Ein gemütlicher Adventskaffee mit Freundinnen+zwei Rezepte+Tischdeko für Weihnachten {Maple Walnuts Giveaway}



Ideen mit Mövenpick Eis
*Dieser Beitrag enthält Werbung für Mövenpick Maple Walnuts+ein Gewinnspiel für meine Leser/innen

Wisst ihr, was eine verrückte Eigenschaft an mir ist? Ich könnte euch heute nicht sagen, was ich letzte Woche Freitag gemacht habe-es ist schlichtweg aus meinem Gedächtnis gelöscht. Ich kann mir keinen Geburtstag merken, geschweige denn Telefonnummern oder Namen von Haustieren. Ich könnte euch jedoch heute noch sagen, was ich beim ersten Date mit dem Lieblingsitaliener gegessen habe. Ich wüsste heute noch, wie es geschmeckt hat und angerichtet war. Ich weiß heute noch, wann ich den ersten leckeren Wildschweinbraten gegessen habe, wo ich zum ersten Mal Maronen probiert habe und wie lecker der Wein war, den ich dieses Jahr an unserem Verlobungstag auf Sizilien getrunken habe. Verrückt oder? Ich assoziiere alle meine Erinnerungen mit Essen.

So ist es auch mit Mövenpick Maple Walnuts*. Ich weiß noch, als wäre es gestern gewesen, als ich dieses Eis das erste Mal gegessen habe. Das muss so um 1994/1995 gewesen sein, damals war ich in der 6ten oder 7ten Klasse. Es war in den Sommerferien. Meine Oma und mein Opa wohnen seit eh und je in einer Einliegerwohnung bei meiner Mutter im Haus - ich hab trotzdem immer wochenlang dort übernachtet. Und eines Abends hat Oma dieses Eis mitgebracht: Es war so cremig, schmeckte unglaublich lecker nach Walnüssen und hatte diese extra großen, karamellisierten Walnusstücke im Eis. Seitdem assoziiere ich Mövenpick Maple Walnuts* mit lauschigen Abenden auf dem Balkon meiner Großeltern. Oder halt andersherum, das dürft ihr euch aussuchen. Was ich jedoch heute genau weiß: Kein Eis hat es jemals wieder in meinen persönlichen Lieblingseis-Olymp geschafft. Diese Sorte ist mein ungeschlagener Favorit geblieben. Aber hey: Zarte Eiscreme mit Ahornsirup und gerösteten, karamellisierten Walnüssen - ich bitte euch? Wer wird da nicht schwach?

So hab ich mich natürlich unheimlich über eine Anfrage von Mövenpick Eis* gefreut, ob ich nicht Lust hätte, ein paar Freundinnen zum Adventskaffee einzuladen - und mit Ihnen zusammen eine große Ration Maple Walnuts zu verspeisen und ein paar schöne Stunden gemeinsam zu verbringen - denn gerade in der Vorweihnachtszeit sollte doch Gemeinsamkeit an erster Stelle stehen! Daher: Immer her mit den schönen Erinnerungen, dachte ich mir ;) Zudem war das Treffen Grund genug, eine schöne weihnachtliche Tischdeko aufzufahren - und ein paar Windbeutel zu backen, sowie ein leckeres Birnenkompott fürs Topping zu kochen. Die Bilder und Rezepte möchte ich daher heute mit euch teilen-und ganz zum Schluss gibt's auch noch eine große Ration Mövenpick Eis und ein tolles kuscheliges Eis-Genieß-Set für den Winter zu gewinnen: 

weihnachtliche Tischdeko gold weiß Eukalyptus
Mövenpick Maple Walnuts
Tischdeko für Weihnachten
Windbeutel mit Eis Mövenpick
Tischdeko Weihnachten selber machen
Einfaches Rezept für Windbeutel
Mövenpick Maple Walnuts
weihnachtliche Tischdeko gold weiß Eukalyptus
Walnusseis
Dessertideen mit gekauftem Eis aufmotzen
weihnachtliche Tischdeko gold weiß Eukalyptus
Mit Eis gefüllte Windbeutel
Weihnachtliche Tischdeko selber machen gestalten
Walnuss Eis Mövenpick
weihnachtliche Tischdeko gold weiß Eukalyptus
Mövenpick Eis
Genuss Eis Mövenpick
Eisgenuss zu Hause
Windbeutel waren für mich früher immer so was wie der heilige Gral des Backens - nun hab ich rausgefunden, dass diese total einfach zu machen sind!

