Mittwoch, 17. August 2011

Wer hat die Kokosnuss geklaut? Part IV: Das Dessert




So bald bin ich durch mit der Kokosnuss Reihe und freue mich, dass es im Herbst wieder was herzhafter zugehen wird *g*. Zieht euch das Wetter derzeit runter oder ist es euch auch egal? Ich hab gestern bereits die riesen H&M Herbstkollektion bestellt sowie Hallhuber-Online und Mango unsicher gemacht. Bei Gelegenheit zeige ich euch im Herbst auch mal das ein oder andere Foto. Fakt ist, dass mir mittlerweile egal ist, welche Jahreszeit kommt :)

Heute gibts bei mir Kokos-Milchreis. Rezepte gibts ja hier wie Sand am Meer. Hier kommt meins... Wichtig ist, dass ihr niemals, unter keinen Umständen den Herd verlasst!!! Auch nicht, wenn Hermes Bote klingelt oder das Kind nen Lolli will - vergesst es :) ...zumindest am Anfang... ihr solltet immer ein Auge drauf haben. Man kann nämlich machen was man will, das Ganze kocht einem IMMER über... 

Liebste Grüße
Rebecca

Ach so, und so macht ihr die Matschepampe (ich lieeeeeeeebe das feine Kokosmilcharoma)






Kommentare :

  1. Wie lecker ist das denn, mmmhhhh.

    LG Sylke

    AntwortenLöschen
  2. Das ist mein Abendessen! Thanks! Ich bin nämlich noch so richtig im Sommer und mag auch noch gar nicht recht an Herbst denken... Da kommt das Rezept wie gerufen!

    Liebe Grüße,
    Eva

    AntwortenLöschen
  3. WoW! das muss ich ausprobieren, hört sich super lecker an :-)

    Herzliche Grüße, Katja

    AntwortenLöschen
  4. Ich liiiiieeeebe Kokosmilchreis und selbst meine Familie, die lieber Schnitzel essen, lecken sich danach die Finger :o) Ich koche ihn nach dem Rezept von Joanna, so dass ich das mit den Kokosraspeln noch nicht versucht habe. Das werd ich aber nachholen!!!
    NjamNjamNjam!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und Feedback von euch. Unsachliche Kritik sowie Beleidigungen jeglicher Art, werden nicht veröffentlicht! Auch Kommentare ohne jegliche Angabe von einem Namen werden gelöscht, da dies m.E. grundlegender Anstand ist!

Ich freu mich über jedes nette - aber auch jedes kritische Wort.

Rebecca

Back to Top