Montag, 21. November 2011

DIY Weihnachtsdeko für Lau... Part I


Hallo Ihr Lieben,

gestern bei Facebook hatte ich es ja schon angekündigt :) Ich hab mal wieder gebastelt für euch - mit der Herbstdeko, das hat euch ja auch gefallen, da dachte ich, ich versuch mich jetzt auch mal mit Weihnachtsdeko. 

Tadaaaaaaaaaaaaaaaa. Hier kommt euer 5 € Weihnachtskalender (natürlich sind die 5 € ohne Inhalt gerechnet, da kann ich euch ja nicht reinreden) für Lau, gebastelt in weniger als 10 Minuten. Okay, die Idee ist sicherlich nicht ganz neu, es geht mir auch eher darum, dass viele von euch sicher unendlich viele Euros für Merchandising Adventskalender ausgeben und es selbst gemacht und mit ein wenig Deko arrangiert doch viel hübscher ist. 




Alles was ihr braucht:

Einfache leicht durchsichtige Butterbrottütchen (ca. 1 €)
1 Rolle Masking Tape (ca. 3 €)
Tafel-Aufkleber (ca. 1,50 € bei Dawanda)
Und wenn Ihr zufällig welche findet, andere Papiertütchen bedruckt (gibts bei IKEA derzeit für um 1 €)
Und 10 Minuten Zeit. (Die Zeit, die ich gewartet habe bis die Sachen von Dawanda zu mir herkamen, rechne ich jetzt mal nicht mit arghhhh)

Einfach die Tütchen aufstellen, oben eine Lasche falten und mit Masking Tape zukleben (natürlich vorher schön befüllen, mit was ihr wollt, Süßigkeiten, kleine Geschenke... Jeder hat da ja ein anderes Budget und Möglichkeiten), und dann klebt ihr diese süssen Tafel Etiketten drauf (besser vorher schon mit Zahlen beschriften, verwischt sonst unter Umständen). Ich habe das Ganze in diesem Holztablett arrangiert, der Stern ist noch von hier. Ich weiß, ihr habt nix auf den Augen. Im Tablett stehen nur 6 Tütchen. Die anderen werden nach und nach reingestellt. Sieht sonst einfach zu überladen aus. Wer einen Kamin hat oder so, der kann sie vielleicht auch anderweitig schön anrichten. 

So und nun viel Spaß beim Nachbasteln...

Eure Rebecca


PS: Wenn ihr Zeit und Lust habt, lest doch mal hier nach. Die liebe Mona hatte mich per Email um Deko-Tipps für einen italienischen Abend gefragt. Leider, aufgrund von Zeitmangels, konnte Sie nicht mehr alle Ideen umsetzen, ich bin jedoch begeistert, was sie alles gezaubert hat. Danke, dass du meine Hilfe in Anspruch genommen hast. So macht das Bloggen gleich noch mehr Spaß!
Back to Top