Mittwoch, 1. August 2012

Red fruit ice tea... + Happy August ♥





Heute sollen es bei uns bis zu 31 Grad werden :) Aus diesem Grund steht der Picknickkorb schon in meinem Auto vorm Büro parat, die Canon ist aufgeladen und startklar - denn gleich nach Feierabend hole ich Ben, und wir treffen uns in einem nahegelegenen Park mit Wasserspielplatz mit meinen wundervollen Schwestern und meiner Mutter. Und ich freu mich schon SO sehr.

Und für euch hab ich auch eine kleine Abkühlung. Ich zeig euch, wie ihr industriell hergestelltem Eistee (der meineserachtens viel zu süss ist bahhhhh) trotzen könnt und euch einfach zu Hause selbst eine solche Erfrischung zubereitet.

Könnt ihr euch noch an vor Weihnachten erinnern? Damals hatte ich euch den liebevollen Shop Rosa-Cosa (klick) vorgestellt. Rosa Cosa ist nach wie vor die Nummer 1 Adresse für schöne Geschenke! Tücher, Accessoires, die tollen Tees des französischen Lables Løv Organic, tollen Schmuck und natürlich vieles mehr. Die Inhaberin Anja gestaltet alles so stilvoll und hat ein wirklich schönes Sortiment. Schaut doch einfach mal vorbei hier z.B. bekommt ihr den Løv Organic Tee "Fruits rouges" den ich für meine Eisteekreation benutzt habe.



Für eine tolle Erfrischung bedarf
es wirklich nur weniger
Zutaten...


Den Tee brüht ihr selbst auf und das Tolle ist:
Ihr könnt ihn nach Belieben süßen.


Ich persönlich stehe nicht so auf
Softdrinks wie Cola, Eistee und Co. das trinke ich
nur zu irgendwelchen Anlässen oder mal zu einer
Pizza...
und liebe daher diese Alternative:


Auch für Kinder ideal. Ben
liebt es! Ich brühe den
Tee einfach morgens früh schon auf
bevor ich ins Büro fahre und stelle
ihn kalt.

Nachmittags dann nur noch den
gekühlten Kirschsaft dazu, ein paar gefrorene
Beeren. Lecker!


Und was ist eure liebste Erfrischung an so
heißen Tagen?


 In Anjas Shop gibt es auch die Sorte "Gingembre-Citron" Grüner Tee / Løv Organic (das ist der in der gelben Dose). Diesen könntet ihr aufbrühen und z.B. mit gefrorenen Zitronen- und Ingwerscheiben und etwas Zitronensaft aufmotzen. Meine Favoriten von Rosa Cosa sind definitiv der Løv Organic (Fruits rouges), die Kette mit Rosenquarz Tropfen, den Schmuckständer und das Teelicht (innen Neon) von Bloomingville.

So nun viel Spaß beim Ausprobieren, beim Sonne tanken und Draußen sein.

Ich freu mich auf den August. Euer Stundenplan für diesen Monat? Ihr werdet lernen, wie ihr an einem Samstagvormittag eine kleine Sommerparty ohne Stress und Hektik durchführt, was man aus Sonnenblumenkernen Leckeres backen kann, was die schönsten Sehenswürdikeiten in Amsterdam sind, warum ich den SALE eigentlich gar nicht ausstehen kann, außerdem wie man einen Eiskaffee fürs Büro zaubert und wie man die perfekte "Pasta Salvia" kocht. Zumindest, wie ich es tue... Und ich hoffe dass ich euch Bilder von unserer "Ichfallständiginswasserkinderparty" zeigen kann ;) Also, ICH freu mich auf den August! Seid nicht böse wenn irgendwas spontan dazwischen kommt oder ich andere Themen vorziehe, ich versuch immer mein Bestes!

R.


Edit: Ach so, eine "in-5-Minuten-für-die-Tiefkühltruhe-fertig" Eistorte zeige ich euch auch im August ;)


Back to Top