Ihr benötigt:
  • 250 Gramm Wasser
  • 100 Gramm weiche Butter in Stücken
  • 200 Gramm Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 4 Eier
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • etwas Puderzucker zum Bestäuben
Und so wird's gemacht:

Kocht das Wasser mit der Butter und der Prise Salz in einem kleinen Topf auf. Nehmt es von der Platte und rührt das Mehl zügig ein. Gebt das Ganze dann wieder bei mittlerer Hitze auf den Herd und rührt kräftig weiter (ca. eine Minute). Dann ist der Teig "abgebrannt", wie man es nennt.

Lasst die Masse kurz abkühlen (dauert ca. 10-15 Minuten). Ich nehme sie dazu aus dem Topf und gebe alles in eine Rührschüssel, der Topf hat oft zu viel Restwärme. Nehmt dann den Knethaken eures Rührgerätes und gebt unter Rühren nach und nach die 4 Eier hinzu. Ganz zum Schluss rührt ihr das Backpulver unter. Nun habt ihr einen geschmeidigen Teig, den ihr mit zwei Esslöffeln oder einer Spritztülle auf einem Backblech mit Backpapier setzen könnt. Lasst etwas Abstand zwischen dem Gebäck, denn es geht noch auf.

Und nun gebt ihr alles für 25 Minuten bei 200 Grad Ober/Unterhitze in den Ofen. Achtung: Während dem Backen die Ofentür geschlossen halten, sonst fallen sie euch direkt zusammen! Nach dem Backen müsst ihr die Windbeutel nur noch abkühlen lassen und waagerecht durchschneiden. Mit Eis füllen, Puderzucker drüber streuen - fertig!

Probiert es ruhig mal aus-die Windbeutel gefüllt mit dem Eis sind die absolute Geschmacksexplosion sag ich euch!!! Man braucht nur wenige Zutaten und hat immer was da, wenn spontan Besuch kommt. Und Eis lässt sich ja bekanntlich super bevorraten.
Backblog Foodblog
Dazu reiche ich ein leckeres Birnenkompott, welches ich warm zum Eis und den Windbeuteln serviert habe. Keine Sorge, wenn etwas über bleibt, kann man dies am nächsten Tag noch solo oder im Joghurt essen.

Ihr benötigt:
  • 1kg relativ weiche Birnen (ich hatte die Sorte Abate Fetel)
  • 4-5 EL Wasser
  • 1 Pckg Vanillezucker
  • ein Spritzer Zitronensaft
  • 1 Zimtstange
  • 2-3 Nelken
  • 1 Sternanis
  • 1 TL Honig
Und so wird's gemacht:

Die Birnen schälen, vom Kerngehäuse entfernen und in grobe Würfel schneiden. Alles zusammen in einen Kleinen Topf geben, kurz aufkochen lassen und dann mit Deckel auf sanfter Flamme zu einem Kompott kochen. Das dauert ca. 5-10 Minuten, je nachdem wie weich ihr es haben wollt. Nach dem Kochen bitte die Gewürze wie Nelken etc. entfernen. Ggf. noch mit etwas Zimtpulver nachwürzen, das ist Geschmackssache. Meine Birnen waren sehr süß, so dass ich mit Honig sparsam war. Da müsst ihr nach persönlichem Geschmack abschmecken. Haltet das Kompott schön warm, wenn die Gäste später kommen einfach kurz auf kleinster Flamme im Topf erwärmen.
Eis mit Birnenkompott
Noch abschließend ein kleiner Tipp zum Thema weihnachtliche Tischdeko: Legt einfach ein paar Fichtenzweite in Wuchsrichtung auf dem Tischtuch aus und drapiert ein paar Zweite Eukalyptus sowie eine feine, filigrane Lichterkette (am Besten, mit Batterien - das Batteriefach könnt ihr super unter den Zweigen verstecken) daran. Dazu schlichtes, weißes Geschirr und eine dunkle Tischdecke. Für die Gäste habe ich kleine Geschenke an die Plätze gelegt und die Servietten mit Gold angesprühtem, feinen Eukalyptus verschönert. Das bekommt ihr bei eurem Floristen - oder sonst einfach selbst machen, mit goldenem Farbsprühlack.
Backblog Foodblog Dekoblog
Dekoblog Interiorblog
So, und zum Schluss gibt's noch etwas zu Gewinnen. Und zwar könnt ihr einmal dieses tolle, winterliche Kuschelpaket inklusive Gutschein für euer Lieblings-Mövenpick-Eis gewinnen. Das Paket im Gesamtwert von über 100 € enthält:
  • einen Einkaufsgutschein für eine ordentliche Ration Eis,
  • eine kuschelige, graue Wolldecke "Gotland" von Urbanara  
  • sowie vier Glitzerschalen und Goldlöffel von House Doctor


Hach, ganz mein Geschmack... So toll, dass ich mit den Mädels von der Agentur zusammen diesen schönen, geschmackvollen Preis für euch zusammenstellen konnte - vielen Dank noch einmal dafür. Ich freue mich, wenn ich jemandem von euch eine Freude damit machen kann.

