ;):























- Bevor jetzt irgendjemand das Jugendamt verständigt: Es ist lediglich ein Schlafzimmer - daher so klein!!! Ben hat noch ein wirklich schönes, großes Spielzimmer und auch sonst jede Menge Platz - und ja, es ist sogar ein Fenster im Zimmer ;)

- Die Möbel in Bens neuem Zimmer sind fast ausschließlich vom Möbelschweden. Ich mag das schlichte, schwedische Design immer wieder - ich finde fast nirgends so schöne Möbel wie bei IKEA. Möbel, die dem Lebensstil gerecht werden. Und um alles ein wenig aufzuwerten und aufzupeppen, dürfen die Accessoires ruhig etwas mehr kosten. 

- Unbedingt haben musste ich Ben: Den Pinocchio Teppich von Hay*. Ein kunterbunter Teppich aus tausenden Filzkugeln. Er ist sagenhaft schön und aus dem Kinderzimmer nicht mehr wegzudenken. Ben legt sich manchmal einfach nur drauf und streichelt andächtig die bunten, weichen Kugeln des Teppichs. Gefunden habe ich den Teppich bei Connox*. Er ist ein absoluter Universalveredler wie Vera sagen würde - und wo wir gerade bei Vera sind: Sie hat mich auf die Idee gebracht, die Filzkugeln in der Deko noch einmal zu wiederholen. Sie hatte nämlich auf Instagram ein Foto von einzelnen Filzkugeln gezeigt, weil sie auch so vom Teppich schwärmte - und ich hab dann kurzerhand ein paar der Kugeln bestellt und mit etwas Garn und Heißkleber eine niedliche Girlande gebastelt. Ich mag es, wenn sich gewisse Dinge im Raum "wiederholen". 

- Momentan bin ich ein kleines Trendopfer und unsterblich in kleine schwarze Regentropfen verliebt. Und als ich die tollen Wandsticker von Ferm Living entdeckt habe, war es um mich geschehen. Passend dazu sind die tollen Dropit Wandhaken von Normann Copenhagen klasse. Diese könnt ihr bei Spuersinn24* in vielen tollen Farben finden. Wie ich, wo ich sie ja ursprünglich in hellblau geordert habe - um dann festzustellen, dass das farblich überhaupt nicht mit meinem Vorhaben harmonierte. Also: Kurzerhand umgesprüht. Das könnt ihr euch natürlich ersparen, denn die Dropit Haken gibt es in rot, schwarz, hellblau, weiß und natur (Holz - auch total schön) hier (klick)*

- Miffy*!!! Miffy ist Bens ungeschlagener Kinderzimmerheld. Die Leuchte Miffy von Mr Maria gibt es bei Design3000* (ich zeigte sie euch bereits beim Sweet Table) und rettet mir nun wirklich JEDE Nacht. Sie ist eine tolle Spielleuchte - quasi unverwüstbar da aus bruchsicherem Kunststoff und mit LEDS bestückt, die man dimmen kann. Nachts ist sie dann quasi ein Schlummerlicht. Sie ist einfach nur der Oberkracher und Ben ist total stolz und zeigt sie jedem Besucher als erstes. Miffy findet ihr bei Design3000 gleich in zwei größen (in XL ist sie fast noch bombastischer) und noch einige andere Geschenke* und schöner Dinge von Mr Maria. 

- Das Farbschema dieses Mal: Nicht vorhanden ;) Nein, eigentlich begann alles damit, dass an Bens Bett eigentlich noch ein Betthimmel angebracht wird - dieser macht aus dem Bett ein richtig gemütliches Kuschelhöhlchen - wo Ben und ich nun jeden Abend gemeinsam lesen, kuscheln und uns vom Tag erzählen. Okay, soweit das mit einem 3,5 Jährigen halt möglich ist. Er wiederholt nämlich jedes Wort gefühlte 500 Mal (direkt hintereinander) und die Worte sind vorzugsweise UND, Bagger, Baggerbagger Ben (das Buch heißt eigentlich BaggerFAHRER Ben, aber lassen wir das) und Spiderman. Ja, Spiderman. Kennt er wohl ausm Kindergarten oder so - wer weiß das schon so genau. 
Naja, dieser besagte Betthimmel ist in den Farben Orange, Grün, Limette, Schwarz, Gelb und Dunkellila gehalten. Daran hab ich mich dann für die Sitzmatte und der Lichterkette orientiert. 

