Freitag, 31. Mai 2013

Zwei Hochzeiten und ein Kleiderdrama


 


Ich glaube, dies ist der zwischengeschobenste Post meines Lebens - ohne Witz. Denn I´m in panic!!! Richtige Panik sag ich euch. In genau ähhhhhhh 21 Tagen - quasi drei Wochen ist die Hochzeit unserer Freunde - und ich hab immer noch kein Kleid! Daher, helfe ich mir: Mit euch!!!

Ich habe gefühlte 3000 Kleider anbrobiert: Zu steif, zu eng, zu weit, zu langweilig, zu weiß, zu schwarz, zu gemustert, zu schlechte Qualität, zu aufdringlich... es war bisher ein Desaster. Wirklich schöne Kleider habe ich nur bei Hallhuber anprobiert + gefunden. Ein ideales Preis-Leistungsverhältnis und man bekommt wunderschöne Ware, hohe Qualität, moderate Preise - mit dem Nebeneffekt, dass man nicht die Angst haben muss, dass die halbe Hochzeitsgesellschaft im gleichen Look auftaucht, wie das bei der schwedischen Konkurrenz leider oft der Fall sein kann!!! Ich hatte bei einigen Modeketten schöne Kleider an, die jedoch einfach zu casual waren - etwas aus Seide oder ähnlichem Material musste her, dass aber auch bezahlbar ist und trotzdem nicht primitiv wirkt.

Schlussendlich habe ich immerhin die Accessoires zusammen: Nudefarbene Pumps und bei der Tasche bin ich noch etwas unschlüssig - ich zeige sie euch nächste Woche. Zu Nude geht diese Saison alles: Von weiß über neonfarben zu schwarz, einfach alles. Daher, ich hatte zuerst die Schuhe: Ein buntes Kleid musste her. Ich hab nun bei Hallhuber den perfekten Schnitt gefunden - allerdings bin ich bei der Farbwahl derartig unentschlossen, dass ich losheulen könnte (denn beide Farben stehen mir gut und gefallen mir).

Daher brauch ich eure Hilfe! Dringend! Welches der beiden Kleider würdet ihr für eine Junihochzeit wählen? Ich würde gern noch einen nudefarbenen Kurzblazer anziehen, den kaufe ich aber erst, nachdem ich mich für die Farbe entschieden habe.

Das Kleid ist aus 100% Seide, jedoch mit einem Unterkleid aus Viskose. Ganz leicht, luftig und schön sitzend. Ella hat einfach eine verbaute Figur, seht bitte drüber weg (wenn ihr brav seid, mache ich auf der Hochzeit auch ein Tragefoto, versprochen!!!). Es sitzt auch am Ausschnitt wirklich super (folgt einfach mal unten den Links, dann seht ihr wie es in etwa an einem Menschen aussieht) und nicht so brav ist, wie es an der Puppe wirkt. Das Modell hat es leider mit flachen Schuhen kombiniert, sieht nicht ganz so gelungen aus. Mit hohen Schuhen und bei meiner Größe ist es ca. knielang, man sieht noch genug Bein und ich habe es in Größe 36 genommen (ich trage sonst 38) - es sitzt sonst einfach nicht schön. Ich würde daher sagen, es fällt sehr großzügig aus! Durch den Gürtel ist es schon tailliert.




Der Farbton heißt Zitrus. Es sieht hier gelb aus - in echt ist es ein gelb, was fast schon einen neongrünen Schimmer hat. Leider kommt das auf den Fotos nicht so rüber.


Und dann ist da noch der
Titelverteidiger:
Das Pinke Kleid!!!



Helft mir:
Welches soll es werden?



Ich bin wahrlich unsicher und überlege jetzt schon mehrere Tage ... Sie sind beide schön - Pink, damit bin ich auf der sicheren Seite, damit fall ich halt nicht wirklich auf bzw. aus dem Rahmen. Gelb ist schon etwas gewagter, wie gesagt, das Kleid schimmert in einem Neon-Ton. Für mein Spießerherz ein echtes Wagnis!!! Vom Haar- und Hauttyp schaut einfach mal rechts mein Profilbild und orientiert euch bitte daran. Derzeit weiß ich noch nicht genau, wie ich die Haare tragen will. Ggf. lasse ich sie sogar hochstecken.