Alles was ihr tun müsst, um mitzumachen:

Verratet mir doch per Kommentarfunktion hier unter dem Beitrag eure Lieblingssorte Mövenpick Eis. Die Sorten findet ihr z.B. hier* aufgelistet. Des Weiteren könnt ihr mein Foto bei Instagram (klick) regrammen. Beides ergibt natürlich zwei Lose! Folgt dort bitte den Gewinnspielanweisungen, sie sind ein bisschen anders. 

Mitmachen kann jede natürliche Person aus Deutschland. Wenn ihr unter 18 Jahre alt seid, bitte ich euch, vorher eure Eltern um Ihr Einverständnis zur Teilnahme zu bitten! Das Gewinnspiel startet sofort und endet am Freitag, 16.12.2016 um 00:00 Uhr Nachts. Den/die Gewinnerin lose ich per Zufallsgenerator aus und veröffentliche diese dann hier unter dem Blogbeitrag. Wenn ihr gewonnen habt, benötige ich einmalig eure Anschrift an verlockendes@gmx.de - damit ich den Gewinn verschicken kann. Danach lösche ich eure Daten umgehend. Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen.

Und nun wünsche ich euch, wie immer, ganz viel Glück...


Eure
Rebecca
(die jetzt mit einem großen Stück Parmesan im Mund Telefonnummern auswendig lernen geht - vielleicht hilfts ja)


Edit: Das Geschenkset hat gewonnen: Der Kommentar von Konny B. am 15. Dezember 2016 um 10:14 - bitte schicke mir doch eine Email mit deinen Kontaktdaten an: verlockendes@gmx.de

*Dieser Post entstand in Zusammenarbeit mit Mövenpick und enthält Werbung. Vielen Dank, für die schöne Zusammenarbeit.

Kommentare:

  1. Liebe Rebecca, vielen Dank für diesen Post. Auch bei uns kommen da Kindheitserinnerungen "hoch", an schöne Sonntagsausflüge mit unserem Vater in die Frankfurter Innenstadt, bei der es auch immer eine Kugel Maple Walnut als Krönung gab. Heutzutage liege ich das Pistazieneis mit weißer Schokolade. Lg & einen schönen 3. Advent

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Rebecca,
    ich bin - genau wie Du - ebenfalls froh, dass ich die Telefonnummern alle eingspeichert habe, sonst wäre ich afgeschmissen. :-)
    Deine Tischdeko ist einfach wunderschön, bei mir kommt an Weihnachten auch meine schwarze feine TineK-Decke auf den Tisch, ich liebe das sehr.
    Dein Giveaway ist ja toll und Eis hhhhhmmmmm lecker. Im Moment habe ich mir das ja selbst verboten, aber im Sommer werde ich wieder hin und wieder eins genießen. Und dann auf jeden Fall Chocolate Chip!
    Darauf freue mich jetzt schon und genieße erstmal weiter mein Low Carb ohne Süßigkeiten :-)
    Viele liebe Adventsgrüße nach Kölle.....
    Anja

    AntwortenLöschen
  3. Tatsächlich würde ich ebenso Maple Walnuts auswählen! Bei uns DAS Eis als Weihnachtsnachtisch (zugegeben nach "Vienetta", kennst Du das?).
    Viele Grüße
    Natascha

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Rebecca,
    meine Lieblingssorte ist Vanilla Toffee Fudge, dicht gefolgt von Maple Walnuts, wir gönnen uns es immer zu besonderen Anlässen.
    Schade finde ich immer noch, dass Mövenpick vor Jahren die Packungsform geändert hat. Früher waren sie eckig und haben weniger Platz im Gefrierschrank weggenommen, aber sie machen noch immer lecker Eis!

