Schlafzimmer News + Neue Lieblingsuhr + Schwarze Wände

Mittwoch, 6. April 2016


*Dieser Beitrag entstand in Zusammenarbeit mit Daniel Wellington und enthält Werbung
Ich freu mich heute total - denn endlich kann ich euch noch einmal ein paar Fotos aus der Wohnung zeigen.... das kam nämlich ehrlich gesagt ziemlich zu kurz in den letzten Monaten. Viel ist seitdem passiert - zum einen ist die Galerie mit unserem Essbereich (wer mag kann hier noch mal reinspingsen) jetzt fertig. Es fehlen noch ein bis zwei Details, dann sind wir zufrieden. Zudem ist nämlich eine Kaffeebar bei uns eingezogen (Instagram Leser wissen mehr) und es kommt noch ein schöner Spruch an eine Wand. 

Das Wohnzimmer wurde auch komplett verändert - aber heute ist erst einmal das Schlafzimmer dran. Das ist nämlich vom Dach (klick)eine Etage tiefer gezogen - damit Ben endlich ein großes Schlaf- und Spielzimmer bekommt. Ich hab mich farblich jetzt nicht soooo sehr verändert. Schwarz-weiß ist immer noch mein Favorit. Und dem bin ich treu geblieben. Des Weiteren sind einige schöne Teile für den Frühling bei mir eingezogen. Unter anderem eine neue Uhr meines Lieblingslables Daniel Wellington. Und zwar das neue Modell Classic Durham*. Dazu habe ich mir noch ein Stoffband bestellt, das zeige ich euch sicher bald auch noch. Mit dem Code verlockendes erhalten meine Leserinnen den ganzen April wieder 15% auf das komplette Sortiment von Daniel Wellington, wenn ihr euch z.B. auch ein so schönes Geschenk für den Frühling machen wollt. Und jetzt will ich euch einfach noch ein paar Eindrücke vom neuen Schlafzimmer zeigen. 


  














Das neue Schlafzimmer ist nicht groß. Es misst ca. 15qm. Es passt exakt ein neues Boxspringbett sowie ein Pax (2x2,37m) und drei Malm Kommoden hinein. Alles was wir wollten war ein kuschliger Rückzugsort nur für Erwachsene. Nicht verspielt, keine riesen freie Fläche - einfach kuschlig und gemütlich. Und es ist herrlich geworden.

Ich habe mir bereits vor Monaten in den Kopf gesetzt, die Wände im Schlafzimmer schwarz zu streichen. Keine Ahnung warum, ich hatte einfach Lust dazu. Ich stand dann irgendwann im Baumarkt, habe die Farbe "Dunkle Eleganz" von Alpina gesehen und dann im Baumarkt meines Vertrauens erst einmal in Seelenruhe den Googlemat angeschmissen. Ich wollte wissen: Wie sieht die Farbe in echten Wohnräumen aus? Und bin direkt bei einer netten Instagrammerin fündig geworden - sie hatte die Farbe in ihrem Wohnzimmer und es war genau das, was ich suchte. Eigentlich nicht ganz schwarz, sondern ein ganz dunkles Grau. Aber trotzdem genau das, was ich wollte.

Die Möbel haben wir dieses Mal ausnahmslos alle bei IKEA gekauft und sind überglücklich. Wenn ihr Genaueres dazu wissen wollt, schreibt mir einfach eine Email.

Ich wünsche euch noch eine schöne Woche



Eure Rebecca




PS: Danke Baby für die fotografische Höchstleistung in Form von Handfotos. Ich hab mir in jeglicher Hinsicht den Richtigen ausgesucht ;) Love you. 


Daniel Wellington *Armbanduhr Classic Durham 36mm 15 % Rabatt auf alle Uhren mit Code verlockendes bis 30.04.16


*Inhalte mit Werbung

Kommentare:

  1. Bei schwarze Wand hab ich erst etwas gestutzt, aber das schaut klasse aus!

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön ist euer Schlafgemach geworden. Auch den Boden finde ich sehr schön. Was ist das für Bodenbelag?
    Liebst Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Rebecca,

    gefällt mir sehr, sehr gut dein neues Schlafzimmer! Vor allem mit der dunklen Wandfarbe. Die macht sich echt perfekt bei so viel weiß.
    Unser Schlafzimmer ist ähnlich und sogar noch kleiner. Wir haben nur 10,5 m². Haben uns auch gesagt, man braucht kein größeres Schlafzimmer. Da müssen ja nur ein Bett und zwei Nachttischchen rein (gut, und der Fernseher in der Wandnische^^) Und die zwei Schränke und Kommoden stehen dann gleich nebenan im Ankleidezimmer. Haben die Wand hinterm Bett auch in einem grau gestrichen, allerdings heller. Aber ich finde unser Schlafzimmer noch nicht wirklich gemütlich. Es fehlt einfach noch was und ich weiß nicht was. Auf jeden Fall müssen noch Vorhänge rein und irgendwie noch Deko, was das Ganze etwas kuscheliger und gemütlicher macht. Bei dir sieht das nämlich total super aus! Sind denn eigentlich diese großen Windlichter auch von Ikea? Solche suche ich schon lange.
    Dann wünsche ich mal noch viele kuschelige Stunden im neuen Schlafzimmer :)

    Liebe Grüße,
    Lia

    AntwortenLöschen
  4. Schwarze Wand! JA! Chaka! Die ist so cool! Und wunderhübsche Fotos hast du da gemacht! GlG Anne

    AntwortenLöschen
  5. WOW! Ich liebe deine dunkle Wand. Sie ist absolut perfekt fürs Schlafzimmer!!!

    Ganz liebe Grüße
    Ines

    AntwortenLöschen
  6. Das Schlafzimmer ist ein Traum, besonders mit der dunklen Wand. Sieht total super aus. :) Da würde ich mich auch wohlfühlen.

    Grüße,
    Johanna von http://dream-factory-of-my-world.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  7. Deine Fotos sind sooo schön!
    Wir haben an der Kopfseite unseres Schlafzimmers die Schöner Wohnen Farbe Luna, die ist antrazith und sieht super aus! Anfangs dachte ich, es könnte zu düster sein, aber die anderen Wände und das Bett sind beige (moon), das nimmt das strenge dunkel etwas.
    LG
    Martina

    AntwortenLöschen
  8. Mein Mann zieht noch nicht so...
    Deine Fotos kommen gerade zur rechten Zeit :o)
    Liebe Grüße
    alex.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und Feedback von euch. Unsachliche Kritik sowie Beleidigungen jeglicher Art, werden nicht veröffentlicht! Auch Kommentare ohne jegliche Angabe von einem Namen werden gelöscht, da dies m.E. grundlegender Anstand ist!

Ich freu mich über jedes nette - aber auch jedes kritische Wort.

Rebecca