Dienstag, 24. Januar 2012

SYDR: Armer Ritter ohne Schi-Schi...



Guten morgen die Damen,

die nächste Idee für SYDR (Start your day right, für die, die gerade erst dazu geschaltet haben *g*)...

Ich frühstücke ja für mein Leben gern - wisst ihr ja. Meine Freundinnen wissens auch... 

Manchmal kommts aber ganz anders. In meinem Fall hieße das, Ben bekommt Zähne, ist unerträglich. Daher trage ich ihn in der Wohnung herum, tröste, spüle, mache Betten, räume Chaos vom Vortag weg und lege ihn dann irgendwann zu seinen Spielsachen - während er die Bude zusammenjammert ruft mich mein Mobilfunkanbieter (was ein Wort) an und erzählt mir irgendwas von Vertragsverlängerung, Gutschriften, bla bla bla.... Man bedenke, es sind schon fast 11 Uhr und ich habe immer noch nix gegessen, was dazu führt dass ich unheimlich genervt angeschlagen bin. 


Bei Aufräumen will man dann das Weckbrötchen vom Vortag wegwerfen (das hatte meine charmante Freundin am Vortag zum Frühstücken mitgebracht und war leider übrig geblieben). Im letzten Moment bevor das Brötchen im Müll landet, frage ich die Dame am Telefon: "Sagen Sie mal, ich unterbreche Sie ja ungern, aber kennen Sie arme Ritter?" - die Damen total verdutzt " Ja sie  meinen sicherlich das Gericht aus altem Weißbrot?" - "Ja genau, wissen Sie wie man das macht?"... wir beide lachen erst mal eine Runde... "Dann erklärt Sie mir, dass Sie eine Tasse Milch und ein Ei nimmt und ca. 3 Scheiben altes Weißbrot. Ich sage nur "Okay, reden Sie weiter von Vertragsverlängerung, ich mach uns jetzt mal Arme Ritter ohne Schi-Schi". Sie lacht wieder und redet und redet, ich rühre und backe (zwischendurch tröste ich weiter den armen armen Ritter Ben) und am Ende des Telefonats sind wir beide glücklich. Ich hab mein "Armer Ritter", somit mein verfrühtes Mittagessen verspätetes Frühstück und Sie hat den Vertrag verlängert (natürlich nicht ohne eine großzügige Gutschrift für mich hihi). Und Ben ist sowieso glücklich :) Der isst das nämlich auch für sein Leben gern ...

Was will man mehr? Zimt und Zucker drüber (jaja die Damen ich kenn euch doch, geht natürlich auch ohne Zimt, und wer die perfektere Hausfrau ist als ich, der hat sicherlich auch noch Himbeeren o.ä. daheim)

Wünsch euch auch so einen positiven Start in den Tag

R. 



Back to Top