    Noch einen schönen Adventsonntag,
    Liebe Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
  5. Juhu Rebecca, ich bin begeistert....eine Eisration gewinnen, da bin ich doch direkt dabei. Pistazie Weiße Schokolade und Cappuccino sind meine Lieblingssorten. Ich würde wohl den Gutschein entsprechend Hälfte Hälfte einlösen ;)
    Und dann schön mit den Mädels auf die Couch mit der Decke kuscheln, Ofen an und Eis verputzen. Wunderbar. Wäre super, wenn das klappen würde.

    AntwortenLöschen
  6. Oh das sieht toll aus! Da bekommt man direkt Lust auf ein Eis :-)
    Meine Lieblingssorte ist Chocolate Chip 😋

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Rebecca,
    das sieht so hübsch aus! Aber vergiss die Telefonnummern, oder willst Du bei jedem Parmesanbiss an Telefonnummern denken ;)? Meine liebste Mövenpick Sorte ist Creme Brulee, die gab es einen Sommer lang bei Freunden zum Eiskaffee.
    Liebe Grüße
    Tammy

    AntwortenLöschen
  8. Chocolate Chips ist mein ungeschlagener Liebling. Die großen Schokostückchen in der Schokolade. Ein Traum. <3
    Ich würde mich sehr freuen, wenn ich gewinnen würde.
    Einen schönen kuschligen dritten Advent wünsch ich dir.
    Alles Liebe Nadine

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Rebecca,
    deine Fotos sehen super schön aus. Die Deko ist zauberhaft :)
    Meine Lieblingssorte von Mövenpick ist "Crème Brûlée". Ganz nach meinem Geschmack!
    Viele Grüße und einen schönen 3. Advent,
    Jana

    AntwortenLöschen
  10. Meine liebste Sorte ist wohl Vanilla Toffee Fudge, aber Chocolate Chips mag ich auch sehr gerne!

    AntwortenLöschen
  11. Ich kann mich nie entscheiden, deshalb kaufe ich jedesmal eine andere Sorte! ;-)
    LG Fränzi

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Rebecca,

    wahnsinn, die Bilder sind so, so schön! Und der Gewinn einfach großartig.

    Da ich Eis liebe ist es schwer sich auf eine Sorte zu beschränken. Aber Chocolate Chips ist zum Beispiel super.

    Viele liebe Grüße und dir noch einen wunderschönen 3. Advent.
    Deine Damaris

    AntwortenLöschen
  13. Tolle Rezepte.....
    meine Favoriten sind Espresso und dann kommt auch schon das Zitronen Sorbet hmmmmm.
    Bei der Verlosung mache ich sehr gerne mit!!!
    ♥liche Grüße Gabriele

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Rebecca,
    nun habe ich Lust auf Eis und am liebsten auf Stracciatella Eis. Mmmmmhhh! Dazu würde ich gleich mal dein Windbeutelrezept ausprobieren, denn das sieht einfach zu Lecker aus.

    Einen schönen dritten Advent.

    Heike

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Rebecca,
    was für ein toller Gewinn! Meine Lieblingssorte ist neben dem Walnusseis die Sorte Creme Brulee.
    Liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  16. Ein so tolles Gewinnspiel-Paket, die Decke sieht so kuschelig aus und Eis geht ja sowieso immer, am liebsten Chocolate Chips.
    Lg, Antonia

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Rebecca,

    Windbeutel muss ich auch unbedingt mal ausprobieren, danke dir für das Rezept!
    Meine Lieblingssorte von Mövenpick ist Cappuccino :)
    Gerne mache ich bei dem Gewinnspiel mit :)
    Viele Grüße Maike

    AntwortenLöschen
  18. also eigentlich steh ich ja auf den klassiker 'bourbon vanille' oder spritzige zitrone . wobei ich jetzt beim durchschaun gerade das 'frozen yoghurt red fruit cookie' entdeckt hab . was auch extremst lecker klingt .. würd' ich definitiv auch mal probieren :)

    danke für die tolle gewinnchance .
    alles liebe

    AntwortenLöschen
  19. Na super-jetzt will ich Eis zum Frühstück ��
    Mhh Eis geht wirklich immer und in rauen Mengen!Mein Lieblingseis von mövenpick ist seit jeher chocolate Chips! Das hat mir meine Oma oft gekauft und dazu natürlich jede Menge schokoladensosse -hach liebe grüße ��ich schlurfe schon zu Gefrierschrank ...irgendwo ist auch bestimmt noch schokososse �� Katrin m aus oas

    AntwortenLöschen
  20. Boah, sieht das lecker aus!!! Da würde ich mich am liebsten gleich selbst einladen.
    Der Gewinn ist natürlich auch der Hammer, eine neue schöne Decke für´s Wohnzimmer suche ich schon lange.:)
    Meine Lieblingssorte ist - tadaaa - Maple Walnut! :P Wie es der Zufall so will.;)

