Donnerstag, 26. Mai 2011

Zeit der Blumen...


ich bin ja auch gern mal unterwegs... auch wenn viele mich jetzt schon als Stubenhockerin No. 1 abgestempelt haben - nein so ist das eigentlich nicht :)

Ich bin vor allem gerne unterwegs auf der Suche nach neuen Posts *g* alle gucken mittlerweile schon genervt wenn ich überall meine Kamera auspacke und alles noch so unwichtige erdenkliche fotografiere. Ich habe meinen Freundeskreis mittlerweile drastisch reduziert. Ihr müsst wissen, die ham echt alle keine Ahnung...

Der einzige Mensch, der es geduldig erträg mit mir Fotos von Karotten-Muffins auf Tilda-Stoffen oder etliche Fotos von einem fast zusammengefallenen leckeren Souffle zu machen - ist mein geliebtes kleines Schwesterlein. Was ich an ihr liebe (oh nein, ich merke ich schweife mal wieder vom Thema ab)... sie ist kreativ und hat einen Blick für die kleinen schönen Dinge, die anderen oft verborgen bleiben bzw. woran jeder andere vielleicht vorbeigelaufen wäre. Und sie hat oft Ideen, wie ich was besser umsetzen kann. Sehr hilfreich so ein Schwesterlein sage ich euch... dazu kommt noch, dass sie im Herzen oft noch Kind ist und deshalb gerne mit mir Karotten Muffins verziert und sich daher als einzige nicht wundert.

Letzte Woche war ich mit ihr in Bad Münstereifel unterwegs. Okay, jetzt nicht gerade die Metropole schlechthin... aber nachdem wir festgestellt haben, dass der letzte Bus der beigejacken-Fraktion bereits Sonntags abgedüst war, konnten wir bei herrlichstem Wetter ein wenig durch die kleinen Lädchen bummeln.  Einen Laden muss ich euch ganz doll ans Herz legen - und zwar Zeit der Blumen (klick). Dort könnt ihr euch auch Fotos vom Laden anschauen, es gibt allerdings auch einen Onlineshop obwohl ich finde, dass dort nicht ansatzweise die schönen Dinge verkauft werden, die es im Laden zu sehen gibt. Ich kenne kaum einen schöneren Laden wie diesen. Die Besitzerin hat ein so treffsicheres Auge für Liebevolles und Blumen, es ist einfach der Wahnsinn - ich könnte jedes mal direkt kaufen bis die Kreditkarte glüht und ein Warnhinweis aufblinkt "Achtung Insolvenzverschleppung droht"...

Zu Heinos Rathaus Café wollten wir ursprünglich auch - aber ist dieser Anblick nicht nett? Schicker Bauzaun neben grober Tristesse - no thanks... Dann lieber ab ins Café T.

Wir hatten einen tollen Tag, hoffe euch gefallen die paar Eindrücke. 

Love
R.










Und die kleine Schwester von "Zeit der Blumen" ist "Himmelblau" in Brühl bei Köln - leider noch keine Internetpräsenz da gerade vor Kurzem erst eröffnet. Genauso wunderschön, viele Sachen von Greengate etc.


Kommentare :

  1. Sooooo schöne Bilder.. hach, also ICH würd mit Dir den ganzen Tag Fotos machen Schatzi :-*

    Kussi
    Angelina

    AntwortenLöschen
  2. Das kenne ich, meine Kinder sind auch schon ganz genervt wenn ich permanent die Kamera dabei habe :-)
    Tolle Bilder, toller Tag...

    LG Sylke

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und Feedback von euch. Unsachliche Kritik sowie Beleidigungen jeglicher Art, werden nicht veröffentlicht! Auch Kommentare ohne jegliche Angabe von einem Namen werden gelöscht, da dies m.E. grundlegender Anstand ist!

Ich freu mich über jedes nette - aber auch jedes kritische Wort.

Rebecca

Back to Top