Donnerstag, 6. Dezember 2012

{X-MAS} ♫ ♫ Movie-Party ♪ ♫


Hey meine Lieben,

heute zeige ich euch mal eine kleine X-Mas-Movie-Party. Naja Party vielleicht nicht ganz, aber einen Mini-Sweet-Table den ich vor zwei Wochen für meine Freundinnen gemacht habe. 

Dieses Jahr, so hab ich mir überlegt, wollte ich mit meinen Freundinnen einfach mal eine Movie Party machen. Eine X-MAS-MOVIE-PARTY sozusagen!!! Jede sollte einen Weihnachtsfilm mitbringen. Und zwar den, den sie am meisten mit Weihnachten verbinden (Merke Michaela: The Crow ist immer noch kein Weihnachtsfilm!!!). Und dann müsst ihr schauen, wie viele Personen kommen. Wenn es mehr als 3 sind, wird es vermutlich schwer alle Filme zu schauen ;) also wird gelost. Bei uns war das relativ einfach, denn von 4 Personen sind leider nur zwei erschienen (so ist das, wenn man sich nur Freundinnen sucht, die alle am Wochenende arbeiten müssen :)... und wir konnten uns daher sehr gut auf einen Film einigen.

Und da hab ich die Gelegenheit genutzt und ein paar Sachen aus meinem Bastelzimmer rausgekramt. Ja ihr lest richtig, ich habe jetzt ein BASTELZIMMER und es ist wirklich das Beste was mir passieren konnte. Das Bastelzimmer ist bei uns unterm Dach und wurde ursprünglich als Küche genutzt. Eine alte verranzte IKEA-Küche steht noch drin - und diese kann ich jetzt herrlich befüllen (nur Schubladen!!!) und eine olle Arbeitsplatte, die nicht bös ist wenn sie goldene/weiße/rote/schwarze Sprühfarbe, Heißkleber und Co. abbekommt. Toll oder?

Nunja und ich hatte noch ein tolles Cupcake Set von Party Princess hier liegen - und dazu passende Popcornbehälter. Ich liebe das Set von Hope und Greenwood weil es einfach mal etwas anderes ist... Schaut, was ich aus wenigen Sachen (+bisschen Kitsch) für meine Freundinnen gezaubert habe:

Ein kleiner
Sweet-Table
kommt immer gut an!


Für eine Movie Party dürfen
Popcorn + Cupcakes nicht fehlen...


Das Popcorn ist mit Zimt+Zucker
aromatisiert, so wirds weihnachtlicher. Ein paar
Erfrischungsgetränke...


Sowie eine
"Birnen Pavlowa"...


In die tolle Party-Deko hab ich
mich direkt verliebt:
Ich sage nur rot-blau-weiß... ;)


Man kann mit wenigen Mitteln einen kleinen
Sweet Table bauen:
Kunstschnee, Holzssterne, Lichterketten...


Ich rahme für die Deko oft einfach tolle Geschenkpapiere ein. Hier z.B. sind es glitzernde silberne Sternchen.
Bunte Strohhalme runden das
Gesamtbild ab.


Bei den Filmen, achtet auf eine
ausgewogene Mischung z.B. aus Comedy, Liebesfilm
und Horror...



Bei den Cupcakes handelt es sich um Vanille
Cupcakes aus Danis Buch
"Klitzekleine Glücklichmacher".

Vorsicht: Passt auf dass euch kein
Kunstschnee drauf weht ;)


Ich hab noch einen Tipp für euch. Ich bin ja absolut keine Bäckerin und beneide jeden der Torten und Co backen und verzieren kann. Ich wollte aber auch immer so schöne Toppings auf den Cupcakes machen - und hab es nicht hinbekommen. Egal wie fest die Creme war etc...

Ich habe dann mal meine Backbloggerin No. 1 Jennys Zuckerstube gefragt, wie sie das so hinbekommt. Das Geheimnis ist die Tülle! Und zwar habe ich die Sterntülle Star Tip 22 von Wilton empfohlen bekommen. Im www. danach gesucht und hier bin ich fündig geworden, dort gibts gleich ein ganzes Set um Cupcakes zu verzieren. Dort bekommt ihr auch die wunderschönen, essbaren blauen Perlen. Damit gehts besser... Ich geh dann mal weiter üben... :)

Für die Birnen Pavlova:

2-3 Birnen mit 1 EL Zucker und einer guten Prise Zimt mit wenig Wasser in einem kleinen Topf bei  mittlerer Hitze zusammenfallen lassen, sie müssen richtig schön weich werden. Die übriggebliebene Flüssigkeit nicht wegschütten! Nun mit halb steifgeschlagener Sahne und zerbröckeltem Baiser (gibts in Bäckereien) in kleinen Gläsern/Schalen schichten. Den Saft aus dem Kessel drüber verteilen. Ich habe noch  mit Dekoperlen verziert. Eigentlich ist eine Pavlova eine Art Torte - aber es geht auch als Dessert wunderbar :)

Wer mag der backt noch tolle Lebkuchenfiguren und stellt kleine Salate (z.B. Winternudelsalat) in Gläschen dazu. Eine tolle Suppe mit Parmesan Hippen fänd ich auch klasse. Oder Nachos mit Käsesauce. Was ihr halt so zum Filmegucken mögt :) Dieses Wochenende würde doch sicher wunderbar für einen Filmeabend passen, oder;)? Bzw. die tolle Partydeko kann man auch Un-Weihnachtlich für einen normalen DVD Abend umfunktionieren!