- Ich hab eine tolle Entdeckung gemacht. Könnt ihr euch noch erinnern, dass ich damals auf der Suche nach Cotton Ball Lights fast verzweifelt bin? Auf diversen schwedischen Blogs und Instagram Accounts sah man sie ständig - vor allem in weiß.  Hierzulande bestellen: Fehlanzeige. In Paris hatte ich dann im Montmartre nahe der Sacre Coeur einen Shop gefunden, in dem man die Lichterketten bunt zusammenstellen konnte. In Deutschland hab ich mich dann auf die Suche begeben und siehe da - ich hab einen absolut tollen Onlineshop aufgetrieben: Cottonballlights!* Dort könnt ihr, haltet euch fest, zwischen 3 Lichterkettengrößen (20,35 + 50 Kugeln), 4 verschiedenen Lichterkettenkabelfarben und 38!verschiedenen Kugelfarben wählen - hier findet jeder die absolut passende Kombi! Oder man nimmt einfach weiß. Oder schwarz-weiß.... alles und jede Kombi ist denkbar. Einfach die Kugeln per Mausklick in die Lichterkette "ziehen" und nachher bestellen. Und das Witzigste ist: Ihr könnt euch die Lichterkette sogar fertig im Dunkeln ansehen ;)Für Ästhetikfreaks wie mich ehrlich gesagt eine Fundgrube - ich will ja immer alles in DER perfekten Farbe haben, nö? Die Preise sind absolut fair, denn das Geld zahlt ihr locker für eine Lichterkette, die ihr NICHT selber zusammenstellen könnt! Mein Tipp: Bestellt ruhig ein paar Kugeln mehr (ihr könnt im Shop auch noch Bälle einzeln bestellen das geht hier - da könnt ihr die Farben auch in Groß betrachten)- als Ersatz und als schlichte Deko hingelegt, total schön! Oh, ich hätt ja noch gern eine in weiß-koralle-cream ... (Traumkombi ;) 


Screenshots von Cottonballlights.de

- Letztes Lieblingsdetail: Wie ihr wisst, bin ich ja bekennender WESCO* Fan. Und voller Stolz hat Ben letzte Woche das riesen WESCO Paket geöffnet - wo unter anderem nämlich ein Mini-Grandy (also eine Miniatur unserer Brotbox) zu finden war. Seine Augen leuchteten und er fragte, ob das für ihn sei - der MiniGrandy ist super niedlich und perfekt als Bastelkiste oder für kleine Schätze (Schaut mal für Mädchen in ROSA!!!). Ben hat nun Knete, Stifte, Masking Tapes und Werkzeug für seine Knete darin verstaut. Ihr könnt weiterhin über meinen Blog Mitglied im exklusiven Shopping Club von WESCO werden - (Villa Wesco Shoppingclub) - einen Zutritt zum geschlossenen Club gibts nämlich NUR über eine persönliche Einladung. Die bekommt ihr bei Interesse gern von mir, einfach eine Mail an verlockendes@gmx.de mit dem Betreff Villa Wesco schicken. Ihr bekommt dann eine persönliche Einladung von mir + einen Einkaufsgutschein von 10,00 € den ihr direkt bei WESCO im Villa Wesco Shopping Club* einlösen könnt - dort gibt es klasse SALES und Angebote. Unter andrem auch den Grandy und Mini Grandy. Zudem bekommt momentan jede Registrierung einen tollen WESCO Küchentimer. Mehr Infos hatte ich damals schon auf dem Blog, hier könnt ihr es bei Interesse noch einmal nachlesen. 


So, das wars zum neuen Kinderzimmer von Ben. Ich hoffe, dass er es liebt - aber eines darf ich euch verraten: Ben war bisher kein großer Schläfer. Ich hab eigentlich seit seiner Geburt Dramen was das Einschlafen etc. angeht erlebt - und seitdem wir oben wohnen: Es klappt!!! Ich hab endlich wieder Abende in Ruhe für mich, kann mit meiner Arbeit manchmal bereits schon um 19 anstatt 21/22 Uhr beginnen - irgendwie strahlt der Raum offenbar Ruhe und Sicherheit für ihn aus - das ist einfach wunderbar sag ich euch!


In dem Sinne - wenn ihr Fragen habt, löchert mich gern.
Eure
Rebecca


PS: Ein paar der Bilder musste ich (Hallo Weitwinkel!!) mit dem Handy machen - daher die unterschiedliche Qualität ;)




Connox* Teppich Pinocchio von Hay
Design3000Kinderzimmerleuchte Miffy von Mr Maria
Cottonballlights.de* selbst zusammengestellte Lichterkette
Spuersinn24Wandhaken Dropit Normann Copenhagen (gibts in diversen Farben!!!)
WescoMini Grandy (für Accessoires oder kleine Schätze)
Minidrops* Wabenbälle (eignen sich nicht nur als Partydeko, sondern auch als dauerhafte Kinderzimmerdeko!!!)
H&M Home Setzkasten, Kissenbezug (orange) 
Ikea Bettwäsche, Bett, Betthimmel, Truhe, Kommode, Bilderrahmen, Kissen schwarzweiß PS Kollektion



*Inhalte mit Werbung/Sponsored/Affiliate Links





Kommentare:

  1. Das ist wunderschön geworden, kindgerecht und trotzdem sieht es fabelhaft aus. Der Hay Teppich ist ein Highlight und dann so schön mit den Filzkugeln an der Wand! Und die Cottonballs sind auch wunderbar, bisher habe ich meine immer direkt bei La Casa de Cousin Paul bestellt, aber der Presi bei dem anderen Shop für 50 Kugeln - einfach genial (muss gleich was zusammenstellen!!!!!!!!).