Also, bitte helft mir und postet z.B. einen Kommentar, welches der beiden Kleider es auf die Hochzeit schaffen soll - die nächste Panik ist nämlich schon vorprogrammiert, denn im August geht das Drama von Vorne los, da kommt Hochzeit Nummer 2 (wenn jetzt einer schreibt, dann kannst du ja beide Kleider nehmen, raste ich aus!!! ;) )

Den Schmuck, die zugehörigen Schuhe etc. zeige ich euch noch vor der Hochzeit, versprochen. Ich ziehe nicht die Goldkette an, keine Sorge ;) Sie sollte euch nur als Orientierung helfen, um den Ausschnitt besser zuzuordnen. Allerdings ist das auch in die Hose gegangen. So ist das mit Spontanaktionen - sie werden meist nicht perfekt.

In dem Sinne, euch ein wunderschönes WOchenende - ich hab da was von einem kommenden "Hoch" gehört, dass sich immer mehr durchsetzen soll ;)



Eure
Rebecca




Hallhuber * Seidenkleid Pink(klick), Seidenkleid Zitrus(klick)


* Werbung

Kommentare :

  1. Ohne dass ich mir jetzt alles durchgelesen habe, wegen Zeitmangel!!, würde ich auf jeden Fall das gelbe nehmen!!
    Ich find die Farbe so wie sie rüberkommt mega klasse!! Ich würd das nehmen, sofort :o)
    Liebe Grüße und viel Spaß bei der Wahl ;o)
    Vicky

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Rebecca und guten Morgen,

    also ich würde dir zu dem pinken Kleid raten. Dazu einen schönen lockigen seitlichen Dutt und da dann noch einen schöne Blüte rein. Dann noch mit deinen Schuhen und dem Blazer (den man bei dem Wetter zur Zeit ja echt braucht) stell ich mir das sehr schick vor. Das andere Kleid ist mir irgendwie zu "Neon" und erinnert mich dann doch eher an ein Strandkleid oder so. :-) Meine ich jetzt aber nicht böse.

    Bin gespannt was die anderen Damen noch so sagen....

    Lieben Gruß

    Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Zarah Gottschling31. Mai 2013 um 08:38

    Hallo liebes, eindeutig gelb, kann ich mir wunderbar an dir vorstellen. Lg Zarah

    AntwortenLöschen
  4. @Tanja: Aber Hallo, bitte nur her mit ehrlichen Meinungen ;) Danke schon einmal für euer Feedback! <3

    AntwortenLöschen
  5. Das Pinke sticht mir einfach zu sehr ins Auge und Pink kann ja irgendwie auch jeder tragen ;) Außerdem bin ich nicht so der Fan von pinken Kleidern, von daher mag ich es sowieso nicht so gerne. Das Zitrus-Farbene dagegen finde ich total schön. Die Farbe ist wirklich einzigartig, der Schnitt des Kleides gefällt mir total gut und ich kann mir auch sehr gut vorstellen, dass es zu deinem Nudefarbenen Blazer und den Schuhen passt. Die Farbe verbinde ich einfach mit Frische und Sommer, einem leichten Mojito mit etwas Minze :) An genau so etwas muss ich denken bei dem Kleid. Und daher finde ich, dass es auch viel besser auf eine fröhliche Hochzeit passt. Wogegen das pinkfarbene mich ansieht und schreit: Ich bin ein großes, pinkes Bonbon! :) Was aber natürlich nicht böse gemeint sein soll! Das pinkfarbene ist sicher auch super, aber irgendwie sagt es mir im Allgemeinen gar nicht zu und erst recht nicht für eine Hochzeit. Aber ich bin schon gespannt, für welches du dich letztendlich entscheidest ;) Immerhin bist du hier die Modeexpertin, ich hab ja echt mal gar keine Ahnung... :)
    Ein schönes Wochenende und nicht Verzweifeln!
    LG,
    Lia

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Rebecca,
    ich finde das gelbe schöner- das pinke schreit mir irgendwie zu arg.
    Ich hab im Augenblick das gleiche Problem und habe zwei Hochzeiten im August anstehen. Nach ewigem hin und her habe ich mich zumindest mal für ein Kleid entschieden und es wird ein grünton. Ich muss sagen dass Ichi (zumindest wenn man nicht all zu groß ist haben sie eine hochzeitstaugliche Länge)im Augenblick ganz tolle Kleider hat und die Schnitte sind nicht so langweilig. Vll hilft dir das ja weiter? Ansonsten liebe ich ja Josephine von Vero Moda, das ist aber vom Schnitt sehr klassisch :-)

    Alles Liebe,
    Anja

    AntwortenLöschen
  7. Eindeutig für zitrus. Wundervoll frisch und mal etwas anderes. Kann ich mir auch super zu Deinen dunklen Haaren vorstellen. Tolles Kleid übrigens.