Euch eine schöne Restwoche...
Eure Rebecca

Edit: Der Kunstschnee, den findet ihr in allen möglichen Dekoläden. Meiner war vom Depot. Und die Zuckerstangen gibts verpackt in einem großen Beutel von Nanu Nana (rot+grün gemischt).

 

Cupcake Set + Popcorn Behälter hier
Strohhalme hier
Backzutaten hier
Geschenkpapier Sternchen von hier
Backbuch Klitzekleine Glücklichmacher hier
Servietten, blaue Schälchen, Geschirr vom schwedischen Möbelriesen
Holzstern vom letzten Jahr

Kommentare :

  1. Wow! Toll geworden, dein Sweet Table...

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Idee! Ich würde ja auch so gerne mal eine Themenparty mit der Deko von A-Z schmeißen!
    Die Fotos sehen super aus und machen echt Lust auf mitfeiern.
    xoxo Nadja

    AntwortenLöschen
  3. Das ist wirklich ein hübscher Sweet Table!Schöne Idee so ein weihnachtlicher Filmabend!
    Wo bekommt man denn den Kunstschnee her?
    So eine Bastelküche hätte ich auch gern, da beneide ich dich echt drum!;)
    LG,Sarah

    AntwortenLöschen
  4. Super, tolle Idee für ein gemütliches Beisammen sein, die Farben sind wirklich Klasse, das Topping ist dir auch sehr gut gelungen. Ich bin begeistert. Lg

    AntwortenLöschen
  5. woher hast du denn die tollen zuckerstangen? :)

    AntwortenLöschen
  6. Oh,so toll! Gefällt mir sehr gut. Hübsch und lecker! Bis auf das mit dem Kunstschnee.
    Ich muss auch noch Weihnachtsfilme kucken!

    AntwortenLöschen
  7. Wie schööön! Da haben sich deine Freundinnen sicher gefreut!! :)
    Am Sonntag mache ich eine kleine Backrunde, da kann ich mir bestimmt noch was gutes abschauen! ;)

    Alles Liebe,
    Claro

    AntwortenLöschen
  8. das schaut alles so wunderbar aus!!!
    LG
    Elma

    AntwortenLöschen
  9. Ohhhhh...das nächste Mal lädst du mich bitte auch mit ein. Ich bringe die Weihnachtsmützen mit. :-)

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Rebecca,
    ich lese sooooo gerne Deinen Blog und finde Deine Partypost grandios. Deine Beiträge fühlen sich so "echt" an :-)
    Mach einfach weiter so. Ich freue mich auf jede neue Post von Dir.
    Herzliche Grüße
    Eva

    AntwortenLöschen
  11. das sieht alles schon wieder soooo wundervoll aus :D
    großes lob an dich ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das sieht nach einer super schönen Move-party aus!
      Die Farben finde ich super!
      LG Victoria

      Löschen
  12. Du bist so kreativ, meine Liebe. Ich mag deine Tables so gerne, weil sie nicht überfüllt sind (so wie bei den Amis...) und weil sie nicht aus exotischen Dingen bestehen, sondern auch Marina-tauglich sind...also jedenfalls glaube ich es... :) Wobei.. den Regenbogenkuchen damals, der würde mir sicher schwer fallen.

    AntwortenLöschen
  13. So schön dein sweet table! Ach, deine Freundinnen können sich wirklich glücklich schätzen mit dir!

    Knutscher an dich!♥

    Jenny

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Rebecca,
    hammermäßig schaut das alles aus und die Cupcakes der Wahnsinn, so was von lecker.
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  15. Juhu Rebi,

    da hast Du ja mal wieder was tolles auf die Beine gestellt !
    RESPEKT!
    Hoffe es geht euch allen gut.

    Schöne Adventszeit
    LG
    Yvi

    AntwortenLöschen
  16. Wow! Das sieht einfach großartig aus. Tolle Idee! Lg, Dajana

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und Feedback von euch. Unsachliche Kritik sowie Beleidigungen jeglicher Art, werden nicht veröffentlicht! Auch Kommentare ohne jegliche Angabe von einem Namen werden gelöscht, da dies m.E. grundlegender Anstand ist!

Ich freu mich über jedes nette - aber auch jedes kritische Wort.

Rebecca

Back to Top