Montag, 17. Dezember 2012

{a christmals special}: Meet Niccy!



Einen wunderschönen Start in die Woche wünsche ich euch. Heute habe ich mal etwas anderes für euch. Und zwar war ich vor Kurzem bei meiner Freundin Niccy. Und Niccy meinte zu mir, sie würde gerne an den Gastbeiträgen zum Traumhaus beisteuern. Leider war die Bewerbungsfrist schon abgelaufen. Da meinte sie zu  mir, wie es denn wäre, wenn sie ihre Weihnachtsdeko zeigt. Ich liebe Niccys Einrichtungsstil total! Und war natürlich begeistert von der Idee! 

Niccy ist gelernte Dekorateurin und wohnt mit ihrem Mann in einem süßen Reihenhäuschen ganz in meiner Nähe (um genau zu sein bei meiner Mutter ums Eck). Sie hat einen kleinen Sohn, Matts - er ist Bens Freund, da beide etwa gleich alt sind. Und zwei Hunde. Marron und Mogli.


Niccys Mann ist Schweizer und daher ist wohl auch die Vorliebe für den Landhausstil entstanden. Wenn ich bei Niccy Kaffee trinke fühle ich mich wie auf einer schweizer Almhütte :) Es ist so gemütlich. Leider ist dieses Gefühl immer schwer, in Fotos einzufangen. Ich habs trotzdem einfach mal versucht. Hier eine kleine Bilderflut für euch. 

Dies ist die liebe Niccy
mit Ihrem Hund Mogli


Niccys Küche ist auch im Landhausstil
gehalten - ich fühle mich sehr wohl dort, denn
unsere Küchen ähneln sich stark ;) Nur dass es bei uns
Hochglanzfronten sind!


Besonders toll finde ich, dass die Wände mit Naturstein
verkleidet sind.
Auch die vielen kleinen, liebevoll
dekorierten Regale...


In Niccys Küche ist ein Durchbruch zum Esszimmer.
Das macht das Ganze offen und gemütlich.
 

Das ist der stolze kleine
Matts. Der regelmäßige Leser hat ihn sicherlich schon
einmal auf meinem Blog entdeckt :)


Mein Highlight in Niccys Küche sind die
zwei großen weißen Hängelampen 
über der Arbeitsfläche:




Gehen wir mal rüber zum Essbereich.
Diesen hat Niccy mit Paneelen ausgestattet. Diese sind
natürlich weiß lasiert und es wirkt total gemütlich und
einladend. 


Mein Highlight in Niccys Esszimmer ist
definitiv der große Buffetschrank. Schade dass bei uns trotz der
großen Wohnfläche für solch ein Möbelstück kein Platz ist :(
Leider sind in unserem Wohnbereich viele Türen, was dazu führt, dass wir wenig Stellfläche für Schränke haben. Sonst wäre solch ein Möbelstück bei mir auch zu finden. 



Auch wunderschön ist
die Hängeleuchte überm 
Esstisch.


Niccy hat sehr viel in rot und weiß dekoriert.
Dies passt sehr gut zum 
Landhausstil.
 

Einen kleinen Schwenker zum Wohnbereich.
Hier gefällt mir persönlich am Besten die Kaminkonsole.
Niccys Mann hat diese versetzt zur Wand gebaut und
eine indirekte Beleuchtung verbaut. 


Ich finde, eine Kaminkonsole bringt auch ohne Feuer
so viel Gemütlichkeit mit!
 

Besonders schön: 
Der große Kranz über dem Kamin.
 



Danke liebe Niccy, dass ich dein Zuhause und deine tolle Familie meinen Lesern zeigen durfte. Ich hoffe, euch hat es gefallen? Leider sind aufgrund des  schlechten Lichts viele Bilder gar nichts geworden bzw. unscharf. Maaaaaaaaaaan wann wird es endlich wieder heller? Nach meinem Geburtstag, wird es Tag für Tag wieder heller, versprochen :) 

Wenn Ihr Bezugsquellen wissen möchtet, werde ich Niccy gern für euch fragen. Ein paar wusste ich noch aus dem Kopf, leider nicht alles (man fragt ja auch nicht ständig, woher hast du dies oder jenes, ne ;) ??? )

Euch eine schöne Woche... Bald ist WEIHNACHTEN!!!!


Eure Rebecca




Holzkiste Lesestoff Freudentanz (klick)
Buffetschrank Butlers (klick)
Schild Kitchen Freudentanz (klick) 
Kranz über Kamin Butlers (klick)








Back to Top