Mittwoch, 6. April 2016

Schlafzimmer News + Neue Lieblingsuhr + Schwarze Wände


*Dieser Beitrag entstand in Zusammenarbeit mit Daniel Wellington und enthält Werbung
Ich freu mich heute total - denn endlich kann ich euch noch einmal ein paar Fotos aus der Wohnung zeigen.... das kam nämlich ehrlich gesagt ziemlich zu kurz in den letzten Monaten. Viel ist seitdem passiert - zum einen ist die Galerie mit unserem Essbereich (wer mag kann hier noch mal reinspingsen) jetzt fertig. Es fehlen noch ein bis zwei Details, dann sind wir zufrieden. Zudem ist nämlich eine Kaffeebar bei uns eingezogen (Instagram Leser wissen mehr) und es kommt noch ein schöner Spruch an eine Wand. 

Das Wohnzimmer wurde auch komplett verändert - aber heute ist erst einmal das Schlafzimmer dran. Das ist nämlich vom Dach (klick)eine Etage tiefer gezogen - damit Ben endlich ein großes Schlaf- und Spielzimmer bekommt. Ich hab mich farblich jetzt nicht soooo sehr verändert. Schwarz-weiß ist immer noch mein Favorit. Und dem bin ich treu geblieben. Des Weiteren sind einige schöne Teile für den Frühling bei mir eingezogen. Unter anderem eine neue Uhr meines Lieblingslables Daniel Wellington. Und zwar das neue Modell Classic Durham*. Dazu habe ich mir noch ein Stoffband bestellt, das zeige ich euch sicher bald auch noch. Mit dem Code verlockendes erhalten meine Leserinnen den ganzen April wieder 15% auf das komplette Sortiment von Daniel Wellington, wenn ihr euch z.B. auch ein so schönes Geschenk für den Frühling machen wollt. Und jetzt will ich euch einfach noch ein paar Eindrücke vom neuen Schlafzimmer zeigen. 


  














Das neue Schlafzimmer ist nicht groß. Es misst ca. 15qm. Es passt exakt ein neues Boxspringbett sowie ein Pax (2x2,37m) und drei Malm Kommoden hinein. Alles was wir wollten war ein kuschliger Rückzugsort nur für Erwachsene. Nicht verspielt, keine riesen freie Fläche - einfach kuschlig und gemütlich. Und es ist herrlich geworden.

Ich habe mir bereits vor Monaten in den Kopf gesetzt, die Wände im Schlafzimmer schwarz zu streichen. Keine Ahnung warum, ich hatte einfach Lust dazu. Ich stand dann irgendwann im Baumarkt, habe die Farbe "Dunkle Eleganz" von Alpina gesehen und dann im Baumarkt meines Vertrauens erst einmal in Seelenruhe den Googlemat angeschmissen. Ich wollte wissen: Wie sieht die Farbe in echten Wohnräumen aus? Und bin direkt bei einer netten Instagrammerin fündig geworden - sie hatte die Farbe in ihrem Wohnzimmer und es war genau das, was ich suchte. Eigentlich nicht ganz schwarz, sondern ein ganz dunkles Grau. Aber trotzdem genau das, was ich wollte.

Die Möbel haben wir dieses Mal ausnahmslos alle bei IKEA gekauft und sind überglücklich. Wenn ihr Genaueres dazu wissen wollt, schreibt mir einfach eine Email.

Ich wünsche euch noch eine schöne Woche



Eure Rebecca




PS: Danke Baby für die fotografische Höchstleistung in Form von Handfotos. Ich hab mir in jeglicher Hinsicht den Richtigen ausgesucht ;) Love you. 


Daniel Wellington *Armbanduhr Classic Durham 36mm 15 % Rabatt auf alle Uhren mit Code verlockendes bis 30.04.16


*Inhalte mit Werbung
Back to Top