    Liebe Grüße
    Yvette

    AntwortenLöschen
  8. Ich finde auch das pinke etwas besser. Ich finds nicht ganz ao quietschig und auffällig, aber farblich sehr schön und etwas eleganter!
    Herzlichst Juliane

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Rebecca,

    ich finde das pinke Kleid sehr schön. Und wie Tanja schon gesagt hat, mit einem lockeren Dutt und einer hübschen Blüte, wirds toll aussehen :-)

    Das gelbe Kleid ist mir auch zu neonig und wirkt irgendwie nicht...

    Ich bin schon auf die Fotos gespannt...

    LG Ella, die keine Puppe ist ;-)

    AntwortenLöschen
  10. Das ist wirklich schwierig. Also wenn das mintfarbene dabei gewesen wäre, dann wäre das meine erste Wahl gewesen, in dem Fall ist es aber das gelbe. Pink kann jeder tragen und pink ist toll, aber nicht außergewöhnlich. Das gelbe hat was, das finde ich verbreitet eine tolle positive Stimmung und mit dem Nudeblazer ist es dann auch etwas gedämpft, falls die Farbe wirklich noch mehr neon ist. LG, Flora

    AntwortenLöschen
  11. Hallo, ich finde beide Kleider nicht gut, das liegt aber nicht an den Farben, sondern eindeutig am Stil. Für mich sehen sie eher nach Strandkleid aus, einfach zu lässig, nicht chic genug. Allerdings denke ich, dass dir beide Farben ausgezeichnet stehen würden. Nur das Kleid eben....Sorry......irgendwie nicht passend. Allenfalls für den Polterabend geeignet!
    Liebe Grüsse
    Sabine

    AntwortenLöschen
  12. @Sabine: Ich muss grad kichern, weil witzigerweise in einer Rezension (glaub bei Zalan** wars) einer etwas Ähnliches geschrieben hat, was mich fast vom Kauf abgehalten hätte - dass es zu sehr nach Sommer/Strandkleid ausgesehen hätte.

    ICh hab das Kleid dann im Laden mit noch 5 anderen Kleidern (andere Schnitte) anprobiert, ich glaub das kommt stark auf die Figur, die Trägerin, die Haltung und die Accessoires an, wie es wirkt. Bei mir siehts alles andere als nach Strand aus, daher passt das schon. Ich hatte auf der letzten standesamtlichen Trauung einen Pencil-Skirt mit Bluse an: Gar nicht mein Ding so straight und steif ;) Die Hochzeit wird aber auch eher etwas legerer (allein die Location ist jetzt nicht mega schnieke), daher ist das schon okay so.

    Bei der Hochzeit im August muss ich da schon mehr aufpassen - daher brauch ich da NOCH ein Neues.

    Danke fürs Feedback
    Liebe Grüße
    R.

    AntwortenLöschen
  13. Hallo liebe Rebecca!

    Also ich muss auch wie andere vor mir sagen, dass ich das ich das Kleid sehr leger finde. Aber wie du schon gesagt hast, kommt es ja auch auf die Trägerin und die Accessoires an :)
    Wenn also eines der beiden, dann würde ich dir zu dem Pinken raten. Kann ich mir persönlich einfach besser an dir vorstellen!
    Liebste Grüße
    Vivienne

    AntwortenLöschen
  14. hallo rebecca - auch mir wäre dieses kleid unabhängig von der farbe zu "unhochzeitlich" - also nicht so mein geschmack... aber danach hast du ja nicht gefragt - gelle??
    also: eindeutig das limonenfarbene, weil edler vom farbton, zu gebräunter haut ein knaller und für mich einfach passender zu einem festlichen anlass!!!
    kann man auch schön mit einer knalligen blüte im haar aufpeppen ;o)
    lg franzi

    AntwortenLöschen
  15. Huhu, mir gefällt das Kleid in zitrus am Besten mit einem Blazer/Cardigan o. Ä.(bei dem Wetter weiß man ja leider nie) und den richtigen Accesoires, wirkt es sommerlich leicht, fröhlich und dennoch elegant. Bei diesen zauberhaften Schuhen kann es gar nicht wie ein Strand-Outfit wirken ;)
    LG, Jacqueline

