Montag, 28. Mai 2012

Paris in Farbe...

Hallo Ihr Lieben,


zuerst einmal DANKE für eure lieben, zahlreichen Kommentare zur Minnie Mouse Party, ich freu mich dass es euch so gefallen hat... bis Sonntag könnt ihr noch in den Lostopf für den 20,00  € Kukuwaja Gutschein hüpfen!


Und wie versprochen gibt es heute Paris in Bildern, Teil II. Für alle die Teil I noch (mal) bewundern möchten, klicken bitte hier. Und dann hoffe ich, dass ich euch spätestens im August die Bilder von der nächsten Städtereise zeigen kann. Derzeit gestaltet sich die Planung nämlich etwas holprig, Herr Verlockendes bekommt vermutlich keinen Urlaub und ich suche gerade nach "Ersatz" für ihn - ggf. verschiebe ich meine Reise noch in den Herbst. 

Aber vorher gehts dafür noch eine Woche ganz überraschend ans Meer, nur noch wenige Tage trennen mich von Sand, Strand und Erholung, ich freu mich schon SO sehr.


Die Bilder heute sind, wie schon damals versprochen, etwas bunter. Also genießt meine Eindrücke...






Hier am
 Place du carrousel...
vor dem Louvre.


Auf dem Weg zum Eiffelturm...
durch den wunderschönen Parc
du Champ.


Crêpe-Stände soweit
das Auge
reicht...



Die Statuen am
Palais du Chaillot:



Hier auch noch eine Statue...
Und dann ein verziertes, gußeisernes Tor an der Avenue
Champs des Élysées.


Eine meiner wichtigsten Stationen auf der Avenue
Champs des Élysées war das Laduree:
Ich  musste ja wissen, ob die Macarons dort
besser schmecken, als meine ;)



Also ich kann nicht unterschreiben, dass das
Laduree die besten Macarons macht ;)
Trotzdem liebe ich das einmalige Farbspiel...



Auch ganz besonders gefreut hab ich mich aufs
Moulin Rouge... allein das Treiben auf der Straße / dem Vorplatz...
Wahnsinn!


Zwischenzeitlich haben wir irgendwo Baguettes gegessen
und uns auf dem Stadtplan einen neuen
 Überblick verschafft:



Überall die wunderschönsten Bauwerke und Parkanlagen.
Man konnte sich nicht satt sehen.
Ich wusste nicht, was ich zuerst
fotografieren soll...



Für Shopping blieb uns kaum Zeit.
In der Galeries Lafayette habe ich zumindest
den Ralph Lauren Shop eingehend durchstöbern
können.

Auch wunderbar war die Galerie Véro-Dodat... fast schon ein Geheimtipp, in einer kleinen Nebengasse vom Louvre Richtung Montmartre habe ich sie entdeckt.
Toll war der Laden von Christian Louboutin am Eingang :)



So, nun ist leider vorerst Endstation hier...
Paris a la nuit :)
Nachts hätte man so tolle Aufnahmen machen können,
leider regnete es und ich bekam keine vernünftige
Einstellung hin...


 

Ich hoffe euch haben meine wenigen Bilder gefallen? Es ist so antrengend, laufen, gucken, erleben und dann noch ständig die richtige Kameraeinstellung. Leider hatten wir am zweiten Tag auch ein wenig Nieselregen gehabt, was das Fotografieren noch zusätzlich erschwert hat... Hoffe beim nächsten Trip gibts mehr Sonne :)Und mehr Fotos für euch!

Ich wünsch euch was...

R.

Kommentare :

  1. Im Sonnenschein sieht Paris besser aus als im Dezember:-)
    Danke für die schönen Bilder-
    LG
    Elma

    AntwortenLöschen
  2. Die Bilder sind doch super schön geworden!-Danke das du die mit uns teilst!
    Trotzdem würde ich dir für den nächsten Trip auch schöneres Wetter wünschen- bei Sonnenschein ist alles noch viel schöner :-)
    Viele liebe Grüße
    Esther

    AntwortenLöschen
  3. Oh wie schön ist doch PARIS!

    Da bekomme ich gleich ein bisschen Sehnsucht...

    Deine Bilder sind so wunderschöhöööööööööööööööön!

    Alles Liebe,
    Anke

    AntwortenLöschen
  4. Huhu,

    oh ja Paris ist eine Reise wert. War 2009 mit meinem Bruder an den Weihnachtstagen dort. Nur Sonnenschein, kein Schnee, es war so herrlich. Deine Bilder erinnern mich ein wenig auch an meinen Kurzurlaub dort. Es war so schön :)

    LG Amarilia

    AntwortenLöschen
  5. ich liebe Paris, so eine wunderschöne Stadt :)
    http://angeyherzi.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  6. Oh Mann, genauso geht es mir gerade in Paris. Wir haben das Glück, dass wir eine Woche Zeit haben, die Stadt zu erkunden, aber egal wohin man schaut,ÜBERALL ist irgendwas zu besichtigen. Einfach im Park sitzen oder spazieren geht fast gar nicht :-)

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Rebecca, das sind wunderschöne Eindrücke! Wenn man vor dem Eifelturm steht, dann ist das bestimmt mächtig beeindruckend oder? Ich war ja auch schon mal kurz in Paris. Leider nur zur Durchreise und wir konnte nicht weit vom Bahnhof weg. Sonst hätte ich ihn mir auch angeschaut.

    Liebe Grüße von Jenny

    AntwortenLöschen
  8. Ich war noch niemals in Paris ;), aber durch deine tollen Bilder habe ich jetzt einige Eindrücke gesammelt! Vielen Dank dafür :)
    Schicke dir sonnige Pfingstgrüße
    Daniela

    Wohin soll denn die nächste Städtetour gehen?

    AntwortenLöschen
  9. Hach, da bekomme ich gleich wieder Fernweh!

    Liebe Grüße, Isabelle

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Rebecca,
    ich möchte auch so gerne mal nach Paris, als Kind war ich mal mit meinen Eltern dort aber das ist schon 100 Jahre her, ich kann mich an nix mehr erinnern.
    Toll die Fotos und Laduree da will ich unbedingt hin, die Ente so süß, danke für die schönen Impressionen.
    Alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen
  11. hach paris <3 irgendwann will ich da auch mal hin :)

    AntwortenLöschen
  12. Oh wie schön, liebe Rebecca! Ich war vor einer Woche da :)

    Viele liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  13. Ohhhh Paris............ gibt es eine Stadt die romantischer ist?
    liebe Grüße Caro

    AntwortenLöschen
  14. so schöne fotos ... die machen richtig lust, mal wieder nach paris zu reisen ... danke, für die inspiration, biggi ♥

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Rebecca, die Paris Fotos sind ja traumhaft schön!!! Und Crepesc überall??? Das wäre ja mein persönliches Paradies, grins.
    Danke für deine lieben Worte auf meinem Blog, das ehrt mich sehr :)

    Allerliebste Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  16. Meine Güte, liebe Rebecca, ich war eeewig nicht mehr bei Dir und hatte jetzt erst mal Nachholbedarf :) wirklich wunderschöne Paris-Bilder hast du da - jetzt will ich da auch soofoort hin!

    Liebste Grüße, Nadine

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und Feedback von euch. Unsachliche Kritik sowie Beleidigungen jeglicher Art, werden nicht veröffentlicht! Auch Kommentare ohne jegliche Angabe von einem Namen werden gelöscht, da dies m.E. grundlegender Anstand ist!

Ich freu mich über jedes nette - aber auch jedes kritische Wort.

Rebecca

Back to Top