Mittwoch, 17. Oktober 2012

Projekt Traumhaus: I´d rather stay in bath with you...



So meine Lieben,

heute nehm ich euch mit ins Bett ähhhhhhh Bad :) Ich habe beim Hausumbau festgestellt, dass es Menschen gibt, für die das Bad das ein und alles ist. Und festgestellt, dass das bei mir nicht so ist. Soll heißen: Unser Bad wird ganz schlicht mit mittelpreisigem Interieur. Denn ich hab auch festgestellt, dass nach oben keine Grenzen sind - was die Badeinrichtung und Fliesen angeht.

Wir haben uns für klassische große matte weiße Wandfliesen entschieden sowie eine kleine Abschlußbordüre in Schwarztönen. Und dunkelgraue Bodenfliesen, große natürlich. 

Und nun zeige ich euch kurz, was ich an Deko mitnehmen werde: 


Könnt ihr euch noch an das Bonbonglas von Dorrienn (klick) erinnern? 
Dies eignet sich auch hervorragend für ein Bad - für Wattepads zB.!


Fürs Bad mag ich gerne schlichte Gegenstände
aber auch mal Farbtupfer. Wie jeder von euch 
besitze ich nicht nur Chanel und Co. sondern
schwöre auf einfache Drogerieprodukte. Wenn diese
offen im Raum stehen, versuche ich immer die Etiketten zu entfernen
das wirkt gleich ruhiger: 


Kennt ihr diese Poufys?
Ich kann gar nicht mehr ohne ;)



Kerzen im Bad sind ein Muss.
Wir haben im neuen Haus leider keine Badewanne mehr, 
es wäre sonst zu eng geworden. Aber ich habe
mir für die Ablageflächen trotzdem diese 
hübschen roséfarbenen Kerzen von Parks London bestellt.


Dazu kombiniere ich einfach ein paar Muscheln
das passt wunderbar zu dem harten schwarz-weißen 
in unserem Bad.


Ich bin absoluter Fan von Biotherm Produkten,
schon seit Jahren schwöre ich darauf.
Ich mag die pastellfarbenen Flaschen. 


Die mintfarbene Serie ist
mein Favorit.


Und diese hier für
die Nacht. 


So, und ihr wolltet es nicht anders. Fotos von der Chaosbaustelle... 
;)

dann führe ich euch mal rund:

Galerie im Dach sowie Wendeltreppe
(diese geht von unserem Schlafzimmer hoch ins Dachgeschoss)


Mein treuer Begleiter auf der Baustelle
mein neuer Stuhl ;) Hier im neuen Bad...


Fotos vom Schlafzimmer (Zugang zum Badezimmer)
und Blick vom Schlafzimmer auf Wendeltreppe. 


Fliesen fürs Gästebad:
Hellgrau glänzend Boden / Steine für die Wand 
hinterm Handwaschbecken. 


Und hier die Bodenfliesen (seht ihr die hässlichen Dinger im Hintergrund - da kommt
helles Eicheparkett drüber arghhhhhhhh) fürs Bad und das Mosaik. Keine Panik
das blaue ist nur eine Schutzfolie, die wird abgezogen. 



So, Danke euch fürs Begleiten. Heute habe ich die neue Küche bestellt und ich freu mich so... ihr dürft euch überraschen lassen was ich ausgesucht habe - klar ist, sie wird weiß!!! Es wird langsam SO schön! Und am Wochenende beginnt Umzug Teil I nachdem die ersten Holzböden verlegt wurden. 

Und ich hab eine tolle Lampe für Bens Astronautenzimmer gefunden - diese zeige ich euch nächste Woche.

einen tollen Tag euch 

Rebecca

Back to Top