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Rebecca!
    So wie ich die Sache sehe, hast du dich bereits entschieden!
    Du hast das zitrus-farbene zuerst vorgestellt, das ist dein Favorit.
    Zu recht, das ist mal eine ausgefallene neue Farbe, pink kennen wir doch längst.
    Also, flieg Zitronenfalter und gib uns eine Idee von Sommer auf der Hochzeit!
    Liebe Grüße Jeanette aus B. Du weißt schon...

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Rebecca,

    ich würde dir zum pinken Kleid raten. Ich finde, Pink sieht mit dunkelbraunen Haaren einfach super aus und ist vielleicht sogar länger in als das neongrüne/zitrusfarbene Pendant. Außerdem fällst du damit sicher mehr auf als mit dem pastellfarbenen Kleid - Pink ist eben ein Eyecatcher!

    Wenn du lieber weniger Aufmerksamkeit auf dich ziehen willst, solltest du vielleicht zum zitrusfarbenen Kleid greifen. Das ist eben relativ mädchenhaft und zart, weniger schreiend finde ich.

    Bin gespannt, wofür du dich letzten Endes entscheidest!

    Liebe Grüße
    Doris

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Rebecca,

    ich würde dir zum pinken Kleid raten. Ich finde, Pink sieht mit dunkelbraunen Haaren einfach super aus und ist vielleicht sogar länger in als das neongrüne/zitrusfarbene Pendant. Außerdem fällst du damit sicher mehr auf als mit dem pastellfarbenen Kleid - Pink ist eben ein Eyecatcher!

    Wenn du lieber weniger Aufmerksamkeit auf dich ziehen willst, solltest du vielleicht zum zitrusfarbenen Kleid greifen. Das ist eben relativ mädchenhaft und zart, weniger schreiend finde ich.

    Bin gespannt, wofür du dich letzten Endes entscheidest!

    Liebe Grüße
    Doris

    AntwortenLöschen
  19. Bei Deinen Haaren kannst Du prima das zitrusgelbe tragen!

    Liebe Grüße
    Suse

    AntwortenLöschen
  20. Also ich würde auf jeden Fall das neongrüne Kleid nehmen. War vor kurzem auch auf ner Hochzeit und stand auch vor der Frage das Kleid in rot oder in apfelgrün. Rote Kleider gab es an diesem Tag viel- in grün war ich die einzige.... und es steht dir super, da bin ich mir sicher.

    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  21. Hallo!!! Mein erster Gedanke war auf jeden Fall das Pinke Kleid, das paßt schön zum Sommer. Und die Idee mit der Blüte im Haar find ich auch genial.
    Denke das in Citrus ist zu Neon und macht glaub auch ein wenig blass, die Farbe steht nicht jedem. Am besten wäre es echt dich in dem Kleid zu sehen....
    Hoffe du findest das richtige und ich bin gespannt auf ein Foto mit dem ganzen Outfit.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Rebecca,
    ich habe mal einen ganz anderen Ansatz.... Frag doch mal nach, in welcher Farbrichtung die Hochzeit ausgerichtet wird, vielleicht fällt Dir die Entscheidung dann leichter. Eine passende Blüte im Haar könnte ich mir bei Dir auch sehr gut vorstellen und den Strandkleidfaktor sehe ich jetzt weniger, weil das in meinen Augen eher daran liegt, was Du dazu und vor allem, wie Du das Kleid trägst.
    Liebe Grüße,
    Catou

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Rebecca,

    auch wenn ich ein riesen grosser pink-Fan bin: ganz klar das grüne/gelbe Kleid. Ich finde das steht Dir von Typ einfach mega und da werden auch Deine Augen voll zum Leuchten kommen. Bin schon auf Deine Entscheidung gespannt.
    Liebe Grüsse Nina

    AntwortenLöschen
  24. Ganz ehrlich, ich nehme in solch einen Fall immer beide Kleidungsstücke, Schuhe etc.

    LG Grace

    AntwortenLöschen
  25. Pink Pink Pink! Kann ich mir einfach super an dir vorstellen!

