Sonntag, 20. November 2011

Erste Gehversuche...


sind immer schwierig :) so erging es mir Ende September, als ich eine kleine Privatstunde bei der lieben Jenny (klick) genommen habe... hätte sie mir nicht geholfen, wären die ersten Fotos sicherlich gar nichts geworden. Jenny fotografiert mit einer Canon. Obs bei mir eine Canon oder Nikon wird, war bisher nicht klar, aber es wird nun definitiv auch eine Canon...

Jedoch hab ich die Gelegenheit genutzt, euch ein paar schöne Aufnahmen meiner Lieblingsherbstfarbe von Chanel zu machen... Ich liebe die Farbe seit Uma Thurman sie bei Pulp-fiction getragen hat. Hatte sie mir vor Jahren mal gekauft, leer gemacht und vor ein paar Wochen musste ich mich dann zwischen ihr und Chanel "Fire" entscheiden und es ist noch mal Rouge noir geworden... Dann sind wir mit dem Nagellack bei uns in die Natur gelaufen (ihr könnt nicht glauben wie dumm Menschen gucken können, wenn man Nagellack fotografiert, draußen auf einem rostigen Bachgeländer hihi) und haben drauf los geknipst - bzw. Jenny hat mir geholfen. Bzw. Jenny hat sie gemacht ;) Ach ich hab sie soooo lieb gewonnen... 

Ich wünsch euch allen da draußen einen schönen, grauen, gemütlichen Sonntag. Ist nicht nächste Woche schon der erste Advent? Ach so, in dem Zusammenhang, nur noch heute läuft mein Gewinnspiel der Schönhaberei. Macht doch schnell noch mit. Auch bei Facebook, so habt ihr doppelte Chancen.


R.

(die jetzt weiter auf die Suche nach der perfekten Spiegelreflex geht ... hätt nicht gedacht, dass das so schwer wird)



Lack Chanel Nummer 18 rouge noir

Back to Top