Freitag, 10. Juni 2011

I ♥ shoes...

 
Juhuuuuuuuuuuu die Damen. Es ist mal wieder Freitag und Zeit für das nächste I ♥ ... Hach ich lieeeeeeeeeebe diese oberflächlichen Themen. Hier auf meinem Blog muss ich mich weder mit Astrophysik, politischen Themen oder EHEC Ausbreitungsthesen auseinandersetzen ... sondern kann ganz entspannt ICH sein. 
Drum kommt mal rein... heute zeig ich euch mal ein paar meiner Schühchen. Hört! Nur ein paar selbstverständlich. Eigentlich die, die ich für die Sommersaison gekauft habe. Ich liebe Braungrau-, Taupe- und Cognactöne derzeit total! Ihr wisst ja dass die deutsche Durchnittsfrau 30 Paar Schuhe besitzt. Also ich lieg da voll im Durchschnitt *g*... aber auch nur, weil ich irgendwann mal gemerkt habe, dass es nicht allzu viel mit Stil zu tun hat, das 3 Millionste hummerfarbene Paar Plastikballerinas oder schwarze Paar Plastikpumps von H&M oder aus irgendwelchen dubiosen Billig-Schuhläden zu besitzen... Es gibt nämlich da Draußen weit mehr Frauen, die sich für Coco Chanel halten, als ihr denkt *gg*... und rennen dann in ihren Plastik-Barbieschühchen durch die Gegend. Pah!!! Geht GAR nicht. 

Bei mir lautet das Stichwort: Klasse statt Masse. Mein Tipp: Zumindest das Innenleben (besser sogar alles) sollte aus Leder sein. Dann lieber pro Saison nur 2 Paar als naja - sagte ich ja schon - Barbie Style.  Okay, zugegebenermaßen hab ich mir diese Saison auch ein paar Ballerinas von Hager & Mager gegönnt - einfach weil sie wirklich schön und nicht billig aussehen. Aber das sollte die Ausnahme sein!

Eure
Rebecca
 
















Pumps Cognac Zara
Pumps grau Mango vintage
Ballerina H&M
Back to Top