Montag, 3. Februar 2014

Shopping tipps for the end of winter...




Guten morgen, Ihr Lieben. Starten wir mal in eine ereignisreiche neue Woche.

Ich lese derzeit schon überall, dass viele sich den Frühling herbei sehnen. Das geht mir ehrlich gesagt genauso... Allerdings muss ich gestehen, sind wir hier im Raum Köln bereits seit Jahresbeginn mit sehr viel Sonne beschenkt worden - mehr als all die Jahre davor (Gott bewahre, war das ein Schneechaos). Kennt ihr eigentlich Facebook? Ja? 

Dann kennt ihr sicher auch diese Menschen, die nun permanent so Sachen posten a la: "Wo ist denn der Schnee hin?" oder "Das ist doch gar kein Winter!"... "Mein Kreislauf spinnt bei den Temperaturen, ich brauch Schnee und klirrende Kälte" ... Same persons who wrote last year: "Ohhhhhhhhhhh ich mag nicht mehr Schnee räumen." und "Ich kann keinen Schnee mehr sehen". Noch besser "die Heizkosten explodieren dieses Jahr"... wenn es irgendwann mal einen Grund geben sollte, warum ich mich bei Facebook abmelde: Dann wegen euch!

Naja, so trug es sich zumindest zu, dass ich erst im Januar meine kuschlige neue Daunenjacke tragen konnte. Die, auf die ich mich eigentlich schon seit MONATEN so freue. Sie ist mit (künstlichem)Pelzbesatz und tollen goldenen Knöpfen und Details abgesetzt und das Material, ich könnt echt nur noch schwärmen. Ganz weich und anschmiegsam - eine der tollsten Jacken, die ich jemals besessen habe. Und es gibt sie in ganz vielen tollen Farben :) Da ist für jeden was dabei. Und weil ihr noch mehr Glück habt wie ich, ist sie sogar noch reduziert. Pah, wer da nicht zuschlägt, ist selber Schuld!

Wer meine (zugegebenermaßen seltenen) Outfit-Posts bei Instagram kennt, der weiß, dass ich für mein Leben gern weiße Hosen trage. Cordhosen, Jeanshosen - alles dabei! Und Dass ich ein Faible für Chanel-Lacke habe, weiß mittlerweile auch jedes Kind. Drum schaut mal, was so alles in meinen Kleiderschrank eingezogen ist... 


Meine Daunenjacke könnt ihr bei Hallhuber* bestellen. Dort gibt es sie im SALE leider nicht mehr in allen Farben. Die Jeans ist auch von Hallhuber*, jedoch vom letzten Sommer.

Ich trage sehr oft einen lässigen Look: Jeans, Hemd, Stiefel. Ich hab mind. 4 weiße Jeans im Schrank - und jede Menge Vanish Oxi Action ;) Drum kann ich sie auch so oft tragen, denn bei mir hält eine weiße Hose sage und schreibe EINEN Tag! Dazu einfach ein paar schöne Accessoires wie Uhr, Ledergürtel und schön lackierte Nägel, mehr braucht man meiner Meinung nach nicht.



Meinen tollen Ledergürtel habe ich übrigens wieder bei DeinLieblingsladen* gefunden. Er ist von der Marke Cowboys Belt und derzeit total angesagt mit Nieten ... es gibt dort noch einige andere wunderschöne Modelle. Auch eines in Roségold :) Und vergesst nicht, Neukunden bekommen mit dem Code Verlockendes 10% Rabatt auf die gesamte Bestellung!


So, euch noch eine schöne Woche. Verratet mir doch euer liebstes Rest-Winter-Outfit...

Eure
Rebecca


PS: Die Fotos hat vor zwei Wochen Herr Verlockendes... von mir gemacht. Seht ihr mein Gänsefell auf den Bildern??? War ganz schön frisch an dem Tag! Aber, er macht sich gut, so als Fotograf, oder?


Hallhuber* Daunenjacke 
Douglas.de* Chanel Nagellack Paparazzi No 579, Miss Dior Cherie von Christian Dior 
www.christ.de*. Dolce & Gabbana Uhr 
Amberemotion Charlotte Silberarmreif



* Inhalte mit Werbung/gesponsert/Affiliate Links 


Back to Top