    AntwortenLöschen
  26. Kurz und knapp, das zitrusfarbene ist toll :)

    AntwortenLöschen
  27. Das gelbe Kleid. Das Pinke ist zwar ganz hübsch, aber irgendwie fehlt ihm das gewisse Etwas. Das gelbe ist so freundlich und hell (und trotz Neon) einfach ein Augenschmauß. Ich kann mir das richtig gut mit einer locker gesteckten Frisur vorstellen. Die nudefarbenen Schuhe zu dem Gelb entschärfen das Ganze auch ein bisschen - also eindeutig GEEEEELB!

    AntwortenLöschen
  28. ZITRUS !!! da wirst du der absolute hingucker sein! das hat niemand so schnell an :)

    LG

    AntwortenLöschen
  29. Auf jeden Fall "Zitrus". Das passt vom Typ her super zu dir.
    Das "pinke" ist auch toll aber eher gewöhnlich.
    Ich bin ja mal gespannt wie du dich entscheidest.
    LG Karin

    AntwortenLöschen
  30. Ganz ehrlich? Gelb! definitiv Gelb! Keine Frage. :)

    AntwortenLöschen
  31. Ich wär auch für gelb. Allein schon, weil das nicht viele tragen können. In Pink werden bestimmt mehrere kommen. Und für die August-Hochzeit hätte ich noch einen Tipp. Meine Schwester heiratet nämlich auch im August und ich habe mir im Ana Alcazar Online Shop (www.a-n-a.com) 8(!) Kleider bestellt und sieben wieder zurück geschickt. Das ging problemlos und ich bin total zufrieden mit meinem Kleid für August und freue mich schon sehr auf die Hochzeit. Dir auch viel Spaß!

    AntwortenLöschen
  32. Also ich würde Pink nehmen. Denke dass da die nude-farbenen Schuhe und Blazer besser zur Geltung kommen würden ausserdem mag ich gerne Pink ;o)

    AntwortenLöschen
  33. Ich würde pink wählen!
    ...
    Viel Erfolg bei der Entscheidung und eine schöne Hochzeit! :)
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Rebecca,

    ich bin für Zitrus, wenn ich dich auf deinem Foto so ansehe, sieht die Farbe edel aus. Pink ist nicht schlecht, aber die Farbe ist m.E. für eine Hochzeit zu "aufdringlich"...
    Bitte bitte poste, für welche Farbe du dich entschieden hast.
    LG
    Karin (ohne Blog)

    AntwortenLöschen
  35. PINK!!! Sind wir ehrlich: pink ist eher klassisch als neongelb, der Neontrend hält sicher nicht bis zum nächsten Sommer, pink geht eher bei hellerer Haut, neongelb sieht nur gut aus mit mind. mittelgebräunter Haut! Dazu ein toller nudefarbener Nagellack und statt Blüte im Haar lieber eine pinke Ansteckblume am nudefarbenen Blazer um die Farbe nochmals aufzugreifen, wenn du dich traust, ist pinkfarbener Lippenstift auch total super - oder eben auch nude! Bei dem gelben muss man schon mit mehr Farbe arbeiten, wie zB Nägel, Lippen, Blüte und das könnte vllt too much Farbe sein!! Ich persönlich würde pink nehmen!
    GLG Claudia
    PS Ich weiss, du wirst gelb nehmen ;-)

    AntwortenLöschen
  36. Hallo Rebecca,
    bisher war ich nur stille Leserin, aber da ich gerade ähnliches "durchmache" muss ich Dir heute einfach eine Nachricht hier lassen.

    Mich springt das pinke Kleid mehr an und ich kann es mir mit Deinen schönen, dunklen Locken sehr, sehr gut vorstellen!
    Allerdings wirst Du sicher in der Zitrusvariante, die einzige sein, was in pink vllt nicht der Fall sein wird.

    Ich habe ewig nach Schuhen in nude gesucht und aufgrund der schwindelerregenden Höhe die es hier nur gab - ich hab es aufgegeben!
    Schuhe und Kleid sind gekauft - mir fehlen Accesoires und Tasche.
    ich bin sehr gespannt, was Du tragen wirst!

    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  37. Sind beides gar nicht meine Farben, aber wenn ich wählen müsste: Welcher Hauttyp bist du denn? Hellbraune Haare? Augenfarbe?

