Freitag, 22. November 2013

Der erste Schnee {Waldstimmung + Butterfly Collection}




Einen wunderschönen guten morgen, euch da draußen...
Habt ihr es schon gehört? Angeblich soll es bei uns am Wochenende bis in die Niederungen Schnee geben.
Ich grusel mich dieses Jahr regelrecht vor Schnee - hab ich doch gestern erst Kürbissuppe gegessen und Laternen gebastelt - soll jetzt auf einmal schon der Winter vor der Türe stehen??? Mal sehen wie viel Schnee 2013 fallen wird. Die letzten Winter haben mir als morgendliche Autofahrerin wirklich mehr als gereicht und mich oft an meine Grenzen gebracht.  

Ich darf euch heute wieder ein zauberhaftes Schmuckstück von meiner Freundin Beata von Amberemotion* zeigen und freue mich total, denn es ist eines meiner Lieblingsmotive: Ein Schmetterling. Beata war anfangs ein wenig unsicher, wenn ich mich recht erinnere, die zauberhafte Butterfly-Kollektion erst im Herbst zu lancieren, hat es jedoch trotzdem wahr gemacht. Ich persönlich finde, ein Schmetterling geht immer. Gerade im Schnee wirkt der Filigrane Schmetterlingsanhänger noch zarter.

Finden könnt ihr diesen und weiteren Traumschmuck bei Amberemotion*. Beata macht auf dem Blog von Amberemotion (klick)*  noch zwei Tage ein Gewinnspiel und bat mich, meine Leserinnen darauf aufmerksam zu machen - dort könnt ihr ein traumhaftes Set der Butterfly Kollektion abstauben. Und vielleicht ist ja schon das ein oder andere Traumstück für unter den Weihnachtsbaum dabei :)

Und jetzt zeige ich euch noch ein paar Impressionen... Derzeit liebe ich Waldspaziergänge total - es ist Wahnsinn, was Ruhe und Natur für Auswirkungen auf Kinderseelen haben, oder? Wie diesmal habe ich Ben und meine beste Freundin samt Hund Jamie im Gepäck gehabt...















Nunja, was ich sicher sagen kann: Es sind nur noch gut 5 Wochen bis Weihnachten und ab nächster Woche startet auch bei Verlockendes die Vorweihnachtszeit so richtig durch - ein paar Dinge hab ich schon vorbereitet, allerdings  muss ich sagen, dass für berufstätige Mütter die Vorweihnachtszeit eine absolute Katastrophe ist. Man will so viel - aber man kann einfach nicht. Und da mir freie Zeit mit Ben einfach wichtiger ist, gibts eben nur eine Sorte Plätzchen und die Geschenke, die werden jedes Jahr halt unorigineller und weniger. Mea culpa! Ich hab das Gefühl, dass die Ansprüche an alles, mit steigendem Alter ins unermessliche wachsen. Warum eigentlich?

Ich persönlich vergleiche gern vieles mit meiner Kindheit, meine Mutter hatte immer alles so schön hergerichtet, Plätzchen und Stollen gemacht und alles war nahezu perfekt. Ein Vergleich zu meiner Situation ist aber einfach unumsetzbar, denn meine Mutter hatte das Glück zu Hause bei uns sein zu können und sich die Zeiten dafür nehmen zu können. Diesen Anspruch abzulegen, das fällt mir wahrlich schwer. Einfach, weil mein Herz sehr an diesen Erinnerungen hängt - und ich es mir persönlich für Ben genauso wünschen würde. Mein Post richtet sich natürlich nicht nur an berufstätige Mütter, ich weiß, dass Frauen in der heutigen Gesellschaft einfach viel stärker eingespannt sind - und lasst ihr mal einen Mann die Weihnachtsdeko machen: NEVER EVER!!! (Hatte ich euch erzählt, was passierte, als ich Herrn Verlockendes letztes Jahr losschickte den Weihnachtsbaum zu kaufen? DIESES Jahr kaufe ich ihn, das schwör ich :)) ... drum darf sich hier jeder freuen, der sich genauso schnell vom Weihnachtsgetummel stressen lässt, wie ich.  

