Mittwoch, 16. November 2011

Suppen♥Liebe - Gemüsesuppe






Heute koche ich euch
klassische Gemüsesuppe, leicht mediterran angehaucht :)

Ich esse ja für mein Leben gern Suppen. In allen erdenklichen Formaten. Und jetzt belästige ich euch ab und an mit einer meiner Lieblingssuppen! Na seid ihr dabei :)???

Fangen wir an mit meiner Lieblings-Gemüsesuppe. Ich finde für Suppen muss man nicht wirklich kochen können. Alles in einen Topf und Brühe/Wein/Sahne/Milch dazu, fertig. 

Ähnlich ist es bei mir mit Gemüsesuppe. Mir hat das nie einer beigebracht, ich bin irgendwann morgens aufgewacht und konnte sie einfach kochen *g*

Für diese Suppe habe ich einfach 2-3 EL Tomatenmark in relativ viel Olivenöl kurz angeschitzt. Dann gebe ich 2 Bund Suppengrün dazu (Sellerie grob gewürfelt, die Möhren nur geschält, GANZ gelassen, die Petersilie komplett dazu, Lauch in grobe Stücke), eine Paprika in groben Stücken und eine große Gemüsezwiebel in große Stücke mit Schale sowie jede Menge Knobi in groben Stücken dazu, kurz anschwitzen und mit Brühe (ca. 1,5 Liter Gemüsebrühe) ablöschen, ein paar ganze Pfefferkörner und etwas Paprika Rosenscharf sowie 1 TL extra Salz hinein geben, vorsichtig aufkochen lassen und dann auf niedriger Stufe lange gar ziehen lassen, ca. 45-60 Minuten. 

Dann schüttet ihr das Ganze vorsichtig durch ein Haarsieb um in einen anderen Topf, so dass ihr nur noch die Brühe habt. Rettet die Möhren und schneidet sie in Würfelchen. Gebt dann eine in feine Scheiben geschnittene Zucchini und eine Stange Lauch in die Brühe und lasst es aufkochen, den Herd runterschalten und ca. 10-12 Minuten gar ziehen. Gebt eine Dose weiße Riesenbohnen und die gewürfelten Möhren dazu, lasst diese in der heißen Suppe aufwärmen. Ein paar frische Kräuter dazu.

Fertig. Ich liebe es. Wärmt so schön von Innen...




So und nun zu euren Fragen von der Sternchenparty (hiermit erinnere ich alle noch mal an das Gewinnspiel, wenn ihr hier noch nicht im Lostopf seid, hurtig hurtig):


Also Fondant bekommt ihr z.B. in meinem Amazon Shop (schaut hierfür mal unten rechts, da gibt es einen direkten Link dorthin). 


Die Flaschen, das ist Bitterino. Den gibts in Supermärkten zu kaufen, ganz easy. Die Stoffe habe ich von DAWANDA, wie die Sticker. Und der Rest ist von der Schönhaberei


Wie ich das mit Baby schaffe? Sagte ich doch schon einmal - ich schaffe es aus dem gleichen Grund nicht, aus dem ihr es nicht schafft, abends stundenlang (jaja ich sehe das in meinem Chatfenster oft genug, gebts ruhig zu *g*) bei Facebook rumzuhängen. Euch die Nägel zu lackieren... Oder über mich abzulästern... Bloggen ist meine Art, Abends runter zu kommen. Andere schauen Fern - ich texte, bearbeite Fotos, knüpfe Kontakte. Ganz einfach. 


Und Ben hat auch sowas, das nennt sich Familie - unheimlich praktische Erfindung sage ich euch *g*... Einmal die Woche ist Papa-Tag und da mache ich das, wozu ich Lust habe. Shoppen, Partys für Freundinnen organisieren, Nägel lackieren, fotografieren etc.! In dem Sinne... euch einen schönen Tag! 


Rebecca
Back to Top