    Mal als Vergleich, wie gefällt dir denn ein helltürkis bzw. eisblau? Gibt's zur Zeit bei Esprit in der Hochzeitsabteilung.
    Das wäre z.B. meine Farbe. Auch wenn pink und citrus bei anderen vielleicht ja ganz toll aussehen..:-)

    vg
    Caroline

    AntwortenLöschen
  38. Hallo Rebecca, kennst du die kleinen schwarzen Käfer die immer in den Blumen sitzen. Also die Käfer stehen total auf gelb. Das solltest du bei deiner Wahl bedenken, besonders wenn die Feier draußen stattfindet.
    Bei Pink würde ich mich fragen ob es passieren kann der Braut die Show zu stehlen? Schwieriges Thema. Gab es keine Kleiderordnung für die Hochzeit?
    Bin gespannt wie du sich entscheidest.
    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  39. Zitrusgelb wäre auch meine Wahl. Es wirkt edler und ist somit für eine Hochzeit schöner. Da du dunkle Haare hast kannst du auch den Farbton gelb gut tragen. Das pinke Kleid ist auch hübsch, aber eher für einen Partyabend oder einen Shopping Trip geeignet, da der Farbton intensiver ist und so peppiger wirkt. Gruß, Mimi

    AntwortenLöschen
  40. Hallo Rebecca,

    sehr schwere Entscheidung!
    Kannst du ein Bild reinstellen, wo du die Kleider mit den Schuhen anhast?!
    Beide sind toll, das grüne wird definitiv keine Andere an haben, bei rosa besteht die Gefahr, dass noch andere Damen diese Farbe wählen, aber Neongrün könnte blass aussehen, aber edel...
    Ein Foto wäre sehr hilfreich, alleine schon wegen dem Hautton...

    LG Linda

    AntwortenLöschen
  41. Pink!
    Das gelbe muss man am lebenden Modell gesehen haben um zu entscheiden ob es dir steht. Das pinke steht dir auf alle Fälle!

    AntwortenLöschen
  42. Das ist echt schwierig. Ich hätte sofort zu der türkis-farbenen Variante gegriffen. ;) Aber von den beiden Farben finde ich gelb pfiffiger. Das wird dir großartig stehen. Vielleicht sogar mit offenen Haaren? Mit schicken Schuhen und der schöne Seidenstoff - das ist sicher edel genug, vor allem wenn die Location nicht so mega schnieke ist.
    Ich bin sehr sehr gespannt auf Fotos mit dir im Kleid. :)
    Viel Erfolg noch, liebste Grüße, Eva

    AntwortenLöschen
  43. auf jeden fall das gelbe kleid nehmen!!!!Das pinke ist schön, aber so gewöhnlich
    Und durch die kombination mit nude wirkt das gelb bestimmt sehr edel. kann man das kleid auch ohne gürtel tragen? der stört mich irgendwie...
    bin gespannt wann du dich für das gelbe kleid entscheidest...
    lg svenja

    AntwortenLöschen
  44. Pink,pink,pink!! und viel Spaß und nicht zu viel Stress!!

    AntwortenLöschen
  45. Das Erstevin gelb/grün! Damit wirst du aussehen, wie der Sommer in Person. Voll schön und trau dich! Das Pinke ist zu gewöhnlich!
    Grüsse! Gabi

    AntwortenLöschen
  46. ich hab jzt schon in ein paar kommentaren gelesen dass
    beide kleider zu unspektakulär wirken und ich muss mich dem
    (leider) anschließen .. iwie find ich sie zu lässig und
    nicht wirklich geeignet für eine doch eher vornehme hochzeit
    (außer die hochzeit ist eine strandhochzeit ;)
    noch dazu bin ich weder ein neon- noch ein pink-fan . also
    würd ich keines von beiden nehmen ..
    eher ein kleid in einer 'gedämpfteren' unauffälligeren farbe
    das nicht so schreit ..
    will dich aber nicht iwie kritisieren oder noch mehr in die
    panik stürzen .!!!

    wünsch dir aber viel glück für die entscheidung (oder weitere
    suche .!)
    schönes wochenende .
    sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Sarah,

      ich möchte NOCHMALS betonen, die Hochzeit ist nicht so durchgestylt und schick, wie viele es vielleicht erwarten (die Feier findet in einem Sportlerheim statt, nix Kirche oder großer Saal!!!). Und ich hab schon bei anderen Gästen gefragt - die tragen auch nix, was wirklich wirklich megaschick ist. Und diesen "Ballkleid" Stil oder Hosenanzug oder Pencil Skirt, sorry das bin nicht ich und da würd ich mir auf der Hochzeit jetzt ehrlich gesagt mega dämlich vorkommen! Mit den (leider nicht ganz günstigen) Schuhen dazu, einen Blazer und Schmuck wird es sehr schick aussehen, davon bin ich überzeugt. Und ich betone noch einmal: An der Puppe wirkt es lässiger, als an mir!!! ;)

      Liebe Grüße
      R.

