Montag, 16. Januar 2012

SYDR: Käsebrot mal anders...



Guten morgen meine hübschen, klugen, ausgeschlafenen, tollen, neugierigen Leserinnen :)

Heute gibts wieder mal SYDR - Start your day right... diesmal mit einem Käsebrot jedoch ganz anders... Ganz einfach...

Körner oder Laugenbrötchen aufschneiden. Walnussfrischkäse auf die obere Hälfte. Auf die untere euren Lieblingskäse. Die untere Hälfte dann kurz mit Käse auf den Toaster (Käse natürlich nach OBEN liegend) bis der Käse am Rand leicht zerläuft. Dann noch ein wenig Feldsalat drauf, die obere Hälfte mit Walnussfrischkäse auflegen. Fertig ... :) war doch gar nicht soooo schwer, oder? Und ein normales Käsebrot dauert vielleicht 3 Minuten weniger... ist aber auch einfach totaaaaaaaaaal langweilig auf Dauer.

Guten Start in den Tag
R. 



Back to Top