Leuchtende Ideen fürs Kinderzimmer - Geschenketipps für Kids die Licht ins Dunkle bringen

Freitag, 4. Dezember 2015


Ihr Lieben! Es ist endlich Dezember. Ich sitz hier, bei allerschönster Weihnachtsmusik und kann euch heute schon mal die ersten Ideen für untern Tannenbaum zeigen. Dieses Jahr fange ich einfach mal mit ein paar Ideen für die Kleinen an: Die sind zwar beim Beschenken eigentlich am Einfachsten, schreiben die nämlich noch brav einen Wunschzettel. Allerdings muss man, wenn man nicht das Wagnis eingehen will, dass bereits alles ausverkauft ist, die Packstationen voll sind, die Schlangen an der Post so unerträglich lang sind, dass man es gleich hätte vor Ort kaufen können - und die Tatsache, dass man das unstylischste Playmobilspielzeug kaufen müsste (nicht, dass ich da aus Erfahrung spreche - stöhn), früh genug anfangen, zu bestellen.

Und da ich euch sicher nicht mit bereits erwähntem, langweiligen Playmobilkram nerven will, mal ein paar andere Ideen für die Kleinen. Gern als Geschenk zur üblichen PolizeistationRoboterStarwarsFeuerwehrPirateninselPuppenhaus Invasion dazu. Warum nicht auch mal was Nettes fürs Kinderzimmer bestellen, was sicher für große Augen sorgen wird!? Getestet hab ich es für euch: Für Ben war nämlich gestern schon mal Weihnachten. Ich habe nämlich - wie bereits angekündigt - sein Kinderzimmer von kindlich zu "ich werde bald ein großer Junge, wenn ich doch nur alleine Pipi machen gehen könnte, ohne Angst zu haben" umgestaltet. Soll heißen: In Bens Welt ist er schon groß, geht schon sehr bald zur Schule und kann auch sonst alles allein machen. Bus fahren. Gespräche am laufenden Band unterbrechen. Sandwichtoast machen. Kurvenkdiskussionen lösen. Einfach alles, was Vierjährige eben so können. 

Und um die Fußball Motivation ein wenig anzustacheln, wurde passend zum Fußball-Adventskalender (klick) einfach auch noch das Drumherum passend gestaltet. Mit ein paar liebevollen neuen Accessoires von Itkids* - Kindersachen mit dem gewissen Etwas hatte ich im Handumdrehen einen neuen Look geschaffen. Eine stylische Lightbox (wer noch nicht weiß, was das ist: Ich sag euch, es ist der neue heiße Scheiß!!!), neue Bettwäsche, ein Nachtlicht und eine Paper Bag zum Verstauen der wertvollsten Spielsachen als Basketballkorb umfunktioniert. Same procedure as always: 

FOTOS!!!



Sowohl die Ice Cream Lampe* (klick) als auch die Lightbox von A little lovely company* (klick) inkl. Buchstabenset sowie die Paper Bag* (klick) findet ihr im liebevollen Shop von Itkids* dort findet ihr natürlich auch klassisches Spielzeug, wie Puppenhäuser, Zelte, Kinderküchen, Wasserspielzeug und und und... wer da nicht fündig wird.

Wenn ihr noch Fragen zu den Bezugsquellen der Möbel etc. habt, postet es mir einfach als Kommentar oder schreibt mir eine Email.


Ich bin dann mal wieder weg...
Ich freu mich, dass ich euch dieses Jahr wieder ein paar tolle Ideen für Geschenke zeigen kann, vielleicht auch das ein oder andere Rezept für die Weihnachtszeit - und meine Deko muss ich euch unbedingt zeigen!
Bis dahin


Eure
Rebecca


Edit: Ich habe soeben von der Inhaberin von Itkids erfahren, dass der Run auf die Lightboxes so riesig ist, dass sie restlos ausverkauft sind :( und dass bis Weihnachten vermutlich keine mehr lieferbar sind. Jedoch habt ihr die Möglichkeit, euch vormerken zu lassen, sowohl Größe A4 und A5 - einfach eine Mail an info@itkids.com schicken.


Itkids* Paper Bag, Nachtlicht Icecream, Lightbox mit Buchstaben zum selbst gestalten
Fräulein und Matrose* Ringelshirt von Gray Lable 



*Inhalte mit Werbung 

1 Kommentar:

  1. Superschönes Kinderzimmer. Mir macht es jedes Mal aufs neue Spaß etwas im Kizi zu verändern, sei uns auch nur eine winzige Kleinigkeit.

    Herzliche Grüße.
    Katharina

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und Feedback von euch. Unsachliche Kritik sowie Beleidigungen jeglicher Art, werden nicht veröffentlicht! Auch Kommentare ohne jegliche Angabe von einem Namen werden gelöscht, da dies m.E. grundlegender Anstand ist!

Ich freu mich über jedes nette - aber auch jedes kritische Wort.

Rebecca