Montag, 4. Juni 2012

Mein Lieblingsoutfit im Juni... und ein kleinlautes Bekenntnis, warum ich Chucks UNBEDINGT haben muss!




Hey ihr Lieben,

erst einmal DANKE dass ihr schon so zahlreich beim Gewinnspiel von www.martha-s.de hier mitgemacht habt! Freue mich wirklich sehr! Bis Sonntag könnt ihr noch gewinnen! 

Heute wollte ich euch ruck-zuck mein derzeitiges Lieblingsoutfit zeigen ;) Naja Lieblingsoutfit eher nicht, eher das "meistgewählte Outfit". Ich hab euch ja beim letzten Beitrag schon verkündet, dass Ben und ich nun Stammgäste auf unserem Spielplatz geworden sind. 

Und bis vor einigen Monaten hab ich es selbst nie, wirklich unter KEINEN Umständen für möglich gehalten, dass ICH, ja genau ICH, jemals Chucks besitzen werde. Jahrelang hab ich es von mir gewiesen, die Nase gerümpft und mich über die riesen Kindersärge lustig gemacht - und nun bin ich auch im Besitz eines Paares (meine Facebook Freunde lächeln jetzt sicher, es gab bereits auf meinem privaten Profil heftige Diskussionen darüber, ob und was und wie ich Chucks kaufen soll). Meine beste Freundin besitzt an die 20 Paar oder so, in etlichen Farbkonstellationen, grell, neon, schwarz, weiß, Sterne, Blumen ach ich weiß nicht was noch - und sie MUSSTE mich nun einfach überzeugen. 

 Ben entwickelt sich zu einem Minimonster auf zwei Beinen, blondes kleines schnell rasendes Minimonster um genau zu sein. Und ich liebe es mit ihm im Dreck zu wühlen, im Sandkasten  zu sitzen und auf Rutschen und Co. zu klettern, somit dieses Jahr - mea culpa: Ich brauche diese Schuhe wirklich! WIRKLICH.

Der aufmerksame Leser kann sich nun darüber streiten, ob die Wahl nun wirklich unbedingt auf  weiße treffen musste wenn die Schuhe spielplatztauglich sein müssen.. JA müssen sie. WENN ich mich schon dazu durchringe, DIESE Schuhe zu tragen, dann muss ich mir zumindest die Farbe aussuchen dürfen. Und auf Michaelas Rat kann man sie wohl bedenkenlos in die Waschmaschine stecken. Nunja, dein Wort in Gottes Wäschetrommel, meine Liebe! 


Mein Outfit habe ich diesmal mit knalligen 
Farben kombiniert... 



Chino beige, knallblauer Gürtel und
 korallefarbenes Shirt/Lack...


Das Shirt habe ich mir aus Paris 
mitgebracht.


Der Lack ist aus der Sommerkollektion von Chanel... 
Ich liebe diese Farbe, soooo sommerlich
mit einem irrisierenden Schimmer!





Und nun startet mit mir in den Juni. Ihr lernt, wie man ein Picknick für Drinnen gestaltet (wenn das Wetter mal nicht mitspielt), im Hause Verlockendes... eröffnet eine kleine Kaffebar, es gibt mal wieder Essen fürs Büro, noch ein tolles Gewinnspiel, ihr lernt, wie man ein tolles Crumble zubereitet und was ihr macht, wenn das Leben euch Zitronen schenkt ;) na, wartet es mal ab. Ich freu mich drauf! Ach ja, und eine liebe Bloggerfreundin feilt gerade an meinem Blog-Design rum, mehr verrate ich euch in den nächsten Wochen... 


Ich wünsch euch eine schöne Woche! Ich habe Uuuuuuuuurlaub :) Der Akku ist aber auch echt langsam leer gewesen! 




R.




Lack Chanel Distraction No 549
Gürtel Mango
Chino H&M
Shirt Ralph Lauren
Schuhe Converse




PS: Von meinen Freundinnen wurden mir die Chucks als sehr bequem angepriesen. Kann mir von euch nun bitte mal erklären, wie ich es trotzdem geschafft habe, mir direkt am ersten Tag Blasen zu laufen? Oh Mann, ich schaff es echt mit JEDEM Schuh, egal wie bequem er ist! 
Back to Top