      Löschen
  47. Karo aus Staßfurt1. Juni 2013 um 09:03

    Beide Farben gefalllen mir, aber pink ist ja so eigentlich meine Farbe!
    Wenn du eher blass bist, würde ich nicht unbedingt das gelbe Kleid wählen!

    Bin gespannt, für welches Kleid du dich entscheidest!

    LG

    Karo

    AntwortenLöschen
  48. Hallo Rebecca,
    mein klarer Favorit für deinen Typ: ZITRUS!
    Edel durch das Material,
    ausgefallen durch die Farbe
    und ein garantierter Hingucker durch dir Trägerin!
    Ich glaube die Farbe steht dir fantastisch!
    Viel Erfolg noch und liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  49. Hallo Rebecca,
    mein klarer Favorit für deinen Typ: ZITRUS
    edel durch das Material
    ausgefallen durch die Farbe
    und ein garantierter Hingucker durch die Trägerin!
    Ich glaube die Farbe steht dir fantastisch!
    Viel Erfolg noch und liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  50. Ich finde beide Farben wirklich schön. Würde aber wahrscheinlich eher das zitrus-Kleid favorisieren. Da muss aber definitiv etwas Bräune her, sonst lässt das einen schnell blass wirken! Auch weil du nudefarbene Schuhe hast, sollte deine Haut einen kleinen Kontrast geben.
    Kann es mir aber gut mit einem Blazer vorstellen.

    AntwortenLöschen
  51. Hallo Rebecca,
    beide Farben sind hübsch, aber ich finde auch beide für eine Hochzeit unpassend.
    Mit dem pinken stichst du zu sehr heraus neben der Braut und ziehst zu viele Blicke auf dich. Auf einer Hochzeit sollte die Braut im Vordergrund stehen.
    Das zitrusfarbige ist einem weißen Brautkleid zu ähnlich, also auch nicht passend - außer du trägst dazu einen leicht gemusterten Blazer oder einen etwas farbigeren Schal.
    Vielleicht hilft dir das bei deiner Entscheidung ein bicßhen weiter.
    Viele Grüße, Sanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey liebe Sanne... irgendwie muss ich gerade lachen ;) Weißt du, was man mir bisher sagte, was man nicht tragen darf?

      Weiß, creme, beige, champagner, nude nicht, weil das dem Kleid zu ähnlich ist.

      Schwarz geht auf einer Hochzeit gar nicht.

      Pink nicht, weil es wieder zu auffällig ist. Demnach geht ja eigentlich nix, was bunt ist ...
      Zitrus dem Brautkleid zu ähnlich...

      Ich bin mit meinem Latein am Ende ;) Welche Farbe geht denn überhaupt? Braun + Khaki?

      Nein mal im Ernst, ich war schon auf vielen Hochzeiten, auch auf einigen türkischen. Da hab ich bereits ALLES gesehen. Gerade auf deutschen sind die Frauen total oft ganz bunt angezogen - und auf der wo ich hin gehe definitiv auch (ich weiß, was die anderen tragen;))

      So lange man es mit weiß lässt, dürfte eigentlich alles gehen ;)

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen
  52. Puh, schwierige Entscheidung! Normalerweise würde ich ja IMMER Pink nehmen, aber das Gelb sieht so schön aus, dass ich ernsthaft überlegen muss :D Deshalb sage ich einfach mal Gelb, so ausnahmeweise ;-)

    Liebe Grüße,
    Eleonora

    ♥ Mein Blog ♥

    AntwortenLöschen
  53. Ich würde das pinke nehmen . Kann ich mir sehr gut an Dir vorstellen.

    Küsschen Melanie

    AntwortenLöschen
  54. Noch ne Stimme für Zitrus! Das ist mal was anderes und du wirst so hübsch damit aussehen mit deinen hellbraunen Haaren! Etwas Bräune ist ja schnell hergezaubert. Das Pink wäre mir zu gewöhnlich bzw. knallt so auf eine unsubtile Art...

