Sonntag, 4. September 2011

purple rain



Hallo die Damen,


in diesem Herbst mag ich irgendwie wieder ein wenig lila in meinem Leben... dieses Jahr in Form von Kerzen, Nagellack und auch ein wenig neuer Deko. Und Verlockendes... hat auch ein Facelift bekommen :) ein wenig Purple Rain... . Hab gestern Abend noch stundenlang an dem neuen Banner gearbeitet. Hoffe es gefällt euch. Es ist wieder etwas schlichter - quasi back to the roots, aber genau deshalb liebe ich es.












Ein paar von euch hatten mich gestern (u.a. bei Facebook) gefragt, was das für ein Lack ist auf den Fotos vom vorgestrigen Post... Der Lack ist, wie man unschwer erkennen kann auch wieder von Artdeco. Nummer 48, glaube jedoch aus dem Standardsortiment, noch keine Herbstfarben - die Herbstkollektion ist gestern oder vorgestern raus gekommen wenn ich das richtig im Kopf habe - dort waren auch einige Lilatöne zu finden. Ich liebe die Farbe, kräftig, dunkel, weiblich.







Und hier kommt noch ein Rezept für euren Purple-Rain zu Hause:


2cl Blue Curacao 
3 cl Monin Cranberry (z.B. von hier)
mit Tonic Water auffüllen






Die lustigen Bärte - auf die bin ich durch Sodapop Design gekommen. Die Liebe hat einen kleinen Bärte Tick, einfach genial... Naja aus Tonkarton, doppellagig (geht schneller) einen Bart aufmalen, in der Mitte lochern - Strohhalm durch. Fertig. Lustige Fotos auf eurer nächsten Party garantiert!!!




Lila Grüße
R.
(die sich, wenn ihr diesen Post lest, gerade auf dem Trödelmarkt rumtummelt und Schönes und Inspiration für den Blog sucht. Toll dass man Posts vordatieren kann. Und apropro Posts: Es sind schon einige Kommentare hierzu eigengangen. Einer hat bereits die Lösung gefunden!) 
Back to Top