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Rebecca,

    vielen, vielen Dank für den Link zu den tollen Cottonballs. Die Seite ist perfekt und ich habe schon sooo lange nach einer Seite gesucht wo ich die Kette selber gestalten kann. Die Bestellung geht noch heute raus! :D

    Liebe Grüße
    Miriam

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Rebecca,

    das sieht doch ganz toll aus - die persönliche Note kommt ja noch! Total witzig, wir ziehen wahrscheinlich einen Stock tiefer - wenn alles gut geht :) Da ich ja gerade kurz vor dem Mutterschutz stehe, steht das Kinderzimmer einrichten also auch auf dem Plan - wir haben es aber bisher nur im Schlafzimmer mit integriert - übergangsweise bis wir wissen, wann wir runter können!

    Jedenfalls gefällt mir das Zimmer vom kleinen Ben sehr gut, hast Du schön zusammengestellt!
    Ganz liebe Grüße
    Glori

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön das Zimmer! Ich liebe die Details wie die Miffy Lampe, den Teppich, die Wabenbälle... und den ganzen Rest :D
    Herzlichst Juliane

    AntwortenLöschen
  5. Der Tipp mit den Cotton Balls ist echt klasse ! Genau danach habe ich gesucht, Vielen Dank dafür.
    LG Emma

    AntwortenLöschen
  6. Sieht super stylisch und süß aus :) good job

    AntwortenLöschen
  7. Das Zimmer ist ne Wucht, du bist die absolute Dekoqueen!!!
    Und die Idee mit den Cotton Ball Lights, Grandios. Ich überlege mir Farben udn werde gleich morgen oder übermorgen bestellen, wenn ein Laptop in greifbarer Nähe ist.

    Mach weiter so!
    Dein "Fan"
    Marita aus Esslingen

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Rebecca,
    Ben's Zimmer ist einfach nur genial geworden, so schöne Details...
    Der Teppich ist ne Wucht :-)
    Es freut mich für Dich, das Du jetzt mehr Zeit am Abend für Dich findest.
    Herzliche Grüsse,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  9. Sooo schön!! Miffy ziert auch bei uns das Kinderzimmer und leuchtet des nachts, wenn gewickelt wird. Ich liebe dieses Schummerlicht und die niedlichen Öhrchen :-)
    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  10. Wow - das ist wirklich toll geworden!
    Und ich bin auch verliebt in den bunten Teppich. Leider hat er aber auch einen stolzen Preis.
    Bin schon sehr gespannt, wie die anderen Räume aussehen.

    Liebe Grüße
    Gisa

    AntwortenLöschen
  11. Hallo , echt Suess das Zimmer. Wo hast du denn das Bild mit der Wolke her? LG aus oesterreich

    AntwortenLöschen
  12. Hui, das Zimmer ist wunderschön geworden. Wir wollen auch in naher Zukunft das ganze Haus umbauen und neu gestalten. Aber da muss ich leider noch etwas warten.

    Liebe Grüße, Stefanie

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Rebecca,

    ich bin gleich mal deinem Tipp gefolgt und habe mir bei cottonballlights eine Lichterkette bestellt. Geliefert bekommen habe ich jetzt die Lichterkette plus 20 Bälle mit jeweils einem Miniloch - wie bekomme ich die Bälle jetzt an die Lichterkette?!?

    Es wär toll wenn du mir weiterhelfen würdest!!

    Viele Grüße, Laura

    AntwortenLöschen
  14. @Laura: Ganz einfach ;) du schneidest die Bällchen mit einer Schere ein kleines Stückchen weit ein. Das hört sich etwas ungewöhnlich an, ist aber so gedacht. Glaub bei Youtube findest du eine Anleitung. Viel Spaß mit der Lichterkette!

    Rebecca

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und Feedback von euch. Unsachliche Kritik sowie Beleidigungen jeglicher Art, werden nicht veröffentlicht! Auch Kommentare ohne jegliche Angabe von einem Namen werden gelöscht, da dies m.E. grundlegender Anstand ist!

Ich freu mich über jedes nette - aber auch jedes kritische Wort.

Rebecca