    AntwortenLöschen
  55. Ich hab zuerst zum pinken tendiert, aber wie du sagst, das ist fast schon klassisch ;-) Nachdem ich auch dein Profilbild ein bissl auf mich wirken hab lassen würde ich sagen zitrus!! (Und wenn du auf mich hörst ist das sehr gewagt, bin nämlich alles andere als ein Styling-Profi ;-)) lg Ulli

    AntwortenLöschen
  56. Ich bin für Pink und auch wenn du mir jetzt den Kopf abreißt, dass andere würde ich für die andere Hochzeit holen...hihi! Sind beides echt tolle Farben!

    Liebste Grüße von Jenny

    AntwortenLöschen
  57. Hej Rebecca,
    na in deiner Haut möchte ich grade nicht stecken.
    Ich finde beide Kleider klasse, würde mich aber höchstwahrscheinlich für das Gelbe entscheiden. Das Pinke ist mir etwas zu pink ;-)!
    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  58. Ich bin auch für Neon-zitrus! Vielleicht mit einem schicken Tuch!
    Liebe Grüsse
    Birthe

    AntwortenLöschen
  59. Hallo,
    ganz spontan das pinke.

    LG
    Uschi

    AntwortenLöschen
  60. Zitrus!!! es sieht einfach super toll aus!! ist nicht zu schlicht aber auch nicht zu auffällig ich glaube das Pink ist dann doch zu arg für eine Hochzeit, denn auf einer Hochzeit soll ja schließlich die Braut die Hauptaktraktion sein ;) und so könnte es sein das du in Pink doch etwas zu arg hervorstichst ;) und da du ja Nude farbene Pums hast finde ich passt es auch vieeeel besser zum Gelben!
    bin gespannt für welches Du Dich entscheidest und hoffe wir sehen das Kleid danna auch angezogen an Dir ;)
    LG Pia

    AntwortenLöschen
  61. Liebe Rebecca,
    ich bin für ZITRUS!!!

    Liebe Grüße
    Sonata

    AntwortenLöschen
  62. Hallo Rebecca, ich finde Pink etwas eleganter, Zitrus hingegen etwas "lauter" - also ich persönlich würde Pink nehmen, aber beide stehen dir sicher hervorragend.

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  63. Auf jeden Fall PINK! Auf meinen Monitor kommt das gelbe Kleid auf jeden Fall ziemlich grell rüber. Das pink ist dagegen wunderschön und kann auf jeden Fall auch nächstes Jahr noch getragen werden.

    Liebe Grüße
    Annika

    AntwortenLöschen
  64. Pink, wenn schon Knallfarbe dann PINK. Das falsche Licht und Du siehst in dem grünen Marsmännchen mäßig aus.
    Peek & Cloppenburg ist für Abendkleider immer eine Adresse von schlicht bis üppig und rockig ist da alles drin, in Deiner Größe sollte auch alles da sein und der Preis ist Hallhuberähnlich.
    Und ansonsten immer dran denken: Nie, aber wirklich nie schöner als die Braut sein!!!
    GGLG Anja

    AntwortenLöschen
  65. Ich würde gelb nehmen, weil pink etwas zu trashig ist :) finde ich! Mit Nude passt das ausgeprochen gut und ist ein echter hingucker - da ist pink eigentlich doch eher "langweilig" ;)
    LG
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  66. Hallo Rebecca,
    vielleicht ist es schon eines der beiden Kleider geworden? Ich hätte mich für das citrusfarbene entschieden, das passt klasse zu deinen dunklen Haaren. Außerdem finde ich, dass das pinkfarbene zu knallig, bzw. auffallend ist ; es gehört zur "Rot-Gruppe" und ist somit für die Hochzeit passé ist- die Braut sollte im Vordergrund stehen... Ach und zu den Pumps in nude würde ich mir die passende Tasche in der selben Farbe holen... dann gibt es wieder eine Verbindung!
    Viel Spass bei der Feier,
    Gruß ramona Marheine

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und Feedback von euch. Unsachliche Kritik sowie Beleidigungen jeglicher Art, werden nicht veröffentlicht! Auch Kommentare ohne jegliche Angabe von einem Namen werden gelöscht, da dies m.E. grundlegender Anstand ist!

Ich freu mich über jedes nette - aber auch jedes kritische Wort.

Rebecca

Back to Top