Freitag, 6. Januar 2012

The dark knight...




Hallo meine Lieben...

Es gab mal wieder was zu Feiern bei Verlockendes... :) Zwar diesmal in etwas kleinerem, bescheidenerem Rahmen. Aber ihr könnt das Ganze, wenn ihr nachmachen wollt, natürlich noch ausbauen. Alles was ihr zum Gestalten eines Partymottos braucht, ist Fantasie. Es darf auch mal kitschig bzw. kitschig ist das falsche Wort finde ich - eher übertrieben, werden. Das Leben draußen ist oft so klar,so strukturiert, so trist. Wen kümmert es da, wenn der Geburtstag meines Liebsten dann mal ein wenig "übertrieben" gestaltet ist. 

Die Torte war diesmal eine weiße Schokoladen Torte. Er liebt weiße Schokolade. Dazu einfach OREO-Lollies (die Idee habe ich irgendwann beim Googlen entdeckt, die Amis färben die Oreos sogar mit bunter Schokolade ein - sowas gibts hier leider ja nicht). Aber ihr könnt die Lollies auch noch mit normaler Schokolade überziehen. Ich sag euch allerdings direkt, das Reinfummeln der "Stiele" ist nicht ganz einfach, die Kekse brechen schnell in zwei Teile. 



Das Mobile ist eine Idee von Martha Stewart. Wer Interesse hat, dem schicke ich den Link mit der Anleitung (Englischkenntnisse sind hier unbedingt erforderlich). Da unser Drucker vor ein paar Wochen endgültig den Geist aufgegeben hat, hab ich die Fledermäuse-Schablonen frei Hand zeichnen müssen.  



Das Geschenk war diesman einfach in Packpapier eingewickelt und ein Batmanposter mit Masking Tape daran fixiert. Ein echter Batman musste natürlich auf die Geschenke "aufpassen". Von der Schönhaberei habe ich die weißen Tags und das Garn. Auf die Tags habe ich Sprechblasen aus einem Batman Comic (bei Ebay für wenig Geld ersteigert) aufgeklebt. Batman kam auch aus dem großen Auktionshaus zu uns. 



 Er und ich halten nicht viel von großen öffentlichen Liebeserklärungen. Die Fotos jedoch konnt ich euch einfach nicht vorenthalten. Ich kann nur sagen, ich hab den allerbesten Mann der Welt gefunden... Es gibt da draußen sicherlich  noch andere tolle, nette, liebenswürdige Exemplare - aber die kommen an meins sicherlich nie ran *g* 

Habt ihr noch Fragen? Dann schießt los. Wenn einer das Kuchenrezept haben will, dann braucht er Geduld. Das habe ich diesmal nämlich nicht ausm Internet sondern, wie altmodisch, aus einem Rezeptbuch von Mama.


Bis zum nächsten Mal, wenn es wieder heißt "Es gibts was zu Feiern bei Frau Locke". Und das verspreche ich euch, beim nächsten Mal wirds so richtig Mädchenhaft... ;)...


Ach so und DANKE für euren vielen netten Kommentare zum "Hausbesichtigungs-Post"... scheint euch ja alle brennend zu interessieren, wie es weiter geht. Wir schauen mal weiter. Alle Hebel sind in Bewegung, dass wir uns diesen Traum erfüllen können. Ggf. gucken wir die Tage noch andere Objekte an, aber wie das einmal so ist, wenn man schon im Kopf anfängt, alles  einzurichten, dann ist es oft schon um einen geschehen... *g*. Ich halt euch auf dem Laufenden.


Rebecca

Kommentare :

  1. Wow! Da hat er sich sicher super arg gefreut!!
    Das sieht echt toll aus :)
    LG Juliane

    AntwortenLöschen
  2. Schön ist dein Geburtstagstisch wieder mal geworden! Gefällt mir total gut! Mein Liebster hat im März Geburtstag, muss ich mal gucken, ob ich da auch sowas ähnliches hinbasteln kann! (ich sag nur "Star Trek"!! *g*)

    Lg, Miriam

    AntwortenLöschen
  3. wundervoll!!!!!

    alles liebe für das beste exemplar überhaupt!
    ;)

    AntwortenLöschen
  4. hihi... das ist ja inspiration PUR für die bevorstehenden geburtstagsfeiern meiner jungs ;-) ! deinem großen "jungen" herzlichen glückwunsch und dir zu ihm, oder so :-)



    lieben gruß!
    nora

    AntwortenLöschen
  5. Ohhhh...wie genial ;o) Freue mich schon auf das Schokokuchenrezept ;o)
    Wenn Du das nächstemal doch bunt färben magst, hier ein Link für bunte Schokoladenkuvertüre *g*
    http://meincupcake.de/shop/Kategorie-Cake-Pops/Candy-Melts--Kuvertuere/

    glg
    Marta

    AntwortenLöschen
  6. Allein so liebevolle Geschenke eingepackt zu bekommen- da hat Dein Mann mit Dir ein gutes Los gezogen!
    Ich wünschte ich hätte nur ein Viertel deiner Ideen!

