Dienstag, 14. Juni 2011

Das kleine Cheese "CAKE" Dessert :)


Guten Morgen die Damen,

ich bin ja immer auf der Suche nach kreativen aber schnellen Desserts. Schnell solls sein, was hermachen und am Besten noch originell sein *g*. Etwas, das vorher noch niemand anderes gemacht hat. 
Auf der Suche nach Joannas Geschenk bin ich auf diese süßen kleinen Kuchenpralinen von "dergugl" gestossen. Habe eins für Joanna bestellt und ein Vierer-Paket für mich. Dachte ich noch: Damit wird dir schon was Nettes einfallen - und wenn nicht, dann isst du es eben ganz allein ;) Nunja und schnell war die Idee geboren... man nehme eine Freudin Julia mit Liebeskummer, einen lauen Sommerabend, einen tollen Papa der sich bereit erklärt ein paar Stunden auf Ben aufzupassen - et voilá: Ein Käse"kuchen"dessert war geboren. 

Die Zubereitung ist wie immer in 5 Minuten geschehen: Die Creme wurde aus Mascarpone hergestellt nach dem gleichen Prinzip wie hier. Dann einfach noch zerkleinerte Mandarinen rein (ich hab sogar welche aus der Dose genommen *schäm*). Und dann wird geschichtet: Unten eine Mischung aus Zimt und Zucker - Mandarinen Mascarpone Creme darauf - oben der Gugl... Tiramisu-Variante mit dem Dach nach unten *g* 
 
Lasst es euch schmecken (PS: Der Liebeskummer meiner Freundin ist seitdem auch schon vieeeeeeeeeeeeeeeeeeel besser hab ich das Gefühl :) ob das Ganze auch bei "ichvermissmeinenSchatzweilderistimUrlaub" hilft??? - ich probiers jetzt gleich mal aus)

Eure
Rebecca












Die Mini Gugls könnt ihr auf www.dergugl.de bestellen... (*selbst bezahlt)
Back to Top