Denn weil ich weiß, dass es vielen von euch genau so geht wir mir, stelle ich euch in der Vorweihnachtszeit jede Menge schöne Onlineshops mit passenden Weihnachtsartikeln vor. Ich zeige euch, wo ihr das tollste Verpackungsmaterial findet, schöne Geschenkideen, sowie Backzubehör und Leckereien. Und im Zuge dessen hab ich noch eine echt schöne Überraschung für euch. Einfach, um es euch auch ein bisschen einfacher/schöner/übersichtlicher zu machen.


Euch ein wunderschönes, verschneites Wochenende.
Eure




Rebecca










* Inhalte mit Werbung

Kommentare :

  1. Oh ja, ich bin zurzeit auch jeden Tag froh, wenn ich noch keinen Schnee auf der Straße sehe. Wobei es da Dienstagnacht ganz anders aussah. Wir sind im größten Schneegestöber nach Hause gefahren und das Auto war auch schon komplett zugeschneit. Dabei hatte ich noch nicht mal Winterreifen drauf! Von mir aus brauch ich gar keinen Schnee, das ist für mich als Autofahrerin jedes Jahr der Horror…
    Die Schmetterlingskette ist wirklich total süß und die Bilder dazu sind mal wieder so schön stimmig! Richtig schön herbstlich und irgendwie auch gemütlich. Definitiv schöner als hier (Nebel-Dauer-Suppe seit ein paar Wochen…).
    Mir fehlt auch immer die Zeit zum Dekorieren, Plätzchen backen etc. Gut, ich hab auch keine Kinder, dann ist das vielleicht nicht so schlimm, aber ich würde es trotzdem auch mehr genießen wollen, wenn ich mehr Zeit hätte. Aber dieses Jahr bin ich vor Weihnachten nur unterwegs. Bin ja schon froh, wenn ich eine Sorte Plätzchen schaffe :D Ich freu mich schon auf deine Tipps!
    Lg,
    Lia

    AntwortenLöschen
  2. Alles aber nur keinen Schnee, Ich hasse Schnee!
    Immer dieser Stress vor Weihnachten! Wir Mütter wollen halt immer alles perfekt machen, die Männer sind da viel entspannter......
    Ich wünsche dir eine schöne Vorweihnachtszeit!
    lg, Sabina

    AntwortenLöschen
  3. Oh ja ich kenne das so gut! Mein Kopf explodiert förmlich vor Ideen und Gedanken und ich werde wahrscheinlich nur 1/3 davon umsetzen können. Es nervt, aber mehr geht eben nicht. Ich muss ja hier auch noch drei Kindern gerecht werden und die haben auch noch frecherweise ihre Ansprüche...hihi. Ich finde es aber sehr gut, dass du dir deiner so sicher bist und eben versuchst es anders schön hinzubekommen! Denn wie du sagst, erstmal ist die Familie wichtig und dann kommt der Rest!

    Drück dich ganz fest!!!
    Jenny

    P.s.: Die Kette ist wunderschön!

    AntwortenLöschen
  4. Super schöne Bilder von Deinem Waldspaziergang und natürlich auch von diesem kleinen, wundervollen, femininen Schmetterling.... Bis jetzt hat es beí uns noch nicht geschneit. Aber heute morgen war es spiegelglatt.

    Viele liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und Feedback von euch. Unsachliche Kritik sowie Beleidigungen jeglicher Art, werden nicht veröffentlicht! Auch Kommentare ohne jegliche Angabe von einem Namen werden gelöscht, da dies m.E. grundlegender Anstand ist!

Ich freu mich über jedes nette - aber auch jedes kritische Wort.

Rebecca

Back to Top