    LG
    Elma

    AntwortenLöschen
  7. Total klasse sieht das alles aus ! Ich finde es toll, wie viel Mühe Du dir machst und man merkt das Du Freude daran hast. LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  8. Absolut genial, wie da alles zusammen passt!
    Das Händchen für sowas hat nicht jeder!

    Wie hast du den Kuchen überzogen?
    Mit eingefärbtem Marzipan?

    Liebe Grüße,
    Ni

    AntwortenLöschen
  9. Ähm, sorry - aber evtl. bin ich entweder zu alt oder zu plont, sprich grau. Aber was um himmelswillen sind OREOS, respektive Oreo-Lollies.

    Oke, ich könnte natürlich auch einfach googeln. Irgendwie würde ich das schon rauskriegen. So doofi ist man ja auch nicht, gelle.

    Lieben Gruss vom alternden Wilden Huhn

    AntwortenLöschen
  10. Wow, sieht das toll aus, liebe Rebecca! Wie du das nur immer alles machst... :)

    Ich wünsch dir ein schönes Wochenende.
    Verschneite Grüße aus der Oberpfalz,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  11. Tolle Idee! =)

    Ich bin ja mal gespannt bezüglich eures Häuschens.
    Mir ist die Lust am Besichtigen inzwischen vergangen. Hier In Hamburg gibt es entweder nur bezahlbaren Schrott oder unglaublich überteuerte Normalohäuser! (Stadthäuser kosten weit über eine halbe Million - nicht meine Preisklasse (die unseres Bundespräsidenten ja anscheinend auch nicht *g*))

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  12. Mein Freund ist soooooo neidisch seit ich ihm die Bilder gezeigt habe ;-) Der Batman-Kuchen ist der hammer!!! Und die Oreo-Lolly-Idee werd ich auf jeden Fall im Hinterkopf behalten ;-)
    Danke für deine vielen tollen kreativen Ideen :-) Ich freu mich jedes Mal wenn ich einen neuen Eintrag von dir entdecke :-)
    VLG
    Kati

    AntwortenLöschen
  13. Toll!!! Auch die Torte, wie hast Du die hinbekommen? Super Ideen!
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  14. Man sieht das alles toll aus!! Das hast du wieder zauberhaft gemacht .. ich sollte mir wohl so langsam auch mal Gedanken machen für die coole Star Wars Party im März :) ich geh dann mal googlen ;) Drück dich ...

    AntwortenLöschen
  15. Hey ihr Lieben,

    Star Wars Party hat doch Joanna bereits eine total zauberhafte gepostet... Schaut doch mal bei ihr rein.

    Und die Torte,da könnt ihr alles an Torten backen, was ihr mögt. Ich habe sie dann mit scharzem Fondant überzogen, die Fledermaus hatte ich noch als Ausstecher (ihr erinnert euch an die Brot-Fledermäuse an Halloween?) und das gelbe ist schlichtweg Filz weil ich für das kleine Stück nicht noch extra eine ganze Packung Fondant kaufen wollte. Kann man vorm Essen ja wegnehmen, das gelbe Satinband kommt ja auch vorher weg.

    Liebste Grüße
    R.

    PS: Oreos respektive Oreo-Lollies sind Lollies aus Oreo-Keksen *g*... also genauer gesagt, Oreos sind amerikanische Kekse, die schon länger Trend in Deutschland sind (und nun auch von andren Firmen als black&white Kekse nachgemacht wurden). Sogar beim Lidl hab ich die schon gesehen. Ich zeige euch bald auch noch ein tolles Dessert mit den Keksen.

    AntwortenLöschen
  16. Ich bin sprachlos vor begeisterung :) toll toll toll <3

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und Feedback von euch. Unsachliche Kritik sowie Beleidigungen jeglicher Art, werden nicht veröffentlicht! Auch Kommentare ohne jegliche Angabe von einem Namen werden gelöscht, da dies m.E. grundlegender Anstand ist!

Ich freu mich über jedes nette - aber auch jedes kritische Wort.

Rebecca

Back to Top