Montag, 13. August 2012

Office Ideas: Iced Coffee to go




Na, ist bei euch auch auf einmal doch noch Sommer ;) ??? Bei uns ist herrlichster Sonnenschein...

Erst einmal Danke zu so viel tollem Feedback zu unserer Regenbogenparty (klick). Und noch soviel dazu: Keine Sorge, die Kinder haben sich nicht an Torte und Co. überfressen!!! Und auch keiner hat Nachts im Dunkeln bunt geleuchtet oder Ähnliches... ALLE Kinder leben noch!!! Und jetzt gibts erst mal bis 2025 nix Süßes und auch keine Partys mehr!!! NIX was Spaß macht - Ende der Durchsage ;) 

Eben stand ich in der Küche und brauchte eine Abkühlung. Kennt ihr diese sündhaft teuren kalten Kaffees aus dem Supermarkt von Starbucks und Co.? Ich trinke diese wirklich sehr gern. Und eben dachte ich, warum nicht einfach mal selbst machen? 


Ein wenig Kaffee stark aufbrühen +
abkühlen lassen...



Ich süße den Kaffee dann mit 1/2 TL Zucker, wenn er noch
heiß ist... Das könnt ihr aber auch gerne weg 
lassen.



Den Kaffee mit der Hälfte 
eiskalter Milch...



...und 1-2 TL Sirup, z.B. Vanille
oder weiße Schokolade von Monin
vermischen... schütteln.
Fertig.



Wer mag, gibt noch Eiswürfel dazu. 
Alles z.B. in die herrlichen Mason
Gläser von Blueboxtree (klick) füllen 
(Ich bin schon ganz verliebt in sie).
Genießen.

Ihr könnt das Ganze auch noch mit geschlagener Sahne verfeinern... das ist dann die Deluxe Version. Alle Mengenangaben natürlich nach Gefühl, man kann es stärker oder weniger stark süßen. Ich finde es wirklich super köstlich und genieße jetzt noch die restlichen Minuten von Bens Mittagsschlaf, dann ab ins gepackte Auto an die Talsperre!

Euch einen schönen Restmontag und ich freu mich auf die kommende Woche...


R.


Mason Gläser hier
Paper Straws hier
Sirup Monin hier

Kommentare :

  1. So einfach geht ein toller Eiskaffee?!?
    Dann brüh ich jetzt mal schnell einen starken Kaffee auf.....
    Euch viel Spaß gleich an der Talsperre!
    Sonnige Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Rebecca,
    eine tolle Idee und wieder einmal SO SCHÖN umgesetzt!!!

    Ganz liebe Grüße an Dich, Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Rebecca,
    toller Tip....ich mag Eiskaffee sehr!!
    Und die süßen Gläser.....ich glaub, so langsam muß ich doch mal welche bestellen....sie sind so süüüüß!
    Hab einen schönen Nachmittag an der Talsperre, liebe Grüße,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  4. Kaffee und ich werden niemals Freunde. Aber mein Freund ist ganz versessen auf Iced Coffee und ich werde deine Idee sicherlich mal in die Tat umsetzen und ihn damit vor dem Gang ins Büro überraschen. Vielen Dank also :)

    LG Juju

    AntwortenLöschen
  5. Jaaa, das klingt gut! Ich denke, ich nehme den "weiße Schokolade"-Sirup! ...allerdings nicht mit ins Office, sondern mit in den Garten.
    Liebe Grüße! Sonja

    AntwortenLöschen
  6. und wieder habe ich garantiert 1 Kilo mehr auf der Waage- seufz- aber ist sooooooooo lecker!

    LG
    Elma

    AntwortenLöschen
  7. Superlecker sehen die Aus, hast du die Glasflaschen auch bei BLueboxtree gekauft? übrigens gefallen mir auch die Fotos und nicht nur der Tipp, wie man Kollegen glücklich oder neidisch machen kann....ich nehme aber an, du hast gleich Kaffe für alle mit gehabt? LG Tanja

    AntwortenLöschen
  8. So . . . . . .
    mit geschlagener SAHNE verfeinern :0)
    Soviel zum Thema NIX SÜSSES BIS 2025 !!!!!!!!!!!!!

    *********************************************************************************************************************************************************
    L A C H

    Ich finde die Idee und das Rezept einfach grandios und eine super Alternative zu den sündhaft teuren Shakes, die es so zu kaufen gibt.

    Merci für die IDEE & die wunderschönen Fotos.

    liebe GRÜSSE Monique

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja bis 2025 nix mehr Süßes - für die Kids :) für mich schon... ich bin ja eh schon verseucht ;)

      Ich drück dich
      R.

      Löschen
  9. Mh, das hört sich extrem lecker an. Ich bin auch ein großer Eiskaffee-Fan und am liebsten hab ich den vom großen M. :-) Kann nie süß genug bei mir sein.
    Die Mason Gläser find ich klasse. Hab leider (noch) keine. Immer diese Wünsche, die man so hat....
    Den Kühlschrank nach was Leckerem absuchend,
    Bianca

    AntwortenLöschen
  10. Huhu Süße...ich bin ja garkein Kaffee trinken. Aber absoluter Chai Latte Fan :) sonst noch Kakao und dank dir liebe ich Zimt Milch :)
    Alle drei Varianten trinken ich gerne auch ganz kalt mit Eiswürfeln drinne...mmmhhhhhhhh!

    Ich drück dich ganz doll!!! Schönen Abend und süße Träume
    Saskia <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey du Schatz... schau mal in dein Mailfach <3 ... ich bin jetzt ins Bett. Hatte durch Zufall noch deinen Kommentar gesehen. War ein anstrengender, arbeitsreicher Tag heute!

      Löschen
  11. eiskaffee ist eins meiner liebsten getränke im sommer.. das würde ich morgen auch gern im büro schlürfen :) liebe grüüüße, svenja

    AntwortenLöschen
  12. Wenn ich doch nur auch diese tollen Gläser hätte, aber sie sind leider ständig ausverkauft. Ich muss den Eiskaffee leider immernoch aus einer Tasse genießen, zum Glück haben wir auf der Arbeit einen Balkon und können die ganze Pause dort mit einem so süßen Getränk verbringen :)

    AntwortenLöschen
  13. Wow das sieht richtig toll aus. Sehr coole Idee.

    LG,
    Jenny

    PS.: Du hast wirklich einen wunderschönen Blog. Mir gefällt dein Design.

    AntwortenLöschen
  14. Oh, das ist genau das richtige für mich! Ohne Kaffee geht bei mir nämlich gar nichts! Vielen Dank für den Anstoß, das werde ich auch mal wieder machen!

    Liebe Grüße,
    Eva

    AntwortenLöschen
  15. Hallo liebe Rebecca,

    oh wie lecker! Und so schöne Bilder...DANKE!

    Ganz liebe Grüße

    fräulein glücklich

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und Feedback von euch. Unsachliche Kritik sowie Beleidigungen jeglicher Art, werden nicht veröffentlicht! Auch Kommentare ohne jegliche Angabe von einem Namen werden gelöscht, da dies m.E. grundlegender Anstand ist!

Ich freu mich über jedes nette - aber auch jedes kritische Wort.

Rebecca

Back to Top