    Viele Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Rebekka, was für eine schöne, inspirierende Fotostecke ersteinmal;-) Walnusseis plus Birnenkompott - besser geht das für mich nicht, das mache ich auch zu Xmas, geht so fix! Tja, also meine LIeblingssorte - auch im Sommer - ist das Walnusseis. Liebe Grüße, Ariane

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Rebecca,

    ich LIEBE Walnüsse - also MUSS ich unbedingt bei Deiner tollen Verlosung mitmachen !! Und dann noch diese Kombi - die Kuscheldecke - ein Traum, die Schalen - sind die TOLL . Danke für diese tolle Verlosung ! Bitte bitte liebe Glücksfee sei mir hold :-) !

    Wunderschön Deine Deko und Deine Bilder.
    Hab noch eine schöne Adventszeit und liebe Grüße,

    Alexandra

    AntwortenLöschen
  23. Das sieht wirklich ganz toll aus. Dein Rezept möchte ich unbedingt mal probieren :-)

    Meine liebste Mövenpick-Eissorte ist Chocolate Chips. Maple Walnuts möchte ich aber auch unbedingt mal probieren.

    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  24. Es ist zwar etwas langweilig, aber mein absoluter Mövenpick Favorit ist Bourbon Vanille - und das seit einigen Jahren. Ich habe nie ein Supermarkt-Eis gefunden, was besser schmeckt. Und ich muss zugeben, ich suche immer mal wieder, weil das Mövenpick Eis ja nicht soooooo günstig ist - hihi.
    Deine vorgestellte Walnuss Sorte mag ich aber auch sehr gerne. Und die Idee mit den Windbeuteln ist einfach genial <3 <3 <3 <3 Mir läuft total das Wasser im Mund zusammen :D
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  25. Ich habe schon fast alle Sorten durchprobiert, aber bisher mag ich MÖVENPICK Crème Brûlée am Liebsten...ich geh direkt mal gucken ob noch was da ist ;)

    AntwortenLöschen
  26. Hallo Rebecca,

    hmm, ich muss wohl gleich Eis shoppen gehen ... yammi
    Aktuell mag ich am liebsten Stracciatella, die Nougatstücke sind sooo lecker.

    Ich würde mich riesig über das tolle Gewinnpaket freuen. Für House Doctor habe ich einen echten Faible, nachdem ich mir von denen den weltschönsten Spiegel gekauft habe...

    Liebe Grüße und eine schöne Adventszeit,

    Melanie R.

    AntwortenLöschen
  27. Meine Lieblingsorte ist MAPLE WALNUT ��

    AntwortenLöschen
  28. Mmmmmh bei dir sieht es lecker aus - gerne kannst du deinen Blogpost bei meiner Weihnachtsdessert Linksammlung verlinken.
    Ich wünsche allen viel Glück im Lostopf.
    Herzliche Grüsse aus der Schweiz
    Miri

    AntwortenLöschen
  29. Hallo Rebecca! Maple Walnuts ist schon, seit ich denken kann, mein Lieblings-Eis! Und vielleicht probiere ich es demnächst tatsächlich mal im Windbeutel, allerdings könnte ich auf Birnen dabei gut verzichten! Die gab es nämlich, als ich Kind war, fast jeden Tag als Nachtisch, und irgendwann konnte ich sie einfach nicht mehr sehen *ggg*. Aber das muss ja auch nicht sein! Gerne mache ich mit bei deinem Give-away!
    Grüßle
    Ursel

    AntwortenLöschen
  30. oh du meine Güte, deine Bilder sind einfach ZAUBERHAFT schön!
    da möchte ich mich einfach zu dir dazu setzen, ein bisschen schnacken und genießen. wirklich wunderschön!
    Übrigens esse ich am liebsten das Zitronensorbet von Mövenpick. Im Winter genieße ich aber auch gerne das Straciatellaeis und auch das Karamelleis ist ein Traum. (Wir sind Mövenpickfans und twingeln regelmäßig im Trollingerrestaurant am Stuttgarter Flughafen)
    Der Gewinn löst bei mir große Schnappatmung aus und ich würde vermutlich sowas von ausflippen und um den Baum tanzen, wenn ich das Glück haben sollte zu gewinnen. :-)

