Sonntag, 14. Oktober 2012

Mein Lieblingsoutfit Oktober: Charity Aktion von Hallhuber



Guckguck - schon jemand wach von euch? Ich weiß es ist Sonntag und ich quäle euch schon ausm Bett.

Aber das hat einen Grund. Ich hab euch nämlich ganz spontan mal mein gestriges Outfit fotografiert. Und dieses mit dem neuen Charity Tuch von Hallhuber kombiniert. Denn ich möchte euch heute nur kurz auf eine Aktion aufmerksam machen, die ich persönlich sehr gelungen finde.  


Ich bin beim Kleidungsstil nicht
total festgelegt und trage viele Kombinationen.
Schon lange liebe ich den Parisian Chic:
z.B.: Streifenshirt - dunkle Jeans (mit Umschlag) - Trenchcoat
(Alternativ: Dunkler Blazer).


Dazu habe ich einfach das schwarz-weiße Charity Tuch
aus Seide kombiniert.


Zum Outfit trage ich meistens Loafer oder, jetzt wo es
so kalt ist - die schwarzen Lederstiefeletten vom
Herbst-Outfit-Post.


Schade dass ich aufgrund meines Objektives nicht das ganze Outfit aufs Bild bekomme :( die Jeans ist dunkelblau und wird unten umgeschlagen getragen. Habe leider erst beim Hochladen der Bilder bemerkt, dass man sie gar nicht richtig sieht.


Ich binde Tücher auch gerne an
meine Taschen.


Das Tuch ist aus 100 % Seide und wurde von einer Illustratorin aus Kopenhagen, Naja Conrad-Hansen, wunderschön verziert. Für jedes verkaufte Tuch spendet Hallhuber 20 Euro an den Brustkrebs Deutschland e.V.


Mir gefällt das auffällige, kreative Muster auf dem Tuch.
Und dazu mein derzeitiger
 Lieblingsduft...



Erhalten könnt ihr das Tuch übringens ab 16.10.2012 in allen Hallhuber Filialen. Ich bin bereits stolze Besitzerin und trage es wirklich gern. Wie bereits erwähnt, bei jedem Verkauf des Tuches spendet Hallhuber 20 Euro an den Brustkrebs Deutschland e.V..

Kennt ihr auch den "Parisian chic"? Wenn ja, wie tragt ihr ihn am Liebsten? Empfehlen kann ich euch dazu auch dieses Buch (klick). Ein wirklich toller bzw. witziger Ratgeber - wenn am Ende des Geldes nicht nur immer noch so viel Monat übrig wäre! Ein Goldesel wäre immer noch das perfekte Haustier oder meint ihr nicht?

 
So, und nun werde ich meine Männer mal schnell mit american Pancakes versorgen damit sie heute auf der Baustelle ganz besonders fleißig sein können...

Euch einen wunderschönen Sonntag.

R.
  

PS: Warum ich mich für diese Aktion einsetze? Ganz einfach. Nichts ist mir derzeit persönlich so nahe, wie Brustkrebs bzw. Krebs. Ich habe derzeit in meinem Bekanntenkreis (Freunde/Kollegen) 3 Krebspatienten, eine davon leider unheilbar krank. Und in meiner Familie ist dieses Jahr ein Familienmitglied an einer Krankheit mit ähnlichem Krankheitsverlauf gestorben. Daher freut es mich besonders, dass Hallhuber mir die Möglichkeit gegeben hat, euch das Tuch vor Verkaufsstart zu zeigen und somit auf die Aktion aufmerksam zu machen.
Back to Top