    Herzallerliebste Grüße
    Dani
    info@fabulousfood.de
    www.fabulousfood.de

    AntwortenLöschen
  31. HO, HO, HO ich mußte bei deinem Post leicht schmunzeln... Mir ging es nicht anders! Diese Maple Walnut habe ich mit meiner Mutter und Schwester in den 80gern bei Mövenpick immer gegessen, nachdem wir durch die Innenstadt gebummelt sind. Bis heute ist es mein Lieblingseis geblieben! ;-)

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Rebecca,
    ich bin ja eigentlich nicht der größte Walnuss-Fan - aber gerade in der Weihnachtszeit finde ich das Eis in Kombination mit heissen Waffeln einen Traum. Dazu eingemummelt in die süße Decke aus dem Fenster den Schneeflocken zuschauen - das wär doch Wahnsinn oder? ;)

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Rebecca, vielen Dank für dieses tolle Rezept! Das Walnuss-Eis von Mövenpick ist tatsächlich auch meine Lieblingssorte :-). Würde mich sehr über den Gewinn freuen, denn dann könnte ich Dein Rezept direkt ausprobieren! Ganz liebe Grüße, Sandra

    AntwortenLöschen
  34. Hallo Rebecca, tolle Dischdeko, tolles Giveaway, ich probiere mein Glück. Ich liebe schon immer Vanilleeis, und das von Mövenpick ist wirklich besonders lecker und cremig.
    Ganz liebe Emigrüße!

    AntwortenLöschen
  35. Hallo, was ein tolles Paket...... ich mag ja unheimlich gerne das Zitronensorbet.
    Liebe Grüße Tanja

    AntwortenLöschen
  36. Das ist ein sehr schönes Rezept! Werde ich in nächster Zeit gerne mal ausprobieren. Ich mag am liebsten das Vanille Eis. Das passt einfach zu allem und ist sooo schön cremig. Das Give-away ist ganz zauberhaft. Es eäre das perfekte Weihnachtsgeschenk für meine Tochter! Herzliche Grüße, Margarete

    AntwortenLöschen
  37. Hallo liebe Rebecca,

    puh - jetzt muss ich wegen dir das Weihnachtsdessert noch mal umschmeißen! Habe mich gestern beim Dealer des Vertrauens für Maple Walnut und Cantuccini entschieden-Cantucchini hatte ich bei einer Freundin probiert und ist seitdem meine Lieblingssorte, Gott bewahre dass ich das auch wirklich teile an Weihnachten ;)

    Ich würde mich über den Gewinn natürlich sehr freuen.

    AntwortenLöschen
  38. Hallo,

    ich mag schon immer am liebsten Maple Walnuts, das ist ja schon ein echter Klassiker.
    Ich wünsche einen schönen 4. Advent. Über den Gewinn würde ich mich so freuen!

    LG, Silvia
    silvia-hilde(@)live.de

    AntwortenLöschen
  39. Ich liebe Eis, ich könnte den ganzen Tag lang Eis essen. Das Beste Eis meiner Meinung ist einfaches Vanilleeis :3
    Liebe Grüße und eines schöne Weihnachtszeit
    Lisa
    atraxi@hotmail.de

    AntwortenLöschen
  40. Hallo liebe Rebecca,
    danke für deine Anregungen, vor allem das Windbeutel-Rezept als Krönung zum Eis.
    Ich bin selbst kein großer Eis-Esser, vor allem nicht im Winter, da extrem verfroren ;-) Aaaaaber... An Pistazien-Eis komme selbst ich nicht vorbei, sollte ich mal an der TK-Truhe im Supermarkt vorbeischlendern. Ich habe das Pistazien-Gen wohl von meinem Papa geerbt, denn sonst mag es keiner in der Familie. Ich liebe einfach alles mit Pistazie. Lecker!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  41. Ohh wow! Diese Windbeutel lachen mich direkt an und wollen wohl auch unser weihnachtsdesert werden. Den Teig versuche ich im Thermomix zu machen.

    Am Gewinnspiel nehme ich gerne Teil. Meine Sorte ist definitiv Vanille.
    Liebe Grüße Martina

    AntwortenLöschen
  42. Wann ziehst Du denn den Gewinner?
    Liebe Grüße und schöne Weihnachten!

    Melanie

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und Feedback von euch. Unsachliche Kritik sowie Beleidigungen jeglicher Art, werden nicht veröffentlicht! Auch Kommentare ohne jegliche Angabe von einem Namen werden gelöscht, da dies m.E. grundlegender Anstand ist!

Ich freu mich über jedes nette - aber auch jedes kritische Wort.

Rebecca